Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

2 Nebenschilddrüsen versehentlich entfernt

| Beitrags-ID: 400100

Schönen guten Tag allerseits,

mir wurde vor 2 Wochen zuerst meine linke Schilddrüse wegen eines kalten Knotens entfernt. Leider war bei dem Gewebe auch eine Nebenschilddrüse komplett mit entfernt wurden.

Dann stellte sich raus, das ich Schilddrüsenkrebs habe und so wurde in einer zweiten OP die komplette Schilddrüse + Lymphknoten auf der linken Seite entfernt. Hierbei wurde ebenfalls wieder eine Nebenschilddrüse mit entfernt, was allerdings diesmal bemerkt wurde und die Nebenschilddrüse wieder eingesetzt werden konnte.

Jetzt 11 Tage nach der zweiten OP muss ich immernoch massenweise Calcium zuführen. Undzwar einmal in Tabletten Form Morgens/Mittags/Abends jeweils 3 Kautabletten von CalciDoc und alle 6 Stunden jeweils 2 Ampullen Frubiase Calcium Forte 500.

Meine erste Frage, ist es normal, dass 2 mal ausversehen eine Nebenschilddrüse mit entfernt werden konnte?

Und ist es normal, dass man so viel Calcium zu führen muss? Ich hatte vorher eine niedriegere Dosis mit 3×2 Kautabletten und da sagte man eigentlich schon, dass man an der Obergrenze für die Medikamete sei.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten und ein schönes Wochenende allen.

Grüße,

BannDa