Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Studie Xerostomie – Genthera­pie mit Aquaporinen (Baum 2012)

Studie Xerostomie – Genthera­pie mit Aquaporinen (Baum 2012)

| Beitrags-ID: 251100

Hallo,

das Ärzteblatt hat heute über diese Studie aus den USA berichtet, bei der elf Patienten deren Speicheldrüsen durch eine Bestrahlung beschädigt waren mit einer Gentherapie behandelt wurden.

zur Xerostomie siehe auch unsere Forums-Gruppe: Speicheldrüsenentzündung/-verstopfung – Mundtrockenheit.

Bei dieser Therapie werden „Schleusen“, Aquaporine, in die Speicheldrüsen eingebaut.
Aquaporine sind Proteine, die in der Zellmembran kleine Poren bilden.

Bei der Gentherapie werden einzelne Gene, hier der Bauplan für Aquaporin-1, in harm­lose Viren eingebaut. Meist werden dazu Adenoviren benutzt, die den Erkältungsviren des Menschen ähneln. Wenn sie menschliche Zellen infizieren, laden sie ihre Genfracht ab, aus der dann mithilfe der zellulären Enzyme die gewünschten Proteine gebildet werden.

Ärzteblatt 6.11.2012

Bei etwas mehr der Hälfte der 11 Studienpatienten konnte ein Erfolg gemessen werden, allerdings fehlen noch Langzeitbeobachtungen.
Als Nebenwirkung trat nur eine Immunreaktion auf, die eventuell auch zur Zerstörung der Fracht der Viren führte. Es wird daher noch nach geeigneteren Viren gesucht.

Bis zur einer Einführung der Therapie – wird nach Einschätzung des Ärzteblatts – noch einige Zeit vergehen.

Viele Grüße
Harald

Es ist vollbracht!

Unsere neue Website ist Online. Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen!
Was ist Neu auf der neuen Website?

tina50
Nutzer*In
Pap. SD-Ca, follikuläre Variante mit Ausbreitung in SD-Gewebe, seit 08/08 chron. Ohrspeicheldrüsenen

Antwort auf: Studie Xerostomie – Genthera­pie mit Aquaporinen (Baum 2012)

| Beitrags-ID: 350121

Hallo Harald,

das ist ein sehr interessanter Link. Es gibt je einige hier im Forum die davon betroffen sind, Gott sei Dank nur einige wenige (einschl. meiner Person.)

Danke für die Info und viele Grüße
Martina

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Radioaktiv.

Zurzeit aktive Nutzer*innen:

Insgesamt sind 27 Benutzer*innen online: 0 Nutzer*innen und 27 Gäste.

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick