Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht Patientenrechte Patientenrechte (allg.) Neuer Vereinsname und neuer Bundesv...
Thema: [url=t21352] 

Neuer Vereinsname und neuer Bundesvorstand

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Neuer Vereinsname und neuer Bundesvorstand Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Jan(Vereins-Mitglied)Offline
Anmeldung: 06.06.01
Beiträge: 3662
follik. SD-Ca; OP 04...
männlich
60+
Beitrag:

BeitragNeuer Vereinsname und neuer Bundesvorstand

 (p124425)
Verfasst am: 10. Jun 2013, 01:56
Antworten mit Zitat



Neuer Vereinsname und neuer Bundesvorstand

Aus einem kleinen Internet-Forum Betroffener, das aus der Initiative eines Einzelnen entstand, hat sich unser Verein zu einem – gemessen an der Seltenheit unserer Krankheit – schon recht großen bundesweit tätigen Verband mit inzwischen mehr als 400 Mitgliedern und mit zahlreichen Initiativen, Aktivitäten, Kontakten und Querverbindungen auch über Grenzen hinweg entwickelt.

Unser Verband ist die größte nationale Selbsthilfeorganisation von Schilddrüsenkrebspatienten in Europa, und nach der US-amerikanischen ThyCa die Zweit-Größte in der Welt.

Um dieser nationalen und internationalen Bedeutung unseres Vereins für Schilddrüsenkrebspatienten im Namen auch Rechnung zu tragen, hat die 14. (Online-)Mitgliederversammlung im März diesen Jahres beschlossen, unseren Vereinsnamen zu ergänzen. „Ohne Schilddrüsen leben“ ist auch weiterhin Bestandteil unseres Namens. Damit möchten wir nicht nur Kontinuität signalisieren, sondern auch weiterhin all die Menschen ohne Schilddrüse einladen, sich aktiv in unseren Verein einzubringen, die Probleme mit der Substitution, den Nebenwirkungen einer Schilddrüsenoperation, haben und sich hier engagieren möchten.

Dieses Jahr stand auch turnusmäßig die Vorstandswahl an. Unser neuer Bundesvorstand besteht nun aus Jan de Vries (Bundesvorsitzender) und den ehemaligen Beirats-Mitgliedern Ingrid Techlin (Stellvertretende Bundesvorsitzende) sowie Dr. Karl Rinast.




Der neue Bundevostand: dkr, IngnridT und Jan

Um den Mitglieder-Beirat wieder auf alte Stärke zu bringen, wurden Dr. Heike Steinhorst, Beate Staude und Johanna Reich (ehemalige Mitarbeiterin unserer Geschäftsstelle; siehe auch Link innerhalb des ForumsNeue Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle, kurze Vorstellung.) in diesen nachgewählt.

Die Mitglieder aus Bundesvorstand und Mitglieder-Beirat sind nicht nur für die Anliegen von Betroffenen und Vereinsmitgliedern über unser Online-Forum erreichbar, die meisten sind auf unserem bundesweiten Herbsttreffen, dieses Jahr in Wiesbaden, auch persönlich ansprechbar. Wir freuen uns euch auf dem Link innerhalb des ForumsHerbsttreffen kennen zu lernen.


Bundesvorstand und Mitgliederbeirat nach der Sitzung am 14.4.2013:
Beate, dkr, IngridT, BeateDue, Jan, Bianca, Maria2 und firiel

_________________
Herzliche Grüße
Jan

Link innerhalb des ForumsHilf uns und werde aktives oder förderndes Vereinsmitglied
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Neuer Vereinsname und neuer Bundesvorstand
Thema: 

Neuer Vereinsname und neuer Bundesvorstand

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Neuer Vereinsname und neuer Bundesvorstand Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht Patientenrechte Patientenrechte (allg.) Neuer Vereinsname und neuer Bundesv...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben