Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Nebenwirkungen nach OP – Schilddrüsenhormoneinstellung

Nebenwirkungen nach OP – Schilddrüsenhormoneinstellung

| Beitrags-ID: 260702

Hallo!
Da ich nun neue Blutwerte habe, wollte ich euch um Hilfe bitten.
Mir wurde im April die halbe SD aufgrund einer Zyste entfernt. Die andere Hälfte ist in Ordnung!
Nehme Thyrex 50 und werde nächste Woche auf Syntroxine/Tirosint wechseln.
Mein Arzt meinte ich soll mal wechseln.

Ich habe seit Mai folgende Symptome:
Innere Unruhe, Benommenheit (nicht klar im Kopf), Augen sind total angestrengt, Haarausfall, Nervosität

Meine Werte:
TSH 2,39 (0,50-4,20)
fT3 4,2 (3,1-6,8)
fT4 1,26 (0,93-1,70)
Cortisol: 254 (60-184)
Prolactin 641 (102-496)

Vit. D3: 29,7

B12 und Magnesium ist im Normbereich.

Habt ihr Ideen an was es liegen könnte, dass ich mich so mies fühle?
Ich hab schon von Euthyrox auf Thyrex gewechselt, aber ohne einen Unterschied 🤷🏻‍♀️.

Ich will, dass mir endlich wieder gut geht!
LG und Danke

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Auge.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 5 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

131.001 veröffentlichte Beiträge
27.703 veröffentlichte Themen
6.569 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick