An alle mit Stimmbandproblemen - ständiges Verschlucken mit Husten


Geschrieben von Helga am 29. Dezember 2001 17:55:26:

Hallo,
nun muss ich auch mal wieder eine Frage stellen.
Meine Stimmbänder sind bei den Op`s beschädigt worden (Stimmbandlähmung bds.) und ich habe Probleme mit dem Schlucken, vielmehr mit dem Verschlucken. Es kommt sehr häufig vor, dass ich mich verschlucke und dies dann einen Hustenanfall auslöst, der sehr viel Kraft kostet. Ich verschlucke mich sogar an meiner eigenen Spucke. Um den Husten zu lindern trinke ich etwas, unterdrücken kann ich das Husten aber nicht.
Hat noch jemand von Euch solche Erfahrungen? Was haben Euch die Ärzte geraten?
Manchmal komm ich mir vor, als hätte ich eine "Dauererkältung", da jeder zu mir sagt: "Oh, sie sind aber erkältet!", dabei hab ich mich mal wieder nur verschluckt.
Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Viele Grüße
Helga


Antworten:

sd-krebs.de