Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht SD - allgemein Studie: Südkorea - Überdiagnose dur...
Thema: [url=t23869] 

Studie: Südkorea - Überdiagnose durch Screening (Ahn 2014)

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Studie: Südkorea - Überdiagnose durch Screening (Ahn 2014) Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Avatar

Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 15146
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

BeitragStudie: Südkorea - Überdiagnose durch Screening (Ahn 2014)

 
Verfasst am: 12. Nov 2014, 21:02
Antworten mit Zitat

in den Link-Kategorien:
[url=l2009Studie: Südkorea - Überdiagnose von SD-Krebs durch Screening (Ahn 2014)[/url].(79 clicks)
Original Titel:

Korea's Thyroid-Cancer “Epidemic” — Screening and Overdiagnosis

Autoren: Hyeong Sik Ahn

In: New England Journal of Medicine 2014; 371:1765-1767
DOI: 10.1056/NEJMp1409841

zur Link-Liste
Hallo,

im New England Journal of Medicine wurde nun eine Studie zum "epidemischen" Anstieg von Schilddrüsenkrebs in Südkorea veröffentlicht.

Die Studie von Hyeong Sik Ahn und Kollegen von der Universität Korea in Seoul untersuchten den Anstieg der Rate der Schilddrüsenkarzinome in Südkorea genauer.

Im Zeitraum 1993 bis 2011 hat sich die Zahl der neu diagnostizierten Schilddrüsenkarzinome um den Faktor 15 (!!!) erhöht.
Im gleichen Zeitraum ist jedoch die Zahl der Menschen, die an Schilddrüsenkrebs verstorben sind, gleich geblieben.

Diese unterschiedliche Entwicklung deutet darauf hin, dass hier eine Überdiagnose stattfindet.

Der Zuwachs kam fast ausschließlich durch kleine papilläre Schilddrüsenkarzinome zustande.

Das Südkoreanische Gesundheits-System ist eine Mischung aus staatlichen Leistungen und private Zusatzleistungen.
Durch das staatliche Gesundheitssystem werden Krebs-Früherkennungs-Screening für Brust, Gebärmutterhals-, Darm-, Magen- und Leberkrebs angeboten.

Für 30 bis 50 Euro können sich Patienten auch die Schilddrüse per Ultraschall untersuchen lassen.

Mit modernen Ultraschallgeräten lassen sich kleinste Knoten in der Schilddrüse nachweisen.
Bereits 1985 wurde nachgewiesen, dass papilläre Mikrokarzinome im Alter jedoch recht häufig sind, die jedoch für die Betroffenen ohne gesundheitliche Bedeutung sind, solange man sie nicht entdeckt.
(siehe: Finnland: 35,6% papilläre Schilddrüsenmikrokarzinome in Leichen (Harach 1985)).

Durch das quasi Schilddrüsenkrebs-Screening der Schilddrüse mit Ultraschall kam es so in Südkorea zu einem ebenso dramatischen Anstieg von Total- und Teilopartionen der Schilddrüse.

Nach Ahn war jedoch bei den meisten dieser Patienten die Operation unnötig, es kommen jedoch die Nebenwirkungen hinzu:
  • bei allen lebenslange Einnahme der Schilddrüsenhormone
  • bei 11% Hypoparathyreoidismus
  • bei 2 % Stimmbandnervverletzungen

(Quelle u.a.: Ärzteblatt 7.11.2014)

Mehr Beiträge und Links zu dieser Problematik über die Gruppe: Link innerhalb des ForumsPapilläres Mikrokarzinom.

Viele Grüße,
Harald

_________________
Link innerhalb des ForumsSymposium und Fest zu 20 Jahre Selbsthilfe - www.sd-krebs.de - Berlin, 26.10.2019
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine verbindlichen Online-Anmeldung ist notwendig bis 30.09.2019.
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Studie: Südkorea - Überdiagnose durch Screening (Ahn 2014)
Thema: 

Studie: Südkorea - Überdiagnose durch Screening (Ahn 2014)

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Studie: Südkorea - Überdiagnose durch Screening (Ahn 2014) Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht SD - allgemein Studie: Südkorea - Überdiagnose dur...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben