Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Erhöhte TG Werte bei fallenden TAK

Erhöhte TG Werte bei fallenden TAK

| Beitrags-ID: 450888

>Hallo, ich heiße Manuela, ich bin 57 Jahre und bei mir wurde im Januar 2019

ein ein 50 mm angioinvasives , gekapselten follikulären Schilddrüsenkarzinonmit mehr als drei Gefäßeinbrüchen, das Karzinom flächenhaft aufgebrochen, offenbar nicht vollständig entfernt!

wegen der Stimmband Verletzung konnte die andere Seite , dann erst im Mai operiert werden, da war alles ohne Befund !!

mit 3. Radiojodtherapien konnten sogar die Metastasen in den unteren Lungenlappen erfolgreich bekämpft werden!

Nun mache ich mir Sorgen, da der TG Wert wieder ansteigt😕

Allerdings habe ich auch TG Antikörper, die über die Jahre von 1153 bis jetzt auf 169 gesunken sind und der  TG Wert liegt bei 3.18

Am Freitag war ich zum PET CT und warte auf den Befund, nach erster Aussage der Ärztin war es nicht auffällig gewesen.

jetzt schaut das Team von Tumorboard noch drüber.<

  • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr von Harald.
    Dieses Thema wurde 2-mal bearbeitet.
HaraldBundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin
follikulärer SD-Krebs 1997 (oxyphil), Zungengrundkrebs 2024

Antwort auf: Erhöhte TG Werte bei fallenden TAK

| Beitrags-ID: 450890

Hallo Erna1,

wie du ja schon anhnst, ist der Tg-Wert wegen der TAK nicht beurteilbar.

Wie waren denn zuvor die TAK , Tg, und TSH-Werte (jeweils zusammen)?

Dass die TAK fallend sind, wäre für sich allein erstmal positiv.

Viele Grüße,

Harald

Antwort auf: Erhöhte TG Werte bei fallenden TAK

| Beitrags-ID: 450899

Hallo Harald,

Danke für die schnelle Antwort.

Von Mai 2019 bis März 23

TSH 0,053-0,032-0,019-0,027-0,024-0,015-0,016-0,017-0,018-0,021

TG 0,9-0,4-0,17-0,181-0,489-0,773-0,540-0,912-1,36-2,40-3,18

Antikörper:1153-1061-717-491-333-243-236-218-176-169

viele Grüße

 

 

 

 

 

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr von Erna1.
HaraldBundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin
follikulärer SD-Krebs 1997 (oxyphil), Zungengrundkrebs 2024

Antwort auf: Erhöhte TG Werte bei fallenden TAK

| Beitrags-ID: 450912

Hallo Erna1,

ja, da hilft nur Bilddiagnostik, die ja schon gemacht wurde, und weiter beobachten, weil so richtig beurteilen lasssen sich die Blutwerte nicht.

Es ist davon auszugehen, dass da irgendwo was ist. Manchmal kann man dies ewig lang beobachten, ohne irgendwas zu tun. Die Frage wird sein, wann und wie oft soll man wieder eine Bilddiagnostik machen, und die dürfte schwer zu beantworten sein.

Hat es schon mal in der FDG-PET eine Speicherung von Schilddrüsenkrebszellen gegeben?

Zu überlegen dürfte auch sein, ob man eine Radioioddiagnostik oder besser gleich eine empirische Radioiodtherapie macht. Mit höherer Aktivität sieht man meist mehr, als mit der normalen Radioioddiagnostik.

Viele Grüße,

Harald

Antwort auf: Erhöhte TG Werte bei fallenden TAK

| Beitrags-ID: 451050

Hallo Harald,

ich habe gerade die Nachricht aus dem Krankenhaus erhalten , dass sich wieder Metastasen in der Lunge befinden 😢

Am Freitag gehe ich ins Krankenhaus zur Radiojodtherapie ‼️Lg

HaraldBundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin
follikulärer SD-Krebs 1997 (oxyphil), Zungengrundkrebs 2024

Antwort auf: Erhöhte TG Werte bei fallenden TAK

| Beitrags-ID: 451052

Hallo Erna1,

wünsche viel Erfolg für ide Radioiodtherapie👍👍

 

Viele Grüße,

Harald

Antwort auf: Erhöhte TG Werte bei fallenden TAK

| Beitrags-ID: 451101

D A N K E S C H Ö N 😊

Antwort auf: Erhöhte TG Werte bei fallenden TAK

| Beitrags-ID: 452253

Hallo Harald,

ich habe erst mal eine Weile gebraucht,

um zu verarbeiten, dass diesmal keine Speicherung des Radiojod in den rundherden   zu sehen ist🥲

jetzt muss ich im Oktober noch mal zum CT  und zur Blutabnahme‼️

Lg

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
HaraldBundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin
follikulärer SD-Krebs 1997 (oxyphil), Zungengrundkrebs 2024

Antwort auf: Erhöhte TG Werte bei fallenden TAK

| Beitrags-ID: 452304

Hallo Erna1,

und wie waren der Tg-Wert unter TSH-Stimulation sowie der TAK?

Weiß man, dass die Rundherde, die zuvor Jod speicherten noch da sind?

Viele Grüße,

Harald

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Facebook.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

134.284 veröffentlichte Beiträge
29.022 veröffentlichte Themen
7.312 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick