Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Krankheitsverlauf papiläres SD-Krebs (1. RJT nicht optimal)

Krankheitsverlauf papiläres SD-Krebs (1. RJT nicht optimal)

| Beitrags-ID: 260960

Hallo an alle 🙂
Mich würde mal interessieren wie euer Krankheitsverlauf war und wie ihr heute damit umgeht?!
Ich selber stehe noch zwischen zwei Stühlen da meine RJT nicht zu 100% angeschlagen hat und nun weitere Untersuchungen Klarheit bringen sollen.

Lief bei euch alles ohne Probleme oder habt ihr teilweise auch mit Schwierigkeiten zu kämpfen gehabt ?

Ganz liebe Grüße von Nemi 🙂

Antwort auf: Krankheitsverlauf papiläres SD-Krebs (1. RJT nicht optimal)

| Beitrags-ID: 390274

Hallo Nemi1002,

habe mir erlaubt den Titel deines Themas etwas zu ändern.

Die Frag ist, wie zeigt es sich dass die RJT nicht 100% angeschlagen hat?

Tg-Wert?
Rest-Schilddrüse oder Lymphknotenmetastasen?

Es kommt relativ häufßg in Deutschland vor, dass wegen eines zu großen Schilddrüsenrest, eine zweite RJT gemacht werden muss.

Viele Grüße
Harald

Es ist vollbracht!

Unsere neue Website ist Online. Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen!
Was ist Neu auf der neuen Website?

Antwort auf: Krankheitsverlauf papiläres SD-Krebs (1. RJT nicht optimal)

| Beitrags-ID: 390275

Hallo Harald 🙂
bei mir ist es so das der TG Wert nach der RJD unter rhTsh bei 4,7 liegt. Kann es sein das sich der Wert innerhalb der nächsten Monate noch zum positiven verändert?
Mein Wert ohne die Spritze lag im Dezember zuletzt bei 0,5- ..
Ist das nicht wiederum ein gutes Ergebnis?

Liebe Grüße 🙂

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Ordner.

Zurzeit aktive Nutzer*innen:

test8

Insgesamt sind 66 Benutzer*innen online: 1 Nutzer*innen und 65 Gäste.

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick