Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Schwerbehinderung – nach 5 Jahren Verlängerung

Schwerbehinderung – nach 5 Jahren Verlängerung

| Beitrags-ID: 261248

Hallo Zusammen,

ich brauche leider Hilfe, da ich ein Schreiben bekommen, habe, dass die Schwerbehinderung im Sinne des § 2 Abs. 2 SGB iX nicht mehr vorliegt.

Ich habe im März 2016 ein Papilläres Schilddrüsenkarzinom diagnostiziert bekommen. Inlusiver OP und 3 Radiojodtherapien. Hatte bisher einen Grad der Behinderung von 80 %:

– ich habe eine einseitige Stimmlippenlähmung
– im November 2020 hatte ich wiederholtes Mal eine Radiojoddiagnostik und davor wiederholt eine Radiojodtherapie.
– es ist noch SD-Gewebe nachweisbar; Empfehlung vom Nuklearmediziner erneut eine Radiojodtherapie zu machen
– ansonsten geht es mir natürlich auch nicht wirklich gut, jedoch kämpfe ich mich durch das Leben, da ich 2 Kinder habe und es muss einfach auch funktionieren…

Nun meine Frage, habe ich weiter Anspruch auf einen Schwerbehindertenstatus? Wenn ja, welche Argumente bzw. Gesetzesgrundlage muss ich hier anbriungen, so dass der Schwerbehindertenausweis verlängert wird?

Es wäre sehr lieb wenn mir hier jemand helfen könnte.

andreazett
Nutzer*in
Total OP wg MB

Antwort auf: Schwerbehinderung – nach 5 Jahren Verlängerung

| Beitrags-ID: 390891

Hallo Labello,
generell gilt zur Beantragung bzw. Verlängerung des SB Ausweises: ALLE Erkrankungen bzw. Beeinträchtigungen angeben, auch psychische, es summiert sich alles. Es geht nicht nur um die Erkrankung an sich sondern auch auf die Auswirkungen bzw. Beeinträchtigungen im Alltag! Es ist hilfreich, auf dem Antrag (oder extra Beiblatt )alles haarklein aufzuschreiben, wie genau sich die Erkrankung(en) auswirken. Und wenn dir, wie du beschrieben hast z.B. der Alltag schwerfällt, dann kann es auch dafür eine Arztdiagnose geben.
Mein Eindruck: viel hilft viel.
Habe für meine Mutter den SB Ausweis beantragt (100%) und selbst 50% unbefristet.
Antragsformulare im Internet, alle Arztbrief die du hast mitschicken.
INfos gibts je nach Bundesland im Internet und z. B. der VDK hilft auch bei der Beantragung
Viel Erfolg !
andreazett

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
dkr

Antwort auf: Schwerbehinderung – nach 5 Jahren Verlängerung

| Beitrags-ID: 390892

Vielen lieben Dank Andrea 💐

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Karte.

Zurzeit aktive Nutzer*innen:

Steffen69

Insgesamt sind 31 Benutzer*innen online: 1 Nutzer*innen und 30 Gäste.

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick