Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

nixe
Nutzer*In
Hürthle Zell Karzinom,onkozytäres Karzinom, Pap. MicroKarzinom

Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 261030

Hallo,

mich hat gerade die Nuklearmedizin angerufen: ich habe Anfang Mai meinen nächsten Nachsorge- Termin zum RJT. Wie mir die Schwester nun am Telefon mitteilte, ist Thyrogen aktuell nicht lieferbar, wegen einer Verunreinigung im Werk! Und nun solle ich in die 6 Wochen Abstinenz gehen.

Ich bin selbstständig und kann mir eigentlich keinen so langen Ausfall leisten. ( Schon nach der Thyrogen-Spritze war ich nicht mehr wirklich handlungsfähig….)

Wer kann über Erfahrungen berichten, wie es ohne Spritze läuft und wie lange man hinterher braucht, um sich zu erholen?

Könnte es Auswirkungen auf den Imunschutz betüglich einer evtl. Corona-Infektion geben?

( Ich überlege ob dich den Test in den Herbst verschiebe.)

sonnige Grüße

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390403

Hallo Nixe,

zum einen Danke für die Info.

Der Hersteller hat uns noch nicht über Lieferengpässe informiert.

Vor Jahren (2010-12) hat es schon mal das gleiche Problem gegeben:

Laut Gelbe Liste (11.1.2021) existiert der aktuelle Lieferengpass seit 8. Januar, das voraussichtliche Ende soll Ende April sein: Lieferengpass Thyrogen 0,9 mg Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung

Was ist denn die genaue Indikation für die Radiioddiagnostik?

Haben die Radioiodtherapien schlecht angesprochen?
Hast du einen steigenden Tg-Wert?
Hast Du TAK-Werte?

Viele Grüße,
Harald

nixe
Nutzer*In
Hürthle Zell Karzinom,onkozytäres Karzinom, Pap. MicroKarzinom

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390405

Hallo Harald,

vielen Dank für deine schnelle Antwort!

… Dann werde ich wohl doch verschieben und *auf Nummer Sicher* gehen.

Was ist denn die genaue Indikation für die Radiioddiagnostik?

Nach meiner letzten Radiojodtherapie ( 2. Runde) war noch difuses Restgewebe zusehen beim Test. Das Ganzköperszintigram war unauffällig, Tg kaum nachweisbar. Ich bin immernoch hoch eingestellt mit dem L- thyroxin ( 5x 150, 2×175).

TSH mIU/l |0,34-4,2 0,57
FT3 pmol/l |3,38-7,51 4,54
FT4 pmol/l |7-21,1 15,90
Anti-TPO IU/ml |0-34,99 24,70
TgAAk IU/ml |0-3,9 1,10
hTG ng/ml |1,59-50 TRAK IU/l |0-0,099 60,0 … der Wert macht mir ein bisschen Sorgen, aber der Endokrinologe hat sich dazu immernoch nicht geäußert.Gibt es Zusammenhänge zwischen SD überfunktion und Nierenschwäche?

Mein Nachsorge-Arzt ist leider seit Corona in Oslo hängen geblieben und ich bin bei verschiedenen Vertretungen.

Also ansich ist es nur ein Test… den letzten hattte ich auch schon wegen Corona im vergangenen Frühjahr auf den Herbst verschoben, das war auch kein Problem in Buch.

Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten bezüglich der Impfung für SD Patienten?

sonnige Grüße
nixe

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390406

Ich bin immernoch hoch eingestellt mit dem L- thyroxin ( 5x 150, 2×175).

TSH mIU/l | 0,34-4,2 | 0,57

Hallo nixe,

also der TSH-Wert ist im unteren Referenzbereich.

Im Vergleich zu früher keine TSH-Suppression, siehe
FAQ: TSH-Unterdrückung nach Schilddrüsenkrebs.

Dennoch haben Betroffenen damit Probleme, weil jede*r einen anderen TSH-Wert hat, wo er*sie sich Wohl fühlt.

Hast du Beschwerden?

Wegen Notwendigkeit der RID?

Wie waren die früheren TgAAk-Werte ?
siehe : FAQ: Thyreoglobulin-Antikörper und SD-Krebs-Nachsorge.
und Statement: TAK in der Nachsorge des Schilddrüsenkrebs.

Wenn die RJD unauffällig und die TAK unauffällig, bzw. stagnierend /fallend.
Dann ist auch zu überlegen ob die RJD wirklich einen Zusatznutzen hat.
siehe auch Merkblatt: Arzt-Patienten-Gespräch.

Viele Grüße
Harald

IU/ml |0-3,9 1,10
hTG ng/ml |1,59-50

Gabi B.
Nutzer*In
Papilläres Schilddrüsenkarzinom mit onkozytärer Differenzierung

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390404

Hallo Nixe,

Ich habe auch vom Engpass des Thyrogens gehört.
Da ich im April einen Termin zur Tg – Stimulation habe und dieses Mittel vorab auch benötige habe ich vorsorglich von meiner NUK ( Berlin Buch ) ein Rezept bekommen – bereits auch die Spritzen aus der Apotheke bekommen.
Vielleicht ist das auch eine Möglichkeit für dich.

Ich habe zwar vor jeder Nachsorge richtig Angst es könnte was gefunden werden, bin aber auch froh intensiv betreut zu werden.

Alles Gute !!
Liebe Grüße Gabi

nixe
Nutzer*In
Hürthle Zell Karzinom,onkozytäres Karzinom, Pap. MicroKarzinom

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390407

Hallo Gabi,

das ist ja n Ding…!!!!
den Weg wollte ich auch gehen, aber meine Apotheke meinte, dass sie Thyrogen nicht besorgen könnten, nicht mal über den internationalen Lieferanten…. bei welcher Apotheke hast du es bekommen?

liebe Grüße

Gabi B.
Nutzer*In
Papilläres Schilddrüsenkarzinom mit onkozytärer Differenzierung

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390408

Hallo Nixe,

Das war gar kein Problem. Ich bin in unsere Apotheke : in Neuruppin in die Fontane Apotheke. Es hat nur 2 Tage gedauert und der nette Apotheker meinte auch, es gab keine Schwierigkeiten.

Das kann sicher auch die Apotheke in deiner Nähe.
Versuch es, du kannst doch nur gewinnen ;).
Ich drücke dir die Daumen und wünsche alles Gute !!

Liebe Grüße
Gabi

Wagenrad
Nutzer*In
sd krebs

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390409

Hallo nixe, im Virchow Klinikum ist offensichtlich auch noch genug Thyrogen vorhanden, ich habe meinen Termin zur zweiten RJT am 15.03. und nach Rücksprache mit dem Arzt gibt es dort keine Probleme.
LG und ein sonniges Wochenende

nixe
Nutzer*In
Hürthle Zell Karzinom,onkozytäres Karzinom, Pap. MicroKarzinom

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390410

Das ist ja wirklich erstaunlich…

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390411

Bekam heute auch bei meiner 2. Nachuntersuchung wo dann die Terminierung für die RJD gemacht werden sollte den Hinweis das das Thyrogen laut dem durchführenden Krankenhaus nicht verfügbar ist.

Absehbar wie lang ? Ich hätte Termin im Juni.

Man las es läge an Verunreinigungen in der Produktion daher geht da gerade nichts.
Arzt sagte heute oder glaubte es läge daran das aktuell eher nur Impfstoff hergestellt wird.

Die Alternative mit der herbeigefühten Unterfunktion 2-3 Wochen ohne L Thyroxin lehne ich eigentlich ab, weil dies im Vorfeld bei meiner RJT schon heftig und einschneidet war und ich lange brauchte dann wieder auf ein gutes Niveau zu kommen. Habe heute noch Fatigue.

Weiss man wie die Marktllage ist mit Thyrogen ??

nixe
Nutzer*In
Hürthle Zell Karzinom,onkozytäres Karzinom, Pap. MicroKarzinom

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390412

Hallo,

ich hatte bei meiner Apotheke damals nachgefragt… von der habe ich am Montag einen anruf bekommen, dass Thyrogen jetzt wieder lieferbar ist.

Viel Glück, (ich hatte vorsichtshalber auf Sep. verschoben).

sonnige Grüße
nixe

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390413

Hallo

hatte dem Link zur gelben Liste mal benutzt, Sanofi dahingehend angeschrieben mit folgender Antwort innerhalb 1 h !

……………………………..

Vielen Dank für Ihre Anfrage zu unserem Produkt Thyrogen 0,9 mg Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung (Thyrotropin Alfa)

Thyrogen wird voraussichtlich frühestens Ende April wieder lieferfähig sein. Ein genauer Termin liegt uns bisher noch nicht vor.

Medizinische Informationen finden Sie auch in unserem Portal der Medizinischen Information unter sanofimedicalinformation.com

Dort finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) und Gebrauchs- und Fachinformationen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Ihre Medizinische Information
Tel.: 0800 52 52 010
E-Mail: medinfo.de@sanofi.com

Sie schreiben wie weiter oben und Anhand der Auskunft der Gelben Liste ab Ende April verfügbar. . Wenns schon am Markt ist umso besser.

2 Nutzer*innen haben sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: Thyrogen ist nicht lieferbar: RJD verschieben?

| Beitrags-ID: 390414

Thyrogen ist verfügbar wieder.

Hatte gestern mal wieder bei Sanofi angefragt und auch auf folgenden Link sieht man nun das es wieder verfügbar ist.

https://www.gelbe-liste.de/lieferengpaesse/lieferengpass-thyrogen-0-9-mg-pulver-zur-herstellung-einer-injektionsloesung

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Fragezeichen.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 5 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.992 veröffentlichte Beiträge
27.700 veröffentlichte Themen
6.566 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick