Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

4. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag, 9. Juli 2024 um 17:00

4. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag, 9. Juli 2024 um 17:00

| Beitrags-ID: 460278

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgenden Termin: 4. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag.
Mit einem Klick auf den Terminnamen kommst du zum Termin im entsprechenden Gruppenkalender und kannst z.B. eine ICS-Datei herunterladen.

4. Rostocker
Krebs-Selbsthilfe-Tag

Zeit:
09. Juli 2024,  17:00 bis 20:00 Uhr

Ort:
Kulturhistorisches Museum Rostock
Klosterhof 7 (Nordhof) · 18055 Rostock

Liebe Patientinnen und Patienten,
von einer Krebserkrankung Betroffene, Angehörige und Interessierte,

wir wissen aus eigener Erfahrung, was die Nachricht „Sie haben Krebs“ auslöst. Deshalb helfen wir mit unseren Kenntnissen und Erfahrungen anderen Betroffenen freiwillig und ehrenamtlich. Neben allgemeinen Informationen vermitteln wir Hoffnung und durch unser persönliches Beispiel zeigen wir, dass auch mit Krebs ein lebenswertes, zufriedenes Leben möglich ist.

Informierte und aufgeklärte Patientinnen und Patienten, die verstehen, was mit ihnen geschieht, können zu Partnern des Arztes oder der Ärztin werden und aktiv an ihrer Genesung mitarbeiten.
Wir laden Sie im Namen des Onkologischen Selbsthilfe-Netzwerkes Rostock recht herzlich zum 4. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag ein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Selbsthilfegruppen im Onkologischen Netzwerk der
Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Programm

  • 17:00 Uhr
    Eröffnung
    Onkologisches Selbsthilfe-Netzwerk Rostock
  • 17:15 Uhr
    Begrüßung
    Eva-Maria Kröger, Oberbürgermeisterin der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
    Dr. Steffen Stuth, Leiter des Kulturhistorischen Museums Rostock
  • 17:30 Uhr
    Die Vorteile körperlicher Aktivität bei Krebs
    Dr. Sabine Felser, Sportwissenschaftlerin/
    Universitätsmedizin Rostock
  • 17:45 Uhr
    Zusammenspiel von Körper und Psyche
    Marion von Lukas, Krebsgesellschaft M-V e.V.
  • 18:00 Uhr
    Pause
  • 18:30 Uhr
    Podiumsdiskussion
    Vertreter der Selbsthilfegruppen
  • 19 Uhr
    Aktivsein und Sturzprävention im Alter
    Heidi Rempel
  • 19:15 Uhr
    Informationsaustausch
    mit den Selbsthilfegruppen
  • Moderation:
    Kristin Schünemann, M.A.,
    Koordinatorin für Gesundheitsförderung
  • Musikalische Begleitung:
    Reiner-Willi Gutewort

Die Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs Rostock zusammen mit  anderen Selbsthilfegruppen aus Rostock ist mit einem Infostand vor Ort.

Programm als PDF

  • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tage von Harald.
    Dieses Thema wurde 2-mal bearbeitet.

Antwort auf: 4. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag, 9. Juli 2024 um 17:00

| Beitrags-ID: 459726

4. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag am 09.07.2024
Das Onkologische Selbsthilfe-Netzwerk Rostock lädt recht herzlich zum 4. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag am 09.07.2024 von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr im historischen Nordhof des Klosters zum Heiligen Kreuz (Kulturhistorisches Museum Rostock) ein.

 

 

 

Teilnehmende Selbsthilfegruppen:

  • Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V. – Regionalgruppe
  • Asbestose Selbsthilfegruppe Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • Bezirksverein der Kehlkopfoperierten Rostock e.V.
  • Blasenkrebs-Selbsthilfegruppe Rostock
  • Deutsche ILCO e.V. – Darmkrebs/Stoma – Gruppe Rostock
  • Die pinken Flamingos – Brustkrebs-Selbsthilfegruppe im Landkreis Rostock und Umgebung
  • Frauen nach Krebs der CUK
  • Frauenselbsthilfe Krebs – Gruppe Rostock
  • Frauenselbsthilfe Krebs – Gruppe Rostock – Junge Frauen
  • Gemeinsam mehr Mut e.V. – Wege bei Krebs
  • Junge Erwachsene mit Krebs – Treffpunkt Rostock
  • Lebertransplantierte Deutschland e.V. – Kontaktgruppe Rostock
  • Multiples Myelom / Plasmozytom (MMP) MV
  • Selbsthilfe bei Tumoren im Mund-, Kiefer-, Gesichts- und Halsbereich
  • Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Rostock & Umgebung
  • Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs Rostock

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme kostenfrei.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 4 Tage von UteSt.
    Diese Antwort wurde 5-mal bearbeitet.
2 Nutzer*innen haben sich für diesen Beitrag bedankt.
HaraldBundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin
follikulärer SD-Krebs 1997 (oxyphil), Zungengrundkrebs 2024

Antwort auf: 4. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag, 9. Juli 2024 um 17:00

| Beitrags-ID: 460282

Hallo,

ich schubs diesmal zur Erinnerung.

Viele Grüße

Harald

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: 4. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag, 9. Juli 2024 um 17:00

| Beitrags-ID: 460631

Guten Morgen in die Runde,

es gibt ein kleines Video zu dem Krebs-Selbsthilfe-Tag in Rostock. Wer möchte, kann sich die kleine Zusammenfassung ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=k64kI4m3B2U

Für mich war es die erste Veranstaltung in solch einer Form und ich fand den Tag sehr aufschlussreich. Es herrschte auch ein reges Interesse an unserem Stand.

image0

Anhänge:
4 Nutzer*innen haben sich für diesen Beitrag bedankt.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Waage.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

134.284 veröffentlichte Beiträge
29.022 veröffentlichte Themen
7.312 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick