Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

  • Dieses Thema hat 14 Antworten und 7 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 27.07.2022 - 17:17 von Anonym.
Sandy2
Papiläres SchilddrüsenkarzinompT1b N1b Mo

jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 247086

Wie ernähre ich mich nach einer schilddrüsen op,hatte hochgradieges papiläres schilddrüsen Karzinom. Wurde vor 5 Wochen OP.Nun muß ich ab 10.5. nach Salzburg zur Radiojod Therapie. 2 Tage, dann nach 4 Tagen für ca.5 Tage zum Ausstrahlen.

sozia43
multifok. pap. sdcarz (G1,mpT3,L0,V0,knappR0), struma colloides diffusa, hashimoto

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330231

Hallo Sandy2,
du solltest Jod weitest gehend meiden. Die Kliniken verfahren da recht unterschiedlich, bei mir wurde nur gesagt, ich solle kein Jodsalz verwenden und Meeresgetier, Algen und so was lassen.
Andere sind da wohl strenger. Aber auf A – Z Kappseln solltest du auch verzichten, die haben ziemlich viel Jod.

Aber ich seh grad, dass du in Salzburg bist. Vielleicht fragst du auch mal in der Klinik in der du die RJT machst mal nach.

Alles Gute,
Ange

.......Vor dir der Berg, du glaubst du schafft es nicht, doch dreh dich um und sieh wie weit du bist.........
Rosenstolz "Wenn du jetzt auf gibst"

Sandy2
Papiläres SchilddrüsenkarzinompT1b N1b Mo

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330230

Hallo Sandy2,
du solltest Jod weitest gehend meiden. Die Kliniken verfahren da recht unterschiedlich, bei mir wurde nur gesagt, ich solle kein Jodsalz verwenden und Meeresgetier, Algen und so was lassen.
Andere sind da wohl strenger. Aber auf A – Z Kappseln solltest du auch verzichten, die haben ziemlich viel Jod.

Aber ich seh grad, dass du in Salzburg bist. Vielleicht fragst du auch mal in der Klinik in der du die RJT machst mal nach.

Alles Gute,
Ange

was meinst mit A-Z Kapseln?
Find es schade das man keine Liste bekommt,wieviel und wo der Jodgehald niedergeschrieben steht. solle bei der NUK schon mitgegeben werden nach der OP.
bis bald R.

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330229

Schau mal in die FAQ, da gibt es Empfehlungen.

FAQ: Jodarme Ernährung = Vermeidung jodreicher Ernährung.

A-Z sind Multi-Vitamin-Mineralstoff Kapseln. Es gibt auch andere Hersteller.

sozia43
multifok. pap. sdcarz (G1,mpT3,L0,V0,knappR0), struma colloides diffusa, hashimoto

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330233

Ja genau, ich meine diese Multivitamin und – Mineralstoffkapseln.

Als ich in der Situation war, hab ich einfach mal „Jodarme Ernährung“ bzw „Jodgehalt in Lebensmittel“ gegoogelt und bin schon auf einige intressante Seiten zu dem Thema gestoßen.

Alles Gute Ange

.......Vor dir der Berg, du glaubst du schafft es nicht, doch dreh dich um und sieh wie weit du bist.........
Rosenstolz "Wenn du jetzt auf gibst"

eli

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330234

Hallo Sandy,

alles Gute für deine RJT. Vielleicht magst du ja erzählen, wie es so in Szbg ist?

LG
Eli

Sandy2
Papiläres SchilddrüsenkarzinompT1b N1b Mo

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330232

vielen Dank,wegen morgen.bin selbst gespannt was da auf mich zukommt.
Dienstag Abend bis Freitag früh darf ich ja nocheinmal Heim.
Dann bin ich ja für einige Tage in Salzburg.RJT.
Wohne ca.60 km von Salzburg in Vöcklabruck wenn dir/euch das was sagt.
Allso bis ersteinmal Dienstag abend.
Nochmals Danke für eure Antworten.

Roswitha
:)

eli

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330235

Liebe Roswitha,

Vöcklabruck kenn ich gut- ich war dort im Gymnasium :-)
Ich hoffe dir gehts gut im Bunker.

Liebe Grüße

Eli

Sandy2
Papiläres SchilddrüsenkarzinompT1b N1b Mo

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330236

Hallo Eli,

bin wieder zu hause in Vöcklabruck,
soweit alles gut gegangen,in salzburg mit der RJT.
nun hoffe ich das ich wieder langsam die alte zu werden,und ind der hoffnung das alle bösen geister nun verseucht worden sind.
wie gehts dir??

LG. Sandy2

eli

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330237

Hallo!

schön, dass bei dir alles gut gelaufen ist. Hatte die RJD Anfang April im AKH und warte seither auf die Befunde – das nervt ein wenig.
Aber es schaut ganz gut aus, glaub ich.

Meine OP (auch in V’bruck :-) ) liegt jetzt fast genau 10 Monate zurück. Und mittlerweile konsolidier ich mich langsam wieder.

Ich meine, ich hab eigentlich gleich wieder arbeiten können und auch gleich wieder relativ viel gemacht, aber meine körperliche Befindlichkeit war doch ziemlich lang ziemlich gestört (Erschöpfung, Schwindelattacken, Herzrasen, Zyklusstörungen etc.) Aber jetzt wirds wie gesagt besser.

Ich nehme an, das alles hätte sich nicht so gezogen, wenn ich mich mehr geschont hätte.

Ich schreib dir das jetzt so ausführlich, weil ich in einem anderen Strang gesehen hab, dass du auch so deine Probleme mit Schlappheit hast.

Ja und ich hab mir auf Anregung hier im Forum Anfang des Jahres über die Krebshilfe eine Psychoonkologin vermitteln lassen. (In V’bruck sind die bei der GKK angesiedelt) – und das war für mich eine sehr gute Entscheidung.

Viele liebe Grüße
Eli

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330238

Hallo ihr Lieben,

Ich kann euch für iodfreie / -arme Ernährung sehr die Produkte von Alnatura ans Herz legen. Die sind fast alle mit uniodiertem Speisesalz hergestellt.
Kaufen kann man die in speziellen Alnatura-Supermärkten oder bei dm.

Liebe Grüße & alles Gute
Hannah

Sandy2
Papiläres SchilddrüsenkarzinompT1b N1b Mo

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330239

hallo,
danke für den Tipp.
DM hat viele Pruduckte die Jodfrei sind.
Hatte gedacht nach der OP und RJT kann man wieder alles essen, aber das ist ein Irrtum.

roswitha

AlbaLeitungsteam SHG Magdeburg pap. SD-Ca., foll. Variante, pT2, 2002

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330240

Hatte gedacht nach der OP und RJT kann man wieder alles essen, aber das ist ein Irrtum.

Hallo Sandy,

wie kommst Du darauf, daß das nicht so ist? Liegt bei Dir irgend etwas Besonderes vor?

Jodverzicht bzw. jodarmes Essen ist nach SD-Krebs nur für bevorstehende RJT/RJD wichtig und spielt ansonsten keine Rolle.

Mir sagte ein Arzt: Das rauscht dann einfach so durch.
Was ich dennoch nicht machen würde: irgendwelche Multivitaminpräparate oder so mit höher dosiertem Jodanteil einnehmen.

Essen aber kann man nach Abschluß der Behandlungen wieder alles.

Grüße von Alba

Sandy2
Papiläres SchilddrüsenkarzinompT1b N1b Mo

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 330241

hallo Alba,

das mit dem Jodarmenernährung, hat mit mein Hausarzt und die NUK in Vöcklabruck gesagt.
in Salzburg nach der RJT haben sie gesagt das man sich wieder normal ernähren kann.
sogar Radonhaltiges Wasser zb. manche Thermen haben es, sollte ich meiden.

auf wen kann ich dann hören,er steht z.zt 2:1

muß am 11.10. nach meiner kur wieder zur untersuchung in der NUK.

lg. Roswitha

Anonym
Inaktiv

Antwort auf: jodarme Ernährung vor Radiojodtherapie?

| Beitrags-ID: 424848

Wie ist es bei dir weiter gegangen ?

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Buch mit Haken.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

131.505 veröffentlichte Beiträge
27.904 veröffentlichte Themen
6.692 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick