Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Bundestreffen Junge Selbsthilfe im April 2020

Bundestreffen Junge Selbsthilfe im April 2020

| Beitrags-ID: 259973

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgende Termin: Bundestreffen Junge Selbsthilfe im April 2020.

Hallo,

die folgende Ankündigung gebe ich hier gerne weiter…

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Selbsthilfeaktive,

wir freuen uns sehr ankündigen zu können, dass es auch im kommenden Jahr ein Bundestreffen Junge Selbsthilfe geben wird.

Das Bundestreffen wird vom 24. bis 26. April 2020 in Duderstadt (Niedersachsen) stattfinden.
Teilnehmen können rund 70 Selbsthilfeaktive im Alter zwischen 18 und 35 Jahren.
Anmeldeschluss ist am 15. Januar 2020.

Auf der Seite http://www.nakos.de/themen/junge-selbsthilfe/bundestreffen sind sowohl die Ankündigung als auch das Anmeldeformular mit den organisatorischen Hinweisen zu finden.

Wir bitten euch / Sie diese Information an alle weiterzuleiten, für die das Bundestreffen von Interesse sein könnte.

Vielen Dank!

Mit besten Wünschen für eine ruhige und fröhliche Adventszeit

Claudia Otte und Miriam Walther

NAKOS
Nationale Kontakt- und Informationsstelle
zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen
Otto-Suhr-Allee 115
10585 Berlin

Tel.: 030/31 01 89 – 76 oder – 84
Fax : 030/31 01 89 – 70
Mail: junge-selbsthilfe(ad)nakos.de
Internet: http://www.nakos.de
http://www.schon-mal-an-selbsthilfegruppen-gedacht.de

Viele Grüße
Ute

Antwort auf: Bundestreffen Junge Selbsthilfe im April 2020

| Beitrags-ID: 387274

Hallo,

wer teilnehmen möchte, es gibt noch freie Plätze.

…gerne möchten wir Sie/euch darüber informieren, dass es für das Bundestreffen Junge Selbsthilfe noch Restplätze gibt. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Information an junge Aktive im Alter zwischen 18 und 35 Jahren weiterreichen.

Das 5. Bundestreffen Junge Selbsthilfe findet vom 24. bis 26. April 2020 zum zwei¬ten Mal in Duderstadt (Niedersachsen) statt. Unter¬bringung und Reise¬kosten werden über-nommen. Das Vernetzungstreffen wird von der NAKOS organisiert und durch eine Projektförderung des AOK-Bundesverbands unterstützt.

Bei Fragen können sich Interessierte gerne telefonisch bei uns melden:
Claudia Otte: 030 | 31 01 89 76
Miriam Walther: 030 | 31 01 89 84

Mit freundlichen Grüßen
Ruth Pons und Miriam Walther

NAKOS
Nationale Kontakt- und Informationsstelle
zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen
Otto-Suhr-Allee 115
10585 Berlin
Tel: 030 / 31 01 89 60 (Di Mi Fr 10-14, Do 14-17 Uhr)
Fax: 030 / 31 01 89 70
E-Mail: selbsthilfe(ad)nakos.de
Internet: http://www.nakos.de

Viele Grüße
Ute

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Fragezeichen.

Zurzeit aktive Nutzer*innen:

mehcoj

Insgesamt sind 60 Benutzer*innen online: 1 Nutzer*innen und 59 Gäste.

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick