Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Schilddrüsen-OP bei MEN2 mit vorsorglicher Entfernung der Nebenschilddrüse ???

Schilddrüsen-OP bei MEN2 mit vorsorglicher Entfernung der Nebenschilddrüse ???

| Beitrags-ID: 425829

Hallo.

Ich brauche mal dringend euer Wissen. Meiner Nichte wird, aufgrund der MEN2 Diagnose, nächsten Dienstag die Schilddrüse entfernt. Sie hat KEINE krankheitsanzeichen. Blutwerte absolut unauffällig.

Nun wurde im Gespräch erwähnt, dass ebenfalls die Nebenschilddrüsen entfernt werden sollen.

Wurde das bei anderen MEN2 betroffenen ebenfalls so gemacht?

Danke für eure Antworten.

  • Grüße Martina
  • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 3 Tage von Martina5.
InSeNSU
Moderator
Basedow, Hypoparathyreoidismus

Antwort auf: Schilddrüsen-OP bei MEN2 mit vorsorglicher Entfernung der Nebenschilddrüse ???

| Beitrags-ID: 425836

Hallo Martina,

es gibt hier im Forum Mitgliedergruppen zu MEN 2

und man kann auch eine Broschüre zum Thema bestellen:

https://www.sd-krebs.de/foren/forum/schilddruesenkrebs-2/schilddruesenkrebs-wenig-differenzierter-und-medullaerer-nicht-jod-speichernd/topic/broschuere-familiaeres-medullaeres-schilddruesenkarzinom-men2/

In Sachen MEN gibt es auch noch eine andere spezialisiertere Selbsthilfe-Community, an die du dich vielleicht wenden kannst. Die habe unter anderem diese Broschüre herausgegeben:

https://www.glandula-online.de/fileadmin/user_upload/Krankheitsbilder/Bro_MEN.pdf

(Seite 47 zu Nebenschilddrüsen)

Die Erhaltung einer ausreichenden Nebenschilddrüsenfunktion ist bei umfangreichen Schilddrüsenoperationen zwar schwierig, man sollte sie aber meines Erachtens anstreben, wenn die Nebenschilddrüsen keine Fehlfunktion zeigen. Da eine Nebenschilddrüsenunterfunktion keine einfache Krankheit ist und die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen kann, würde ich vor einer Entfernung unauffälliger Nebenschilddrüsen unbedingt eine zweite Meinung einholen. Das und auch die OP sollte in einem zertifizierten Zentrum stattfinden, wo man sich mit den möglichen Komplikationen gut auskennt und viel Erfahrung hat.

http://www.dgav.de/zertifizierung/zertifizierte-zentren/chirurgische-endokrinologie.html

Alles Gute wünscht

Frauke

Nutzung der Suchfunktion auf unserer neuen Webseite: Klick oben rechts auf die Lupe. Klick neben dem Wort Glossar auf den kleinen Pfeil. Es erscheint eine Auswahlliste. Wähle darin den Bereich, in dem du suchen willst, also z.B. Forum oder Wissensbereich. Erst danach trage dein Suchwort in das freie Feld ein. Klicke auf die Suchen-Taste. Nun siehst du das Ergebnis deiner Suche.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 3 Tage von InSeNSU.
    Diese Antwort wurde 2-mal bearbeitet.
1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: Schilddrüsen-OP bei MEN2 mit vorsorglicher Entfernung der Nebenschilddrüse ???

| Beitrags-ID: 425889

Hallo Frauke.

Vielen Dank für deine Infos. Habe es weitergeleitet

Ich habe ebenfalls MEN2 mit MTC und noch alle Nebenschilddrüsen. Bin irritiert,  dass der Arzt die Nebenschilddrüsen auch entfernen möchte.

Meine Nichte fragt nochmal nach.  Vielleicht hat sie das auch falsch verstanden.

 

Danke.

Martina

IngridTLeiterin SHG Schleswig-Holstein medulläres SD-Carcinom 10/2002

Antwort auf: Schilddrüsen-OP bei MEN2 mit vorsorglicher Entfernung der Nebenschilddrüse ???

| Beitrags-ID: 425922

Hallo Martina,

wie du ja weißt, habe ebenfalls das MTC, aber ohne MEN2.

Zwei Nebenschilddrüsen, die sie gefunden haben, sind drinnen geblieben.

Viele Grüße
Ingrid

 

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: Schilddrüsen-OP bei MEN2 mit vorsorglicher Entfernung der Nebenschilddrüse ???

| Beitrags-ID: 425933

Hallo,

Also MEN 1 ist eine andere Erkrankung wie MEN 2 (es wird zu dem zwischen MEN2A und MEN2B unterschieden).

Habe noch nie mitbekommen,  dass auch die Nebenschilddrüsen bei MEN 2 absichtlich entfernt werden.

Holt euch unbedingt eine Zweitmeinung ein.

Es ist eine seltene Erkrankung,  da kennt sich nicht jeder aus.

Wie alt ist sie?

Wo soll sie operiert werden? Unbedingt in Zentrum gehen.ein

Viele Grüße,

Harald


 

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche von Harald.

Antwort auf: Schilddrüsen-OP bei MEN2 mit vorsorglicher Entfernung der Nebenschilddrüse ???

| Beitrags-ID: 425963

Hallo Harald,

meine Nichte ist 21 Jahre und wird im Diakonissen Krankenhaus Mannheim operiert. Der Nachfolger von Prof. Böttcher operiert.

Aber Entwarnung. Heute im Gespräch hat sie nochmal nachgefragt.

Während der OP werden die Nebenschilddrüsen untersucht. Sollte es da Auffälligkeiten geben,  besteht die Möglichkeit, dass entschieden wird, sie nicht mehr einzusetzen bzw. nicht alle.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Grüße Martina

Antwort auf: Schilddrüsen-OP bei MEN2 mit vorsorglicher Entfernung der Nebenschilddrüse ???

| Beitrags-ID: 425981

Hallo,

nur zur Klarstellung die Nebenschilddrüsen müssen bei MEN 2 meines Wissen nicht untersucht werden.

Es sollte darauf geachtet werden, dass die Nebenschilddrüsen nicht verletzt oder aus versehen entfernt werden. Dies lässt sich leider nicht immer bei einer totalen Schilddrüsenoperation vermeiden. Werden die Nebenschilddrüsen aus versehen entfernt, dann können sie im Muskelgewebe klein gehackt  wieder implantiert werden. Vermutlich ist letzteres gemeint.

Viele Grüße

Harald

Gast
Gast

Antwort auf: Schilddrüsen-OP bei MEN2 mit vorsorglicher Entfernung der Nebenschilddrüse ???

| Beitrags-ID: 426001

Patienteninformation des Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Patienteninformation MEN Typ 1 und Typ 2   (ohne Datum)

  • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Tage, 8 Stunden von Harald.

Antwort auf: Schilddrüsen-OP bei MEN2 mit vorsorglicher Entfernung der Nebenschilddrüse ???

| Beitrags-ID: 426018

Hallo,

die wohl ausführlichsten Informationen findet man in der Forenthema: Amerikanische Leitlinie Medullärer Schilddrüsenkrebs 2015, jedoch nur auf englisch:

Samuel A. Wells Jr., et.al., 2015,
Revised American Thyroid Association Guidelines for the Management of Medullary Thyroid Carcinoma. The American Thyroid Association Guidelines Task Force on Medullary Thyroid Carcinoma

in: THYROID, Volume 25, Number 6, 2015, DOI: 10.1089/thy.2014.0335

Vor einer Schilddrüsenoperation bei MEN2A sollte ausgeschlossen werden, dass weder ein Phäochromozytom noch eine Nebenschilddrüsenüberfunktion vorliegt. Beide Erkrankungen kommen im Zusammenhang mit MEN2A  je nach spezieller RET-Mutation gehäuft vor.

Eine Übersicht bei welcher RET-Mutation bei MEN2A, welche andere Erkrankungen, ob nicht () bzw. wie gehäuft (+ um die 10% ; ++ 20-30%; +++ um die 50% der Betroffenen) Phäochromozytom und eine Nebenschilddrüsenüberfunktion auftreten sowie die Hirschsprung-Krankheit (HD) und Cutaneous lichen amyloidosis (CLA) vorliegen, findet sich in Tabelle 4 der ATA-Leitlinie  (S. 571).

Die Kontrolluntersuchung sollte daher auch Phäochromozytom und eine Nebenschilddrüsenüberfunktion berücksichtigen (je nach RET-Mutation bei Kindern und Jugendlichen erst ab einem bestimmen Alter).

Da bei MEN2A anders als bei MEN1 die Nebenschilddrüsenüberfunktion meist mild und asymptotisch verläuft, soll Albumin korrigiertes Calcium oder  das ionisierte (biologisch aktive) Calcium, auch bei Werten des Parathormon im Referenzbereich bestimmt werden.

Liegt kein Verdacht auf eine Nebenschilddrüsenüberfunktion vor , so sollen die Nebenschilddrüsen möglichst an Ort belassen werden, werden sie aus versehen entfernt sollen sie wieder in Muskelgewebe implantiert werden. Bei  MEN2A mit einer RET-Mutation, bei der gehäuft eine Nebenschilddrüsenüberfunktion auftritt, soll dies in „in a heterotopic muscle bed“ erfolgen:

RECOMMENDATION 30

During a total thyroidectomy for MTC, normal parathyroidglands should be preserved in situon a vascular pedicle. If all normal parathyroid glands are resected or if none ap-pear viable at the termination of the procedure, slivers of aparathyroid gland should be transplanted into the sterno-cleidomastoid muscle in patients with sporadic MTC, MEN2B, or MEN2A and a RET mutation rarely associated with HPTH. In patients with MEN2A and a RET mutation associated with a high incidence of HPTH, the parathyroidtissue should be transplanted in a heterotopic muscle bed.

Grade B Recommendation [ATA, Seite 584]

Wenn eine Nebenschilddrüsenüberfunktion vorliegt, und wie diese bei MEN2A und den speziellen RET-Mutationen  zu behandeln ist, wird ab Seite 588 der ATA-Leitlinie beschrieben.

Viele Grüße,

Harald

  • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Tage, 9 Stunden von Harald.
    Diese Antwort wurde 8-mal bearbeitet.

Antwort auf: Schilddrüsen-OP bei MEN2 mit vorsorglicher Entfernung der Nebenschilddrüse ???

| Beitrags-ID: 426034

Hallo Harald.

Die amerikanische Leitlinie kannte ich noch nicht.  Vielen Dank dafür.

Meine Nichte hat die OP gut überstanden und die Nebenschilddrüsen sind noch drin.

Vielen Dank für eure Hilfen.

Grüße Martina

 

 

3 Nutzer*innen haben sich für diesen Beitrag bedankt.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Pfeil hoch.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 5 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

131.001 veröffentlichte Beiträge
27.703 veröffentlichte Themen
6.568 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick