Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Wie oft kann man eine RJT machen?

  • Dieses Thema ist leer.
EK
Gast

Wie oft kann man eine RJT machen?

| Beitrags-ID: 416816

Hallo,

 

ich bin froh auf dieses Forum gestoßen zu sein und hoffe, dass mir jemand eine Antwort auf meine Fragen geben kann.

bei meiner Schwägerin (30) wurde pap. Schilddrüsenkrebs entdeckt.

die Schilddrüse wurde komplett entfernt und leider waren auch ein paar metastases in den lymphknoten.

sie bekam nach der OP die erste RJT. Nach drei Monaten gabs die zweite. Diese war im Sep.

im Dezember wurde ein Blutbild gemacht und TG war nicht nachweisbar.
im Januar war ein neues Blutbild und leider war TG nachweisbar (0,3), sodass die Ärztin direkt gemeint hat, dass Ende März eine dritte RJT durchgeführt werden muss 🙁

 

kennt das jemand auch so? Dass so oft eine RJT gemacht wird?
Heißt das, dass die Lage um meine Schwägerin besonders blöd ist und sie wohl einen aggressiven Krebs hat und somit schlechte Heilungschancen?
wir machen uns große Sorgen.

Vor allem, weil sie seit ein paar Tagen schon wieder sooo müde ist, dass sie mehrmals am Tag schlafen muss.
Es fühlt sich genau so an, wie die Zeit bevor wir vom Krebs erfahren haben. Das macht große Angst.

Vielen Dank im Voraus an alle, die mir weiterhelfen können!

 

Lg,

EK

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Herz durchgestrichen.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.991 veröffentlichte Beiträge
27.700 veröffentlichte Themen
6.566 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick