Re: Calcium-Spiegel erhöhen


Geschrieben von Ingrid am 16. April 03 23:15:38:

Als Antwort auf: Calcium-Spiegel erhöhen geschrieben von Astrid am 16. April 03 12:53:44:

Hallo Astrid,

habe auch seit der SD-OP keine Nebenschilddrüsen mehr. Wenn der Körper nicht genügend Ca aufnehmen kann, muß man (unter ärztlicher Kontrolle) das Vit. D erhöhen, bis der Ca-Spiegel stimmt.
Die Brausetabletten konnte ich auch nicht vertragen, schon bei dem Gedanken daran wurde mir schlecht. Ich nehme Ca-Tabletten zum "runterschlucken", und zwar "Calcium Dura" und "Calcitrat" (das kann der Körper besser aufnehmen, ist aber relativ teuer, aber glücklicherweise haben bis jetzt weder Arzt noch Krankenkasse rebelliert).

Ich hoffe, daß ich dir damit weiterhelfen kann !

Herzliche Grüße

Ingrid

>Bei mir wurden Schildrüse sowie sämtliche Nebenschilddrüsen entfernt. Daher muß ich meinen CA wie wahrscheinlich die meisten von Euch mit Medikamenten stabilisieren. Ich nehme z.Zt. 0,5µg Rocaltrol und Cal-D-Vit Kautabletten, trotzdem bin ich immer wenn überhaupt am unteren Grenzbereich. Alternativen gibt es lt. meinen Ärzten nur in Form von div. Brausetabletten, die ich aber nicht vertrage, weil sie bei mir nach mehrmaliger Einnahme prompten Brechreiz hervorrufen. Hat jemand gute Erfahrungen mit anderen Medikamenten gemacht?



Antworten:

sd-krebs.de