Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht SD-Krebs (allg.) ATA-Leitlinie differenzierter SDKre...
Thema: [url=t14292] 

ATA-Leitlinie differenzierter SDKrebs 09: Übersetzungen...

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  ATA-Leitlinie differenzierter SDKrebs 09: Übersetzungen... Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Avatar

Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 15126
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

BeitragATA-Leitlinie differenzierter SDKrebs 09: Übersetzungen...

 
Verfasst am: 15. Dez 2009, 18:45
Antworten mit Zitat

in den Link-Kategorien:
[url=l222Amerikanische Leitlinie Differenzierter Schilddrüsenkrebs 2009[/url].(1921 clicks)
Die Leitlinie für den differenzierten Schilddrüsenkrebs der amerikanischen Schilddrüsenorganisation American Thyroid Association (ATA) schließt auch die Behandlung und Beobachtung des Knotens in der Schilddrüse ein und trägt den offiziellen Titel:

Revised American Thyroid Association Management
Guidelines for Patients with Thyroid Nodules
and Differentiated Thyroid Cancer


und wurde in THYROID
Volume 19, Number 6, 2009 veröffentlicht

Kritik durch Dietlein et.al. 2011

Neue Version/Update: Link innerhalb des ForumsAmerikanische Leitlinie Differenzierter Schilddrüsenkrebs 2015.


zur Link-Liste
FAQ: ATA-Leitlinie differenzierter Schilddrüsenkrebs 2009: Übersetzungen & Kommentare

Update: 14.10.2015
Die neue überarbeitete Leitlinie ist da:
Link innerhalb des Forums ATA-Leitlinie differenzierter SDKrebs 2015: Übersetzungen & Kommentare.

Update: 09.08.2012

Hallo,

auf dem Link innerhalb des ForumsWorld Congress on Thyroid Cancer 6.-10. August 2009 in Toronto wurde die Leitlinie für den differenzierten Schilddrüsenkrebs vorgestellt und die Änderungen diskutiert.
(siehe Link innerhalb des ForumsFAQ: Was ist eine Leitlinie? Was ist eine Richtlinie?)

ATA-Guideline - Evidenzgrade; Kritik durch Dietlein et.al. 2011.

Nun ist die Leitlinie auch veröffentlicht.
In diesem Beitrag werde ich die Links zu Übersetzungen und Kommentaren zu dieser Leitlinie sammeln.

Auch auf der der Link innerhalb des ForumsKonferenz Euopean Thyroid Asscociation (ETA) 2009 Lissabon wurde die Leitlinie diskutiert.

Nicht autorisierte Übersetzungen. Übersetzungen ohne Gewähr!!

Übersicht:Gliederung:
  • Knoten in der Schilddrüse
    (Thyroid Nodule Guidelines)
    • Beurteilung neu entdeckter Knoten in der Schilddrüse
      (Evaluation of Newly Discovered Thyroid Nodules)

    • Langzeit Beobachtung/Behandlung von Knoten in der Schilddrüse
      (Long-Term Follow-Up of Thyroid Nodules)


  • Differenzierter Schilddrüsenkrebs (DTC) - Erst Behandlungen
    (Differentiated Thyroid Cancer (DTC): Initial Management Guidelines)
    • Ziele der Erstbehandlung des DTC
      (Goals of Initial Therapy of DTC)
      • Staging vor der Schilddrüsenoperation
        (Preoperative staging of DTC)

      • Schilddrüsenoperation
        (Thyroid surgery)

      • Staging = Risikoeinteilung nach der Schilddrüsenoperation
        (Postoperative staging systems)
        siehe Link innerhalb des ForumsATA: Risikogruppen beim differenzierten Schilddrüsenkrebs

      • [B14]Bedeutung der ablativen Raiodjodtherapie nach der Schilddrüsenoperation
        (Role of postoperative remnant ablation)
        Übersetzung in: Link innerhalb des Forums FAQ: Sinn und Nutzen einer RJT nach OP (ATA 2009)
        • R32 Empfehlungen zur Radiiojodtherapie (wann; wann nicht empfohlen)

          siehe Tabelle 5: Wichtige Kriterien bei der Entscheidungsfindung, ob eine ablative Radiojodtherapie (RJT) durchgeführt werden soll (PDF)

      • Vorbereitung der ablativen Raiojodtherapie
        (Preparation for radioiodine (RAI) remnant ablation)
      • Ganzköperszintigraphie nach ablativer RJT
        (Post RAI ablation whole-body RAI scan)



    • Therapien nach der erst Behandlung
      (Post Initial Therapie of DTC)




  • Differenzierter Schilddrüsenkrebs - Langzeit Behandlungsplanung
    (DTC: Long-term Management)
    • Geeignete Maßnahmen in der langzeit Nachsorge
      (Appropriate Features of Long-Term Management)
      • C3 Geeignete Methoden in der Nachsorge nach der Schilddrüsenoperation
        (Appropriate method of follow-up after surgery)
      • C4 Kirterien für die dauerhafte Abwesenheit des Tumors
        (Criteria for absence of persistent tumor)
      • C5; R43-R45Die Bedeutung der Methoden zur TG-Bestimmung
        (Role of serum Tg assays)
        siehe Link innerhalb des ForumsFAQ: Thyreoglobulin und Nachsorge des Schilddrüsenkarzinoms

      • C10 Bedeutung der TSH-Unterdrückung
        R49 siehe Link innerhalb des Forums TSH-Unterdrückung.


    • Behandlung von Metastasen
      (Management of Metastatic Disease)
      • R50 - chirurgische Entfernung von Lymphknoten im Halsbereich

      • R51 - Therapie von Metastasen im Aerodigestivtrakt (Speiseröhre, Luftröhre, ...) [Chrirugie, RJT und perkutane Strahlentherapie

      • R52 - Dosis für die RJT siehe: Link innerhalb des ForumsFAQ: RJT bei Metastasen

      • Einsatz von rhTSH für die RJT bei Metastasen



      • R55 Einsatz von Lithium bei der RJT (Keine Empfehlung dafür oder dagegen I)

      • C18 - Therapie von jod-aufnehmenden Lungenmetastasen

        • R56 Therapie von Mikrometastasen in der Lunge mit der RJT

        • R57 Dosis der RJT für die Therapie von Mikrometastasen in der Lunge

        • R58 Therapie von Makrometastasen in der Lunge mit der RJT


      • C19 - Therapie von nicht-jod-aufnehmenden Lungenmetastasen- R59

      • C20 - Therapie von Knochmetastasen- R60-64

      • C21 - Therapie von Gehirnmetastasen- R65-67


    • Behandlung von Komplikationen der RJT
      (Management of Complications of RAI Therapy)

    • Behandlung von TG-Positiven, jedoch Szintigraphie negativen Patienten
      (Management of Tg Positive, RAI Scan–Negative Patients)
      siehe : Link innerhalb des ForumsFAQ-Hilfe: Was sagen die Leitlinien zur PET bzw. PET/CT?



  • Beschreibung künftiger Forschungsaufgaben
    (Directions For Future Research)
    • Neue Therapien und klinische Studien
      (Novel Therapies and Clinical Trials)

    • Besseres Verständnis der langzeit Risiken der RJT
      (Better Understanding of the Long-Term Risks of RAI)

    • [D9] Link innerhalb des ForumsKlinische Bedeutung eines dauerhaften niedrigen TG-Werts
      (Clinical Significance of Persistent Low-Level Tg)

    • Problem der TG-Antikörper (TAK)
      (The Problem of Tg Antibodies)

    • kleine Lymknotenmetastasen im Halsbereich
      (Small Cervical Lymph Node Metastases)

    • Besser Risiko-Einteilungen
      (Improved Risk Stratification)







Viele Grüße
Harald

-----------------------------------------------------------------------------
zurück zu:
------------------------------------------------------------------------------
.

_________________
Link innerhalb des ForumsSymposium und Fest zu 20 Jahre Selbsthilfe - www.sd-krebs.de - Berlin, 26.10.2019
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine verbindlichen Online-Anmeldung ist notwendig bis 30.09.2019.


Zuletzt bearbeitet von Harald am 14. Okt 2015, 18:10, insgesamt einmal bearbeitet
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Avatar

Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 15126
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

Beitrag

 (p144162)
Verfasst am: 14. Okt 2015, 18:07
Antworten mit Zitat

Hallo,


Update: 14.10.2015
Die neue überarbeitete Leitlinie ist da:
Link innerhalb des Forums ATA-Leitlinie differenzierter SDKrebs 2015: Übersetzungen & Kommentare.


Viele Grüße
Harald

_________________
Link innerhalb des ForumsSymposium und Fest zu 20 Jahre Selbsthilfe - www.sd-krebs.de - Berlin, 26.10.2019
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine verbindlichen Online-Anmeldung ist notwendig bis 30.09.2019.
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: ATA-Leitlinie differenzierter SDKrebs 09: Übersetzungen...
Thema: 

ATA-Leitlinie differenzierter SDKrebs 09: Übersetzungen...

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  ATA-Leitlinie differenzierter SDKrebs 09: Übersetzungen... Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht SD-Krebs (allg.) ATA-Leitlinie differenzierter SDKre...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben