Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Treffen der SHG Essen am 07. August 2018

Treffen der SHG Essen am 07. August 2018

| Beitrags-ID: 258307

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgenden Termin: Treffen der SHG Essen am 07. August 2018.
Mit einem Klick auf den Terminnamen kommst du zum Termin im entsprechenden Gruppenkalender und kannst z.B. eine ICS-Datei herunterladen.

Herzlich willkommen,
das vierte Treffen der Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs Essen. findet statt am Dienstag, 07. August 2018 um 17 Uhr. Wir treffen uns im Uniklinikum Essen.

Als Gast begrüßen wir Herrn Dr. Muchalla, Endokrinologie, Uniklinikum Essen.

Wir treffen uns im:
Universitätsklinikum Essen
Medizinisches Zentrum
2. Etage, Konferenzraum II
Hufelandstr. 55, 45147 Essen

Sie können mit Ihren Erfahrungen und Fragen einen Beitrag in diese neue Gruppe
einbringen. Wir wollen uns gegenseitig helfen, stützen und beistehen und diese
veränderte, oft beängstigende Lebenssituation „Krebs“ miteinander ertragen.

Anfahrt per PKW oder U-Bahn:
Universitätsklinikum Essen • Hufelandstraße 55 • 45147 Essen
Vom Hauptbahnhof aus fahren Sie mit der U17 in Richtung Margarethenhöhe
zum Universitätsklinikumbis zur Haltestelle „Holsterhauser Platz“.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Denn die Selbsthilfe funktioniert nur durch Selbsthilfe und die geben wir uns alle gemeinsam!

Kontakt:
Jens Müller 0172/2151511, jens.mueller [ad] sd-krebs.de
Beate Staude 0211/3982198, beate.staude {ad] sd-krebs.de
_________________
Wir freuen uns, Dich persönlich kennen zu lernen!

Anhänge:
Leandra
Nutzer*In
Sd-Karzinom/Lungenmetastasen

Antwort auf: Treffen der SHG Essen am 07. August 2018

| Beitrags-ID: 382309

Hallo Jens,

Eine SHG in Essen! Habe es gerade entdeckt und sage auch gleich meine Teilnahme zu.

Ich freue mich und hoffe, das trotz Urlaubszeit und Hitzewelle noch ein paar mehr kommen.

Liebe Grüße
Astrid

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
millasoma
Nutzer*In

Antwort auf: Treffen der SHG Essen am 07. August 2018

| Beitrags-ID: 382310

Ich werde morgen mit der Mutter meines zukünftigen Schwiegersohns sprechen,sie ist betroffen und jetzt stehen einige Entscheidungen an,wie weiter vorgegangen werden soll…..wenn sie einverstanden ist,werden wir kommen….

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Herz durchgestrichen.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.095 veröffentlichte Beiträge
27.267 veröffentlichte Themen
7.999 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick