Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Medizininformatik-Initiative und Seltene Erkrankungen 25.9.

Medizininformatik-Initiative und Seltene Erkrankungen 25.9.

| Beitrags-ID: 260555

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgende Termin: Medizininformatik-Initiative und Seltene Erkrankungen 25.9..

Patienten-Online-Workshop innerhalb des Projekts „Collaboration on Rare Diseases (CORD)“, das im Rahmen der Medizininformatik-Initiative (MII) durchgeführt wird.

Mehr Inforamtionen unter:
Workshop CORD-MI

Worum geht es?

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Medizininformatik-Initiative, mit der Daten aus Krankenversorgung und Forschung besser nutzbar gemacht werden, um die medizinische Forschung und die Patientenversorgung zu verbessern.

Ziel ist, bundesweit anfallende Informationen zu Seltenen Erkrankungen aus Diagnostik, aus der Behandlung und der Forschung gemeinsam datenschutzkonform nutzen zu können, um die Situation für die betroffenen Patient*innen zu verbessern und die Forschung an Seltenen Erkrankungen zu stärken.

Die ACHSE arbeitet als Patientenorganisation eng mit CORD-MI zusammen, um die Interessen der Betroffenen in das Forschungsprojekt einzubringen, etwa in Hinblick auf den Schutz persönlicher Daten.

Es ist vollbracht!

Unsere neue Website ist Online. Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen!
Was ist Neu auf der neuen Website?

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Facebook.

Zurzeit aktive Nutzer*innen:

Insgesamt sind 69 Benutzer*innen online: 0 Nutzer*innen und 69 Gäste.

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick