Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Knotengröße= Tumorgröße?

Knotengröße= Tumorgröße?

| Beitrags-ID: 460409

Guten Abend zusammen,

da ich dazu im Netz keine richtige Antwort finde, kann mir vielleicht hier jemand weiterhelfen?
Mir wurde vor einem Monat die halbe Schilddrüse inkl. 102mm großen Knotens entfernt. Bei der Entlassung hatte man bereits zahlreiche Schnitte in der Pathologie gemacht und nichts auffälliges gefunden. Erst bei weiteren Schnitten, kam heraus, dass der Knoten bösartig war.
Ich frage mich, wie die Größenbestimmung eines Tumors funktioniert? Selbst wenn ein „ erbsengroßer“ Tumor vorhanden ist, bezeichnet man dann den ganzen riesigen Knoten drumrum als Tumor? Die Größe ist ja in den Leitlinien ein wichtiges Kriterium für die weitere Therapie! Wenn mein Knoten von 102 mm tatsächlich komplett tumorös gewesen ist, dann hätte man das doch in den Ultraschalls vorab und spätestens im Schnellschnitt sehen müssen, oder?
An welcher Größe orientieren sich die ganzen Studien?
Hoffe auf euer Schwarmwissen und danke herzlichst vorab.

viele Grüße

Lorelei

HaraldBundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin
follikulärer SD-Krebs 1997 (oxyphil), Zungengrundkrebs 2024

Antwort auf: Knotengröße= Tumorgröße?

| Beitrags-ID: 460412

Hallo,

die Größe des Tumors ist nur auf den Tumor bezogen, nicht auf den ganzen Knoten in der Schilddrüse.

Viele Grüße

Harald

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Zeitung.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

134.284 veröffentlichte Beiträge
29.022 veröffentlichte Themen
7.312 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick