Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

Sharky
papililläres SD-CA pT1 pN1a (2/15) pMx

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329021

Hallo Harald, hallo zusammen,

ich habe das Hotelzimmer diese Woche gebucht und werde am Samstagvormittag anreisen und bin auch bei der Stadtbesichtigung dabei!

Dann bis bald und ich freue mich auf das Treffen mit Euch.

Viele Grüße
Gunther

BeateMitglieder-Beirat SD-Krebs 2000 (pap. + foll.)

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 328984

Hallo ihr Lieben,

ich habe jetzt endlich auch meinen Flug gebucht – von Frankreich aus nach München.

Von München nach Nürnberg gibt es dann wohl ein besonders günstiges „Bayern-Ticket“ für die Bahn ?

Aber vielleicht gäbe es ja auch eine Mitfahrgelegenheit, Freitag abend hin und Sonntag nachmittag zurück (oder auch nur eine Strecke) ?

Hier meine Flugdaten :

Ankunft München am Freitag 22.10. um 17h10
Abflug München am Sonntag 24.10. um 18h30.

Per Zug würde ich am Freitag gegen 19.30 oder 20.00 in Nürnberg eintreffen, und müsste am Sonntag gegen 15.00 wieder abreisen.

Falls jemand um etwa dieselben Uhrzeiten per Auto zwischen München und Nürnberg unterwegs ist, könnte man sich ja vielleicht zusammentun (oder auch gemeinsam Zug fahren) ?

Auf jeden Fall freue ich mich schon sehr auf das Treffen !

Liebe Grüsse !

Beate (derzeit leicht im Stress, denn dieses Wochenende ist erstmal unser eigener 10. Geburtstag, des französischen Forums, mit Konferenz und Feier in Paris …)

BeateDue
Nutzer*In
Pap. T3m, N1b, Mx

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 328983

Hallo,

ich habe im Hostel ein Zimmer gebucht, nachdem Jan mir angeboten hat mich mitzunehmen, habe ich mich kurzfristig entschieden auch an dem Treffen teilzunehmen.

Am Rundgang nehme ich nicht teil.

Viele liebe Grüße, bis in Nürnberg

BeateDue

Laufe nicht der Vergangenheit nach und
verliere dich nicht in der Zukunft.
Die Vergangenheit ist nicht mehr.
Die Zukunft ist noch nicht gekommen.
Das Leben ist hier und jetzt.
Buddhistische Weisheit

StefanF
Nutzer*In
OP 1996, Follikuläres SD-CA, Hypopara, endokrinologisches Sonderexemplar

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 328982

Hallo,

ich habe im Hostel ein Zimmer gebucht, nachdem Jan mir angeboten hat mich mitzunehmen, habe ich mich kurzfristig entschieden auch an dem Treffen teilzunehmen.

BeateDue

Hoffentlich fährt Jan nicht wieder mit Navi :mrgreen:

Stefan

Maria2
Moderator
pap. Karzinom pT3 tall-cell-Variante

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 328979

Von München nach Nürnberg gibt es dann wohl ein besonders günstiges „Bayern-Ticket“ für die Bahn?

Hallo Beate,

wenn du allein fährst, ist das günstigste das Bayern Ticket Single für 20 €: http://www.bahn.de/regional/view/regionen/bayern/freizeit/bayernticket.shtml?dbkanal_007=L01_S01_D001_KIN0014_lt-bay_LZ01
Falls mehrere aus München kommen, könntet ihr gemeinsam ein Bayern Ticket für 28 € nehmen.

Ich werde zwar auch mit dem Zug kommen und auch mit dem Bayern Ticket, aber ich fahre eine Nebenstrecke (Diesellok), und den Umweg (inklusive Umsteigen in Regensburg) wirst du dir vermutlich nicht antun 😉

Liebe Grüße,
Maria

firiel

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329022

Ich komme am Freitag, 22.10. mit dem Auto in München vorbei. Wenn Beate einen Platz nimmt, habe ich noch 2 weitere übrig. Interessenten vor! :-)

Augen auf und durch!

Gemeinsam sind wir stärker! Jetzt Fördermitglied oder aktives Mitglied werden!

sd-wirbel
SD-CA med.+papillär/Hypopara, OP 2007, RJT, RJD, AHB+onk.Reha: Allgäu /

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329023

Ich werde nun voraussichtlich doch nicht dabei sein – schade!
Aber ich bin noch im „hohen Norden“ und das noch einige Zeit – sofern das Wetter nicht völlig umschlägt. Ich hätte Beate sonst gerne unter meine Fittiche genommen..

Ich wünsche Euch ein gutes Treffen!
sd-wirbel

Charly
Pap. SD-CA + C-Zell Hyperpl. li. u. re.

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329024

Hallo an Alle,

ich hatte mich für die Vorträge am Samstag angemeldet. Ich muß leider kurzfristig absagen. Meine Mutter ist schwer erkrankt.

Liebe Grüsse
Karl

Glück hilft nur machmal, Zufriedenheit und Freunde jedoch immer!

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329025

Hallo,

das endgültige Programm findet ihr hier als PDF
(auch eingefügt im ersten Beitrag oben)

Viele Grüße und bis bald in Nürnberg

Harald

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

BeateMitglieder-Beirat SD-Krebs 2000 (pap. + foll.)

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329026

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe wirklich, dass ich kommen kann … aber bis jetzt ist das noch überhaupt nicht sicher !

Ihr habt ja sicher im Fernsehen gesehen, was in Frankreich im Moment los ist, mit Streiks usw … schon seit gestern fliegen praktisch keine Flugzeuge mehr … morgen ist wieder Demo und Streik … Benzin gibt es fast keines mehr, überall Schlangen …

Daher steht der Flug am Freitag um 13H bisher wirklich „in den Sternen“, ich hoffe, morgen nachmittag weiss ich mehr !

Letztes Wochenende war ich ja – trotz Streik – in Paris, für unser 10-Jahres-Treffen, das ich ja schlecht verpassen konnte, und habe es tatsächlich hin, und auch wieder zurück geschafft … war allerdings SEHR mühsam, mit annulliertem Flug, Umbuchen, Verspätungen, 100 Leuten Schlange am Taxistand usw usw usw …

Von gestern auf heute hätte ich auch unterwegs sein sollen – aber das wurde gecancelt, alle Flüge wurden storniert …

Mal sehen, morgen weiss ich sicher mehr !

Wäre echt schade, wenn es nicht klappt !

Ich halte euch auf dem Laufenden !

Liebe Grüsse !

Beate

Mitglied im Forum seit 1999. Gründerin des französischen Schwester-Forums und -Vereins "Vivre sans Thyroïde" (seit 2000): www.forum-thyroide.net

laveda

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329027

Hallo Beate

ich verfolge, seit Du geschrieben hast, dass Du kommen würdest – die Nachrichten


wär wirklich echt schade …………

ich drück die Daumen !!!!

Liebe Grüße von mir !!!

InSeNSU
Moderator
Basedow, Hypoparathyreoidismus

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329028

Hallo zusammen,

hier in Schiffdorf stürmt es gerade ganz fürchterlich :pipe: und ich bin froh, nicht aus dem Haus zu müssen.

Ich wünsche aber allen Teilnehmern (vor allem Beate) eine gute An- und Abreise und eine schöne Zeit in Nürnberg! :cheers:

Viele Grüße
Frauke

(Harald, ich bin dann Sonntag zur Sitzung wieder telefonisch auf „Stand by“)

AlbaLeitungsteam SHG Magdeburg pap. SD-Ca., foll. Variante, pT2, 2002

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329029

Hallo,

hier in Magdeburg regnets junge Hunde und stürmt ebenfalls.
Ich bin ein bißchen traurig, weil ich dieses Jahr nicht dabei sein kann.

Allen Teilnehmern aber wünsche ich interessante Begegnungen, neue Erfahrungen, fruchtbaren Austausch und nicht zuletzt: viel Spaß. Den gab es immer kostenlos dazu auf unseren Herbsttreffen.

Ich freue mich dann schon auf einen ausführlichen Bericht mit möglichst vielen Fotos garniert.

Herzliche Grüße an alle Herbsttreffen-Fans von Alba

BeateMitglieder-Beirat SD-Krebs 2000 (pap. + foll.)

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329030

Hallo,

also, anscheinend ist bis jetzt noch alles OK mit meinem Flug (geht um 13h), fahre gleich zum Flughafen ! Bleibt nur zu hoffen, dass es beim Transit in Paris keine Probleme gibt (letzte Woche Freitag haben in Toulouse die Fluglotsen und in Paris das Bodenpersonal einen „unangemeldeten Überraschungsstreik“ gemacht …)

Mal sehen ! Ich habe jedenfalls Johannas Nummer dabei (und Haralds sowieso), und melde mich von unterwegs, falls irgendwas nicht klappt wie geplant (falls ich zwar nach München komme, aber mit Verspätung, würde ich den Zug nehmen).

Liebe Grüsse, und – hoffentlich – bis heute abend !!

Beate

polly1975
SD-CA,papillär T2

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329031

Liebe Herbst-Treffler,
nach monatelanger Nicht-Teilhabe am Forum aufgrund latenter Arbeitsbelastung und Pendelei zwischen Berlin – Frankfurt/M – Chiemgau werde ich morgen einen mehrstündigen Zwischenstopp bei Euch einlegen (am Nachmittag zu den Vorträgen), bevor ich dann ins Chiemgau weiterfahre.

Ich freu mich auf Euch! Aufs Kennenlernen neuer Leute und aufs Wiedersehen mit den „Alt“-Bekannten!

Habt eine gute Anreise und einen schönen 1.Abend heute!

Bis morgen!

Polly

StefanF
Nutzer*In
OP 1996, Follikuläres SD-CA, Hypopara, endokrinologisches Sonderexemplar

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329032

Mancher wird sich wundern das ich jetzt hier was schreibe. Ehrlich gesagt mir platzt bald der S…!

Wie ich ja schon geschrieben hatte, hatte ich Donnerstag und Freitag ein ganztägiges Seminar in der Firma. Deswegen hatte ich mir Abends noch einen Flug nach Nürnberg gebucht.

Als ich heute morgen zum 2ten Tag im Seminarraum kam, war da nix. Der Referendat hatte keine Stimme mehr – Seminar abgesagt. Toll – und dafür die ganze Flugbucherei. Ich war natürlich heute „hochmotiviert“ bei der Arbeit. Um 15.00 Uhr bin ich deswegen schon zum Flughafen gefahren. Eingecheckt hatte ich schon online – also nur noch am Schalter Gepäck abgeben. Und dann etwas die Zeit vertreiben – der Flug ging ja erst um 19.35 Uhr. Um 18.00 Uhr bin ich dann in den Wartebereich gegangen. Auf der Bordkarte nachgeschaut , da hatte die Dame B27 hingeschrieben.
Hab den Flugzeugen in der Abenddämmerung beim Starten und Landen zugeschaut und die Durchsagen nach verspäteten Passagieren mit ein wenig Hähme zugehört. Die Zeit verran – mehrere Flüge hatten Verspätung – nur von meinem Flug nach Nüremberg hörte ich nix. Naja dachte ich – es wird doch irgendwann mal eine Durchsage kommen. kam aber nix. Um 20.00 Uhr habe ich dann mal ganz blöd nachgefragt as denn jetzt mit Nürnberg ist. Die zwei Damen schauen mich verdutzt an und sagen „wieso, der ist doch pünktlich rausgegangen…“ (habe wohl etwas die Gesichtsfarbe verwechselt!) ich meine Bordkarte rausgeholt un den Damen gezeigt. Gate B27 stimmte nicht der Flug ging ab B22. Meine Gefühle sind dann Achterbahn gefahren. Ich habe keine Durchsage zu diesem Flug gehört und auch keine letzte Aufforderung zum Flugzeug zu kommen.

Dann zur Information -nächster Flug geht erst Samstag nachmittag und das noch gegen heftige Nachgebühr. Habe dann dankend abgelehnt und lieber die Spende für den Billigflug an Air Berlin hingenommen. Dann fing die Suche nach meinem Gepäck an. Ich wurde hin und her geschickt. Bis das ich endlich den Hinweis bekam wo ich mal klingeln sollte. Gepäck geschnappt nach 5 Stunden raus aus dem Flughafen und dann mit dem Taxi nach Hause.

Damit war für mich das Jahrestreffen 2010 schon vorbei bevor es begonnen hatte. Nächstes Jahr passiert mir das jedenfalls nicht mehr – garantiert!

Auch ohne mich wünsche ich allen die die Anreise nach Nürnberg geschafft haben ein schönes Treffchen.

Stefan

firiel

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329033

Hallo ihr Lieben,

bin nun wieder heile in Berlin angekommen und hoffe, ihr seid auch im trauten Heim und lasst das Wochenende gemütlich ausklingen.

Schöööööööön war es, euch wiederzusehen und kennenzulernen. Leider ist das Herbsttreffen immer schneller wieder vorbei, als dass man alle kennenlernen kann. Habe mich trotzdem über jede Bekanntschaft und jedes Gespräch sehr gefreut. Und zumindest kenn ich nun von einigen Foris auch das Gesicht.

Bleibt gesund und macht’s gut!
Bis zum nächsten Mal!
Viele Grüße,
Johanna

PS an Stefan: Ich hoffe, dein Ärger ist verflogen und du hattest trotzdem ein schönes Wochenende!? Bis bald und sei auch du herzlich gegrüßt!

Augen auf und durch!

Gemeinsam sind wir stärker! Jetzt Fördermitglied oder aktives Mitglied werden!

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329034

Moin moin,

ich melde mich auch wohlbehalten zurück. Nachdem die Bahn bis Lüneburg eine erstaunliche Pünktlichkeit an den Tag legte, fiel Bahnchef Grube (was für’n komischer Vorname, ich würde mein Kind nie „Bahnchef“ nennen :D ) ein, dass es ja nicht angehen kann, dass ein Zug pünktlich kommt und hat schnell noch zwischen Lüneburg und Harburg Gleisbauarbeiten angeordnet, so dass der Zug dann doch mit einer gehörigen Verspätung ankam – von verstopften und nicht mehr so ganz appetitlichen Toiletten ganz zu schweigen.

Aber nichtsdestotrotz, mir hat das Herbsttreffen viel Spaß gemacht. Ich habe nette Menschen wiedergetroffen und virtuelle Kontakte in persönliche umgewandelt.

Die Vorträge fand ich auch als nicht unmittelbar Betroffener sehr interessant. Es schadet sicher nichts, auch mal über den Tellerrand zu blicken.

Und das „Drumherum“, das ist für mich eigentlch der Hauptgrund, zum Treffen zu kommen, war sehr gut. Vielen Dank an die Organisatoren für den kulturellen und den gemütlichen Teil. Wobei letzterer offensichtlich auch zum Erfahrungs- und Informationsaustausch genutzt wurde. Und als „Arbeitsessen“. Aber wann hat man schon mal Gelegenheit, Projektarbeit persönlich durchzuführen.

Es war klasse. Nächstes Jahr werde ich zusehen, dass ich wieder dabei sein kann.

Viele Grüße aus dem kühlen, aber sonnigen Norden
Dieter

Nicht die Krankheit bestimmt dein Leben, sondern Du selbst!

meerblau
Pap. SD-Ca, follikuläre Variante

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329035

Moin moin,

mich hat Kapitän Vogel pünktlich nach Hause geflogen. Ernsthaft. Also Vorsicht vor Gruben, Dieter!
Das Flugzeug neben meinem hatte ADHS (es hieß wirklich so!) und die Stewardess sagte „Willkommen in Düsseldorf“ als wir in Hannover landeten. Also ich hatte Spaß 😆

Ich habe mich sehr gefreut, euch wieder zu sehen und andere endlich persönlich kennenzulernen. Karl, dich habe ich leider verpasst. Gerne hätte ich mit dir gesprochen.

Vielen Dank an die OrganisatorInnen :flower: :flower: :flower: Ruhiges Hotel, interessante Stadtführung, leckeres Essen und Barfußbier, gute Vorträge und so weiter und so fort. Danke!

Hoffentlich kann man nach Dresden auch fliegen ;-).

Herzliche Grüße
Esther

Als Verein sind wir stärker:
Fördermitglied oder aktives Vereinsmitglied werden.

Sönnchen scheine!
Follikuläres CA onkozytär

Antwort auf: 11. Großes Herbsttreffen 2010 – Nürnberg 22.-24.10.10

| Beitrags-ID: 329036

Hallo zusammen,

wir sind auch gut wieder gut „in Ulm, um Ulm und um Ulm herum“ angekommen!

Es war wieder sooooo schön, Euch altbekannte und neue, netten Menschen getroffen zu haben! Auch wenn leider – trotz der schon großzügigen Zeit – immer noch nicht genug Zeit war, mit allen ausgiebig zu plaudern…

Christoph als „Herbsttreffen-Neuling“ hat es auch sehr gut gefallen!

Herzlichen Dank nochmals an die Organisatoren Elke und Ihre Gruppe, Johanna und natürlich Harald!

Ohne Stefan 😉 stellt sich natürlich die Frage nach einem Berichterstatter…. Haben wir schon jemanden auserkoren?

Liebe Grüße, Sandra

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Pfeil rechts.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 3 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.298 veröffentlichte Beiträge
27.369 veröffentlichte Themen
8.028 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick