Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Selen bei SD-Krebs

Selen bei SD-Krebs

| Beitrags-ID: 459913

Hallo zusammen

ich hatte die OP wegen einer Zyste im letzten November. Leider wurden dann beim abschließenden Befund noch Krebszellen gefunden, und ich musste deswegen innert 1 Woche ein zweites Mal operieren und die gesamte SD entfernen lassen. Mitte Dezember folgte dann noch eine Radiojodtherapie. Alles habe ich zum Glück sehr gut und eigentlich auch absolut problemlos überstanden.

Heute bin ich mit Euthyrox perfekt eingestellt mit einer Dosis alternierend von 100/125. Die ersten beiden Check ups mit Ultraschall und Blutkontrolle habe ich ebenfalls hinter mir mit ‘alles in Ordnung’. Gott sei Dank!

Ich nehme nun täglich 2 Selen-Tropfen. Ist dies zu empfehlen, oder würdet ihr in dieser Situation aus irgendeinem Grund auf Selen verzichten? Unterstützt ihr euer Immunsystem noch mit weiteren Vitaminen ausser gesunden Ernährung? Bei mir gehört ebenfalls auch Vitamin D mit K2 dazu und Magnesium.

Die Radiojoddiagnostik muss ich dann Mitte September noch über mich ergehen lassen.
Vielen Dank euch allen im Voraus.

HaraldBundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin
follikulärer SD-Krebs 1997 (oxyphil), Zungengrundkrebs 2024

Antwort auf: Selen bei SD-Krebs

| Beitrags-ID: 459944

Hallo Pingele,

es ist normal, dass man nach einer Krebsdiagnose sehr verunsichert ist. Und nur all zu gerne möchte man etwas (zusätzlich) tun damit der Krebs nicht wiederkommt oder ein anderer Krebs.

In dieser Situation ist man überaus empfänglich für die Werbebotschaften von Nahrungsergänzungsmittel (Selen, Vitamine, …), ich spreche da aus eigener Erfahrung.

Wenn es Dir gut, würde ich nichts von dem Aufgeführten nehmen, es sei denn es wurde ein Mangel nachgewiesen.

Es gibt ein Forenthema: FAQ: Alternative und komplementäre Krebstherapien?, das noch nicht in den Wissensbereich überführt wurde.

Ich bin selber mach neben ausgewogener Ernährung noch Sport, weil ich mich damit einfach wohler fühle.

Viele Grüße

Harald

 

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von Harald.
    Diese Antwort wurde 2-mal bearbeitet.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Glocke.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

134.284 veröffentlichte Beiträge
29.022 veröffentlichte Themen
7.312 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick