Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 250399

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgenden Termin: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013.
Mit einem Klick auf den Terminnamen kommst du zum Termin im entsprechenden Gruppenkalender und kannst z.B. eine ICS-Datei herunterladen.

Hallo,

Auf der Vorstands-Beiratssitzung am 9.6.2012 wurde beschlossen, das
6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg vom 2./3. März 2013 zu machen.

Tagungsort: Quality Hotel Ambassador, Heidenkampsweg 34, 20097 Hamburg, Nähe S-Bahnhof Berliner Tor

Das Treffen richtet sich an GruppenleiterInnen und StellvertreterInnen (Gruppe: regionale GruppenleiterInnen) vor regionalen Selbsthilfegruppen
sowie an Schilddrüsenkrebspatienten, die eine neue Gruppe gründen möchten.

Reisekosten, Übernachtung und Tagungskosten (inkl. Verpflegung) werden für den Gruppenleiter und bis zu zwei Stellvertreter pro Gruppe (außer A, CH, F) übernommen sowie für Personen, die eine neue Gruppe gründen möchten.

Programm (PDF)
Anmeldeformular (PDF)

Programm:

Samstag, 02.03.2013

  • 14:30 Uhr Beginn der Arbeitstagung
    Begrüßung + Programmvorstellung (Jan de Vries, Vorstandsvorsitzender)
    Kurze Vorstellung der Anwesenden
  • 15:00 Uhr Schilddrüsenhormon-Substitution und Lebensqualität
    Referent: Prof. Dr. Georg Brabant
    Bereichsleiter Experimentelle Endokrinologie Medizinischen Klinik I des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein Campus Lübeck

  • 16:00 Uhr weitere Fragen an den Referenten

  • 16:30 Uhr Kaffeepause
  • 17:00 Uhr weitere (gewünschte) Themen (Moderation: Jan de Vries)
    • Vorstellungsrunde der Selbsthilfegruppen und ihrer Aktivitäten
    • Zukunft/ Umstrukturierung der SHG (Gertrud, Susanne)
    • ….
    • Beiträge zur regionalen Gruppenarbeit im „www.sd-krebs.de – Offline“
    • FAQ -Gliederung: Ebenen nach Wichtigkeit.
    • Tipps und Tricks: Wie man leichter mit dem Online-Forum umgeht und für sich und die Gruppe nutzen kann – Anleitung für GruppenleiterInnen – Internetauftritt (Harald Rimmele, Bundesgeschäftsführer)
    • Hilfe bei der Erstellung von Flyern,…

  • 19:00 Uhr Ende Tag 1
  • 19:30 Uhr Abendessen

Sonntag, 03.03.2013

  • 09:00 Uhr Was ist und was kann Selbsthilfe, was darf sie nicht?
    (Moderation: Jan de Vries, Vorstandsvorsitzender)
    • Selbstverständnis-Diskussion bei den Krebs-Selbsthilfeverbänden
      • Erfahrungen und/ oder evidenzbasiertes Wissen? Informationsweitergabe vs. medizinische Fachberatung
      • Ziele der Selbsthilfe
    • Grundsätze für regionale Selbsthilfegruppen

  • 10:30 Uhr Kaffeepause
  • 11:00 Uhr Arbeitsgruppe Schwerbehinderung
    Heilungsbewährung bei Schilddrüsenkrebs; unterschiedliche Bewertung für Schwerbehindertenausweis (Beate Staude; Leiterin der AG)
    Vorstellung der AG, ihrer Ziele und ihres weiteren Arbeitsplans
  • 12:00 Uhr Ende der Veranstaltung
  • 12:30 Uhr Mittagessen

Viele Grüße
Harald

Update: 4.2.2013 Gewünschte Themen derTeilnehmerInnen

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

firiel

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347258

Bisher haben sich 20 Teilnehmer angemeldet.

Zusagen:

  1. Amanda (Köln)
  2. BeateDue (Düsseldorf)
  3. bella (Aurich)
  4. BerndR (Kassel/ Nordhessen)
  5. Dez2001 (Halle/ Saale)
  6. Dudy (Hannover)
  7. firiel (Berlin)
  8. Gero (Magdeburg)
  9. Gertrud (Regensburg)
  10. Gisela (Münster)
  11. Harald (Berlin)
  12. IngridT (Schleswig-Holstein)
  13. IrmgardV (Münster)
  14. Jan (Düsseldorf)
  15. jogger (Karlsruhe)
  16. milva (Würzburg)
  17. Mone1 (Leichlingen/ Leverkusen)
  18. Sunna (Mannheim)
  19. Susanne (Regensburg)
  20. wolff (Aurich)

    Eventuell:

  21. Bianca (Hamburg)

    Absagen:

  22. Andreas_41 (Nürnberg)
  23. Baba (Bern, Schweiz)
  24. Court (München)
  25. dkr (Frankfurt/Main)
  26. Heinz61 (Bamberg)
  27. Hexchen (Bodensee)
  28. Ineska (Bremen)
  29. Nika (Bern, Schweiz)
  30. meerblau (Hannover)
  31. Mel1980 (Düsseldorf)
  32. Sönnchen scheine! (Ulm)
  33. Tvista06 (Bremen)
  34. Yossee (Mannheim)
  35. Yvonne (Regensburg)

(aktualisiert: 28.02.2013)

Court

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347259

Hallo,

da ich im Urlaub bin, kann ich leider nicht kommen.

Würde mich jedoch freuen, wenn in Zukunft wieder mehrere Termine zur Auswahl stehen würden.

Viele Grüße

Court

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347260

Hallo Court,

das Verfahren mehrere Termine zur Auswahl anzubieten, hat sich bei uns in der Geschäftsstelle nicht als sehr effektiv herausgestellt.

Es war meist so, dass es nur ein oder zwei Stimmen Unterschied zwischen den Terminen bis zum gesetzten Termin gab. Danach sind aber noch Leute wieder ab- und aufgesprungen aus unterschiedlichsten Gründen.

Durch das Anbieten von mehreren Terminen, habe wir so nicht wirklich mehr Teilnehmer zum Gruppenleiertreffen einbinden können. Durch das Verfahren hatten wir in der Geschäftsstelle jedoch de facto mehr Arbeit.

Wir von der Geschäftsstelle haben daher Vorstand und Beirat gebeten, an Stelle dem Terminauswahlverfahren, stattdessen möglichst früh den Termin festzulegen, so dass man sich zeitig darauf einstellen kann.

Der jetzige Termin wurde in der Vorstands-Beirats-Sitzung am 10. Juni 2012 festgelegt, und ich habe ihn hier ins Forum am 22. Juni 2012 reingestellt, und ihn auch in mehreren Rundmails bekannt gegeben.

Nach der augenblicklichen Teilnehmerzahl (es gibt bestimmt noch ab- und aufsprünge) scheint mir dies das bessere Verfahren zu sein.

Bei der Gelegenheit, das ist auch etwas was man auf einer Mitgliederversammlung diskutieren und abstimmen kann.
Einfach einen Beitrag (vor dem 21. Februar ; bitte nicht auf den letzten Drücker) beim Thema: 14. MV; 1. Online-Mitgliederversammlung 2013 (Versand-Einl.) , und ich nehme es in die Tagesordnung auf.

Viele Grüße
Harald

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347261

Hallo,

leider hat es kurzfristig einige medizinische Probleme in der Familie gegeben, die meiner Unterstützung bedürfen. Deshalb muss ich diesmal absagen.

Ich wünsche Euch trotzdem viel Spaß und Erfolg. Das vorgeschlagene Thema des Fachvortrags von Prof. Brabant und die dazugehörige Diskussion interessieren mich sehr, und ich denke auch, dass andere außerhalb des Kreises der Gruppenleiter daran interessiert sind. Vielleicht kann jemand eine Zusammenfassung der Diskussion erstellen? Evtl. wäre es auch schön, den Vortrag von Prof. Brabant zur Verfügnung zuhaben, wenn er ihn zugänglich machen mag.

Viele Grüße
Karl

Ich muß mit der Gewohnheit brechen, ehe sie mich gebrochen hat.
G.C.Lichtenberg

Mitglied werden! Fördermitglied oder aktives Mitglied

Jan
follik. SD-Ca; OP 04-05/2001

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347262

Lieber Karl,
das ist schade (ich hätte mich sehr gefreut, dich zu treffen) – aber wohl nicht zu ändern. Alles Gute für dich und deine Lieben!

Dez2011

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347264

Hallo,
ich hoffe Ihr seid alle gut zu Hause angekommen.
Für mich war das Treffen ein voller Erfolg. Vor allem in den persönlichen Gesprächen ist mir sehr deutlich geworden was ich mir unter SH vorstelle und was ich in der Region nicht finde. Vielen Dank für die tolle Aufnahme in Euren Kreis.
Ich freue mich auf eine tolle Arbeit im Verein.

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347265

Hallo,

hoffe es sind alle gut wieder nach Hause gekommen.

Die Zeit war mal wieder viel zu kurz.

Hier ein Bild von den TeilnehmerInnen des Treffens

Den Vortrag von Prof. Brabant fand ich überaus spannend, da er uns an einer Vielzahl von Beispielen verdeutlichte, dass die Schilddrüsenwerte die man im Blut feststellt, von einer Vielzahl von Faktoren abhängen (Labor, Tageszeit der Blutabnahme, Schlafmangel, Fasten, …), und man diese Werte nicht statisch betrachten darf.

Sehr viel Zeit haben wir uns für die Vorstellungsrunde sowie die gemeinsame Diskussion (wie wir unsere regionale Selbsthilfe definieren, die Ziele, das Verhältnis zu unserem Bundesverband) genommen, angesichts der Rekordzahl von 20 Teilnehmern war dies auch sehr nötig.

Einzelne Erkenntnisse aus dem Vortrag von Prof. Brabant sowie der Diskussion zur Selbsthilfe werden wir hier noch rein stellen.

Einen großen Dank für Johanna, die für die Organisation des Treffens verantwortlich war, und dass alles so perfekt von statten ging, und an Jan, der sehr professionell die Diskussionen moderierte.

Viele Grüße
Harald

PS: Hier noch ein Vorschlag von Susanne zur Umgestaltung unseres Logos

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

Mone1Leiterin SHG Leverkusen papilläres SD-CA pT2a N0 M0 G2

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347266

Hallo,

ja Danke. Ich bin gut nach hause gekommen.

Ich fand das Wochenende sehr interessant und angenehm.

Das Kennenlernen, mal die Gesichter zu sehen, den angeregten Austausch
usw.
und ich freue mit auch weiterhin auf die aktive Teilnahme im Verein und eine gute Zusammenarbeit.

LG an alle.

Mone1

Jan
follik. SD-Ca; OP 04-05/2001

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347263

Liebe Leute,

der Austausch mit euch hat mir nicht nur sehr viel Spaß gemacht, sondern auch meinen Blick „über den Tellerrand hinaus“ deutlich geschärft und geweitet: Es war sehr informativ für mich, euch alle sowie die Unterschiedlichkeit der einzelnen Gruppen noch intensiver kennenzulernen. Gleichzeitig finde ich die Ergebnisse, die wir gemeinsam erarbeitet haben, ausgesprochen wertvoll für die künftige Entwicklung unseres Bundesverbandes Schillddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.

Zur Weiterführung der Diskussion „Woran erkennen wir eine Gruppe, die in diese Runde passt?“ habe ich ein eigenes http://www.sd-krebs.de/phpBB2/ftopic20812.html aufgemacht.

Macht weiter so – und ich freue mich, wenn wir uns im nächsten Jahr wiedersehen!

Sunna
Hashimoto mit TRAK´s 2005 (MB Komponente)

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347267

Hallo,

ich bin froh in Hamburg beim Treffen dabei gewesen zu sein!

Danke für die nette Aufnahme, vielen Infos und anregenden Gespräche.

Liebe Grüße, Sunna

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347268

Moin zusammen,

auch wir sind wieder gut zu Hause angekommen.

Vielen Dank für die gut organisierte Veranstaltung und die interessanten Gespräche. Uns hat es viel gebracht.

Liebe Grüße
wolff und bella

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347256

Hallo zusammen,

auch ich bin gut wieder daheim angekommen. Ich fand das Wochenende wieder sehr spannend und informativ.

Danke auch für die tolle Organisation und Moderation.
Das Essen als Buffet fand ich (als komplizierter Esser 🙄 ) sehr klasse.
Die Zeit ging mal wieder rasend schnell um und ich hätte mich gerne noch mit mehr Leuten ausgetauscht.

Vielen Dank
Judith

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347257

Hallo,

fühlt sich jemand von euch in der Lage, den Vortrag bzw. die Kernbotschaften von Prof. Brabant für unser Offline zusammen zu fassen?
(Habe ein Tonmitschnitt, den ich dann zur Verfügung stellen kann).

Viele Grüße
Harald

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

Dez2011

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347269

Hallo,

fühlt sich jemand von euch in der Lage, den Vortrag bzw. die Kernbotschaften von Prof. Brabant für unser Offline zusammen zu fassen?
(Habe ein Tonmitschnitt, den ich dann zur Verfügung stellen kann).

Viele Grüße
Harald

Hallo Harald,
gibt es einen Termin bis wann Offline fertig werden soll? Gibt es einen konkreten Termin für die o.g. Aufgabe?
Gruß

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347270

Hallo,

ein konkreter Termin gibt es noch nicht.

Planung ist erscheinen im Mai.
: Projekt: Gedruckter Newsletter Offline Nr.10.

Viele Grüße
Harald

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

firiel

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347271

Hallo liebe Leute,

ich habe das Protokoll des 6. SHG-LeiterInnen-Treffens im nicht-öffentlichen Forum eingestellt.

Viele Grüße,
Johanna

Antwort auf: 6. SHG-LeiterInnen-Treffen in Hamburg 2./3. März 2013

| Beitrags-ID: 347272

Hallo,

ein Teil des Vortrags von Prof. Brabant findet sich in der FAQ: Lebensqualität und Schilddrüsenwerte im Blut.

Viele Grüße
Harald

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Radioaktiv.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.460 veröffentlichte Beiträge
27.446 veröffentlichte Themen
6.562 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick