Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Narbenkorrektur

| Beitrags-ID: 402001

Guten Abend zusammen,

nachdem meine SD-OP nun circa 1,5 Jahre zurückliegt und meine Narbe keine größeren Fortschritte mehr macht und hypertroph und auffällig bleibt, denke ich langsam über eine Narbenkorrektur nach. Denn neben der störenden Optik erinnert sie mich somit auch jeden Tag an die Diagnose . Hat denn jemand von euch Erfahrung damit oder kann vielleicht sogar einen kompetenten Arzt/Ärztin in Süddeutschland empfehlen?

Vielen lieben Dank und schönen Abend,

Mani89

  • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Monaten, 2 Wochen von Mani89.