Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Angst Schilddrüsen Krebs

kslijng
Gast

Angst Schilddrüsen Krebs

| Beitrags-ID: 424261

Guten Tag

Ich bin 24 Jahre Alt und Männlich.

Ich habe Colitis Ulzerosa und muss deshalb immer mal wieder Blut Kontrollen durchfüren.

Die Schilddrüssen Werte werden auch immer gemacht. (Standard) Nun habe ich heute den Labor Bericht per Mail erhalten. Mir ist aufgefallen das der TG Wert ( )  Bei 2.78 ist Normal wäre <.2.0 Das steht im Labor:  <2.0 mmol/l 2.78 [+]

Vor 12 Monaten war dieser noch leicht unter <2.0. Da der Thyreoglobulin Wert ein Tumor Marker ist muss ich ja einen Tumor haben? Meine restlichen Werte der Schilddrüse sind normal. Vor 2 Monaten hatte ich einen Infekt unf hatte Husten, Halsweh und war ganz stark Heiser. Das ist alles weg. Ich habe keine Beschwerden am Hals noch irgendeinen Knoten.

Ich male mir schon ganz schlimmes aus wie Metastasen usw. Ist der Wert überhaupt extrem erhöht?
<h2 id=“wann-ist-der-thyreoglobulin-wert-erniedrigt“></h2>

Lottilein
Moderator
pap. SD-Ca 4b N1M1, Hypopara

Antwort auf: Angst Schilddrüsen Krebs

| Beitrags-ID: 424264

Hallo,

das Thyreoglobulin wird allgemein von Schilddrüsenzellen produziert, nicht nur von Krebszellen. Jeder mit Schilddrüse hat es im Blut.

Erst, wenn man differenzierten Schilddrüsenkrebs hat(te) und die Schilddrüse entfernt wurde, kann man das Thyreoglobulin als Tumormarker nehmen.

Mehr im  Glossar: Thyreoglobulin

Ist es übrigens sicher Thyreoglobulin auf dem Laborzettel? Ich frage, weil die Maßeinheit dafür eher eine andere ist.

Viele Grüße

Lotti

 

kslijng
Gast

Antwort auf: Angst Schilddrüsen Krebs

| Beitrags-ID: 424265

Hallo

Ja. ist ziemlich sicher.

Somit bedeutet das für mich nichts?

Lottilein
Moderator
pap. SD-Ca 4b N1M1, Hypopara

Antwort auf: Angst Schilddrüsen Krebs

| Beitrags-ID: 424339

Hallo,

Du kannst natürlich den behandelnden Arzt / die behandelnde Ärztin fragen, ob man mal einen Ultraschall machen sollte. Übers Knie brechen musst Du aber im Moment nichts, würde ich als Patientin sagen. Die Entscheidung liegt natürlich in ärztlicher Hand.

Gruß

Lotti

 

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Radioaktiv.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 5 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

131.001 veröffentlichte Beiträge
27.703 veröffentlichte Themen
6.569 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick