Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Saarlouis: Workshop – „Tanz trotz(t) Krebs und bewegt…“ 5./6. Mai 2023

Saarlouis: Workshop – „Tanz trotz(t) Krebs und bewegt…“ 5./6. Mai 2023

| Beitrags-ID: 437319

PROJEKTSKIZZE
„Tanz trotz(t) Krebs und bewegt…“
Workshop mit Vorträgen rund um das Thema Krebs und Tanztraining für Patienten
mit Tumorerkrankungen und ihre Partner.

Termin: 05./06. Mai 2023, Mehrgenerationenhaus, Konrad-Adenauer-Allee 138,
66740 Saarlouis, Beginn 17:00 Uhr

Referentin: Frau Prof. Dr. Jutta Hübner, Universität Jena

Tanzsportlehrerin: Mascha Margilona, Saar 05 Saarbrücken

Zu den wesentlichen begleitenden Therapiemaßnahmen für onkologische Patient:innen gehören die gesunde Ernährung und körperliche Aktivität. Viele
Patienten haben aus diesem Kontext heraus aber auch Fragen zu Nahrungsergänzungsmitteln, Krebsdiäten, Heilpflanzen etc.

Eine Verbesserung der Nebenwirkungen der Tumortherapie ist für viele Patienten ein wesentliches Bedürfnis. Auch hier werden Beiträge aus der Naturheilkunde, aber auch mit Ernährung und körperlicher Aktivität gesucht.

In einem Workshop möchten wir Patient:innen und ihren Angehörigen die Möglichkeit bieten, von qualifizierten Experten mehr über diese wichtigen Themen in Vorträgen zu hören und dies mit einem Bewegungsangebot verbinden.
Die Expert:innen sind erfahrene Referent:innen der Arbeitsgemeinschaft Prävention und Integrative Onkologie und die Vorträge orientieren sich an den Inhalten der S3Leitlinie komplementäre Onkologie.

Zwischen den Vorträgen bieten wir Paartanz als Bewegungstraining mit erfahrenen
Trainer:innen an. Diese Bewegungsform stärkt Ausdauer und Beweglichkeit und ist
gleichzeitig besonders geeignet, die Paarbeziehung zu stärken und auch den
Partner:inen der Patient:innen ein Angebot zu machen.

Insgesamt finden bei einem hochwertigen 2-tägigen Workshop 5 Vorträge und 5
Trainingseinheiten von je ca. 1 Stunde statt. Dieses Format wurde von der Stiftung Perspektiven 2016 entwickelt und seitdem in vielen Städten in Deutschland erfolgreich in Kooperation mit Selbsthilfegruppen, Kliniken und Praxen durchgeführt.

 

Anmeldung über die Frauenselbsthilfe Krebs e.V., Gruppe Saarlouis-Merzig,

Wir möchten Menschen, die an unterschiedlichen Arten von Krebs erkrankt sind,
gerne dieses Angebot unterbreiten. InteressentenInnen können sich mit ihren
Partnern verbindlich bei der Frauenselbsthilfe Krebs e.V., Gruppe Saarlouis-Merzig,
anmelden.
Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung unter 06834-95 66 495.
Das Anmeldeformular und weitere Werbematerialien für Sie folgen zeitnah vor der
Veranstaltung

  • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 3 Tage von Harald.
    Dieses Thema wurde 2-mal bearbeitet.
Anhänge:
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Ordner.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 3 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

131.605 veröffentlichte Beiträge
27.968 veröffentlichte Themen
6.745 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick