Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Magen-und Unterleibsschmerzen nach RJT

Magen-und Unterleibsschmerzen nach RJT

| Beitrags-ID: 258601

Hallo!

Bis Montag war ich in der RJT. Seit dem quälen mich starke und stechende Magen- und Unterleibsschmerzen. War jetzt die letzten Tage nur im Bett gelegen. Zwei Mal Schmerztablette genommen und Wärmekissen um mich gehabt. Leider hat das nicht viel gebracht. Appetit habe ich auch kaum. Gestern Abend noch Fieber bekommen, Gliederschmerzen, fast wie eine Grippe.
Zufällig habe ich auch Menstruationsschmerzen bekommen, die aber deutlich krasser sind als normal.

Mein Hausarzt meinte, das kommt nur vom Stress…

Hatte eine Sie damit auch schon zu kämpfen?

Ich werde, wenn es nicht besser wird, natürlich nochmal beim Arzt vorbeischauen.

Kurz zu meiner Vorgeschichte: hatte ein papilläres, teils follikuläres SD CA. Mir wurde der Konten, die SD und Lymphknoten entfernt. Bei einer zweiten OP nochmal Lymphknoten, somit insgesamt 26 Stück.

VG

Lottilein
Moderator
pap. SD-Ca 4b N1M1, Hypopara

Antwort auf: Magen-und Unterleibsschmerzen nach RJT

| Beitrags-ID: 383463

Hallo,

das klingt eher ungewöhnlich. Also ich habe die Kapsel an sich damals nicht so gut vertragen und mir war übel. Das war aber vorbei als ich entlassen wurde.
Wenn Du die Therapie in Unterfunktion gemacht hast, dann könnte natürlich auch die Verdauung träge sein.

Aber das mit dem Fieber und den Gliederschmerzen klingt für mich nicht gut. Ich würde definitiv nochmal zum Arzt, vielleicht sogar in die Notaufnahme, wenn es nicht besser wird. Von solchen starken Schmerzen berichten die Patienten hier normalerweise nicht.

Gute Besserung
Lotti

Antwort auf: Magen-und Unterleibsschmerzen nach RJT

| Beitrags-ID: 383464

Danke Lotti,

hmm… Hab am letzten Tag Abführmittel bekommen. Daher könnte eine träge Verdauung nicht sein?!

Ja genau, diese Nachwirkungen / Symptome habe ich auch nirgends gelesen.
Und die Schmerzen sind ungewöhnlich stark!

Na gut… Dann gehts morgen nochmal zum Hausarzt!

VG

Antwort auf: Magen-und Unterleibsschmerzen nach RJT

| Beitrags-ID: 383465

Kann man Beiträge schließen?

Ich habe wohl während der Therapie eine Blasenentzündung bekommen. Das „blöde“ war, dass das am Abend nach meiner Kapsel angefangen hat. Ich musste ständig auf die Toilette. Mein Nukleararzt meinte, das wäre ein normales Symptom, also die Speicheldrüsen produzierten auch sehr viel.

Wird jetzt behandelt, somit ist der Fall zu Ende :-)

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Auge.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 5 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.992 veröffentlichte Beiträge
27.700 veröffentlichte Themen
6.566 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick