Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 255542

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgenden Termin: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16.
Mit einem Klick auf den Terminnamen kommst du zum Termin im entsprechenden Gruppenkalender und kannst z.B. eine ICS-Datei herunterladen.

Update 4.5.2016:
Vorträge stehen im Vereins-Forum zum Download bereit:
Vorträge zur Zertifizierung auf dem Gruppen-Treffen 2016.

Hallo,

im Anschluss zum Arzt-Patienten-Symposium am 22.4.2016 in Dresden findet das
9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen
vom 23.-24.4.2016 in Dresden statt.

Eingeladen zu unserem Treffen auf Kosten des Vereins sind die GruppenleiterInnen und bis zu zwei StellvertreterInnen sowie Mitglieder unseres Vereins, die eine regionale Gruppen gründen möchten.

Auf dem GruppenleiterInnen-Treffen soll das Thema die regionalen Zentren sowie Zertifizierung sein, wie sie durch CAEK und DKG durchgeführt werden.

Hier wollen wir uns der Frage stellen, was können wir auf regionaler Ebene überhaupt leisten, wo sehen wir Chancen uns einzubringen, …

Ort:
art´otel dresden
Ostra-Allee 33
D-01067 Dresden

(Das Programm gibt als PDF auch im Anhang)
Programm

    Samstag, 23.4.2016
  • 12:00 13:00 Uhr – Gemeinsames Mittagessen im Tagungshotel
  • 13:30 – 13:45 Uhr -Begrüßung
  • 13:45 – 14:15 Uhr -Kurze Vorstellungsrunde der TeilnehmerInnen
  • 14:15 – 14:50 Uhr – Daniel Huthmann M.A. (Zertifizierung bei der DKG)
    Zentren und Zertifizierung durch die Deutsche
    Krebsgesellschaft
    (20 Minuten Vortrag + 15 Minuten Nachfragen)
  • 14:50 – 14:55 Kurze Pause
  • 14:55 – 15:30 Uhr Dr. med. Ralf Kupper, Bürgerhospital Frankfurt am Main
    Kompetenz- und Referenzzentren Schilddrüsenchirurgie
    Zertifiziert durch Chirurgische Arbeitsgemeinschaft
    Endokrinologie (CAEK) in Zusammenarbeit mit Deutschen
    Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
    (20 Minuten Vortrag + 15 Minuten Nachfragen)
  • 15:30 – 16:00 Uhr- Pause
  • 16:00 – 16:30 Uhr – Günter Feick, Vorsitzender des Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe
    Erfahrungen als Kooperationspartner mit den zertifizierten
    Zentren der DKG
  • 16:30- 18:00 Uhr – Gemeinsame Diskussion der Probleme der Zertifizierung beim Schilddrüsenkarzinom mit den Referenten
  • ab 19:00 Uhr – Abendessen

    Sonntag, 24. April 2016

  • 08.00 – 09:00 Uhr Frühstück
  • 09:00 – 10:00 Uhr Beate Staude (Düsseldorf) / Harald Rimmele (Berlin)
    Unsere Erfahrungen mit Kooperationsverträgen
    + Diskussion – Künftige Kooperationen
  • 10:00 – 10:30 Uhr Jan de Vries (Bundesvorsitzender, Düsseldorf):
    Aktivitäten des Bundesverbandes
  • 10:30 – 11:00 Uhr – Kaffeepause („herzhaft“)
  • 11:00 – 12:30 Uhr Diskussion aktueller Anliegen aus den regionalen SHG
    u.a.
    • Ordner für Gruppenleiter
    • Anschaffung von Koffern zum Transport von Infomaterialien
    • Finanzierung für regionale SHG: Flyer etc.
    • IPOV-Fragebogen Verteilung in den Gruppen

  • 12:30 Abreise

bisherige Anmeldungen:

  1. Beate
  2. BeateDue
  3. Bella
  4. BerndR
  5. Bertha
  6. Bianca
  7. Dez2011
  8. Düsseldorfer
  9. Gero
  10. Harald
  11. HertaH (stellv. für Horst)
  12. IngridT
  13. Isn
  14. Jan
  15. milva
  16. sindy
  17. Urmel
  18. UteSt
  19. Verena76
  20. Wolff
  21. Yossee

    Absagen

  22. Irmgard SHG Münster
  23. Olivia
  24. SerayK

Hier findet ihr:
die Anreise-/Wegbeschreibungen
Feedback

Viele Grüße
Harald

Das Arzt-Patienten-Symposium sowie das GruppenleiterInnen-Treffen werden mit 7.000 Euro gem. § 20h SGB V vom AOK-Bundesverband gefördert.

Planung: GruppenleiterInnen-Treffen 23./24.4.16 in Dresden.

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

Anhänge:
Bianca
pap. Carcinom 2003 + Hypopara

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368939

Hallo,

wieder ein sehr interessantes Treffen.

Meine Anmeldung ist soeben in die Post gewandert.

Viele Grüße
Bianca

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368940

Moin aus Ostfriesland,

auch wir kommen gern und freuen uns schon.
Unsere Anmeldung ist heute per Mail abgesandt.

einen schönen und ruhigen zweiten Advent

wünschen die „Ostfriesen“

Bella & Wolff

Jan
follik. SD-Ca; OP 04-05/2001

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368938

Liebe Leute,

ich bin dabei und reise bereits am 20.04.2016 an, um ab dem 21.04. auf dem DGN-Kongress (Do: Standdienst, Fr: Arzt-Patientensymposium) zu sein.

Meine Anmeldung geht heute per Mail an Ute.

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368941

Hallo Allerseits,
jetzt habe ich mich auch angemeldet und ich freue mich auf das GruppenleiterInnen-Treffen in Dresden.
Habe ich das übersehen, oder gibt es noch keinen Zeitplan?
Davon muss ich aber meine Anreise abhängig machen, denn es ist ein langer Weg von Düsseldorf nach Dresden…

Viele Grüße

Raffael

Deine regelmäßige Unterstützung als Fördermitglied oder Aktives Vereinsmitglied
hilft uns sehr!

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368942

Ich überlege auch, am Treffen teilzunehmen. Aber ob ich Freitag schon komme oder erst Samstag weiß ich noch nicht. Bis wann muss ich das wissen?

BeateDue
Nutzer*In
Pap. T3m, N1b, Mx

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368943

Hallo,

ich bin auch dabei.

Ich denke die Ganze Zeit darüber nach, ob man das mal in der Facebook Gruppe postet, vielöeicht zeigt da je jemand Interesse eine neue Gruppe zu gründen,

Was meint Ihr dazu?

LG
BeateDue

Laufe nicht der Vergangenheit nach und
verliere dich nicht in der Zukunft.
Die Vergangenheit ist nicht mehr.
Die Zukunft ist noch nicht gekommen.
Das Leben ist hier und jetzt.
Buddhistische Weisheit

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368944

Hallo Sindy und allen Anderen,

schön wären die Anmeldungen bis spätestens Ende Februar 2016, da wir die vorreservierten Zimmer dann noch kostenfrei zurückgeben können.
Für die Planung wäre es natürlich perfekt, sich so schnell wie möglich anzumelden.

Bisher sind 7 Anmeldungen eingegangen, 2 haben sich vorangemeldet (siehe ganz oben).

Viele Grüße
Ute

BerndRLeitungsteam SHG Kassel 1989 OP wegen foll.Ca, 3xRJT

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368945

Hallo, habe mir soeben die Anmeldeformulare ausgedruckt.
Denke, dass ich die heute noch ausfüllen werde und kann sie dann zeitnah per Fax übermitteln.
Schönen Tag und freundliche Grüße aus Nordhessen
Bernd

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368947

Guten Morgen,

wir hatten gestern das Treffen der Magdeburger Gruppe. Ich werde die Gruppe in Dresden vertreten und freue mich aufs Wiedersehen am 23. April.

Beste Wünsche
Gero

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368948

Hallo Gero,

schön, dass du wieder dabei bist.
Füll doch bitte noch das Anmeldeformular aus (oben, 1. Beitrag) und lass es mir zukommen.

Viele Grüße
Ute

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368949

Hallo Ihr Lieben,

wir haben noch 8 EZ in Vorreservierung, die noch nicht abgerufen sind, d. h. ihr könnt euch noch bis zum 22.02.2016 bei mir anmelden. Danach gehen die Zimmer zur freien Verfügung zurück an das Hotel.

Viele Grüße
Ute

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368950

Hallo,

habe im ersten https://www.sd-krebs.de/phpBB2/viewtopic.php?p=144958#144958 das Programm als PDF eingefügt.

Viele Grüße
Harald

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

Urmel

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368951

Hallo Harald,
hallo Ute,

ich hoffe, meine Anmeldung ist bei Euch eingeganen. Habe mich für Samstag und Sonntag angemeldet.

Gruß
Urmel

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368952

Hallo Urmel,

habe dich nachgemeldet.

Viele Grüße
Harald

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368953

Hallo,

habe oben im ersten https://www.sd-krebs.de/phpBB2/viewtopic.php?p=144958#144958 das Programm aktualisiert.

Anfang und Ende sind unverändert.

Ihr bekommt das Programm und weitere Unterlagen noch von uns per Post zugesandt.

Viele Grüße
Harald

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

BeateDue
Nutzer*In
Pap. T3m, N1b, Mx

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368954

Hallo,

ich muss mich jetzt mal zu Wort melden:

Klar gibt es Informations Bedarf zum Thema Zertifizierung und Kooperation, ich finde es nur schade, dass für das eigendliche Gruppenleitertreffen (Austausch der Gruppenleiter untereinander) nur 1 Stunde vorgesehen ist.

Ich hätte da so ein zwei Themen:

1. Finanzierung der Gruppen für Flyer, Versendung dieser, Visitenkarten etc. Anschaffung von Büchern (Resilienz)

2. Share Decision Making (verwendung von Checklisten EbM Kongress)

3. IPOV Fragebogen Verteilung in den Gruppen

Das wären Themen die mich als Leitung einer regionalen SHG interessieren würden.

Vieleicht gibt ja Jan von seiner Zeit etwas ab?

Wie wichtig ist euch das?

Liebe Grüße

BeateDue

Laufe nicht der Vergangenheit nach und
verliere dich nicht in der Zukunft.
Die Vergangenheit ist nicht mehr.
Die Zukunft ist noch nicht gekommen.
Das Leben ist hier und jetzt.
Buddhistische Weisheit

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368955

Hallo Beate,

danke für deine Anregungen.

Bei diesem Treffen wird der Vertreter vom Bundesverband Prostatakrebsselbsthilfe nur Online seinen Vortrag halten können.
Den Vortrag zu verschieben macht wenig Sinn, weil es gerade wichtig ist das Thema Zertifizierung aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten, damit wir uns eine Meinung bilden können. Halte es auch für gut, dass wir eine Nacht darüber schlafen, und dann noch mal gemeinsam diskutieren, wo die Chancen und Risiken der Zertifizierung für uns Selbsthilfevertreter liegen, wo können wir Einflussnehmen, wo werden wir mit Kaffee und Imbiss für Werbung instrumentalisiert/missbraucht, was ist noch ok, was nicht mehr…
Viele Patienten orientieren sich an dem, was wir als Selbsthilfe kommunizieren, machen und anbieten.

Ich kann mir gut vorstellen, dass die Diskussionszeiten zu großzügig berechnet sind. Wenn wir kein weiteren Diskussionsbedraf zum Thema Zertifizierung haben, dann können wir gut entsprechende Zeit auch noch für anderen Themen verwenden.
Wenn wir jedoch Diskussionsbedarf zum Thema Zertifizierung haben, dann sollten wir die Zeit auch dafür verwenden.

Das Thema Finanzierung können wir mitaufnehmen, wobei ich nicht sehe, dass sich da sehr viel geändert hat, zu dem was in FAQ: Wie organisiere ich ein/e lokale/s Treffen/Gruppe? steht:

Die Regelungen, Verfahrensweisen und Antragsfristen der Krankenkassen sind auf Landes- und Ortsebene zum Teil recht verschieden. Selbsthilfegruppen und -organisationen vor Ort wie z. B. die oben bereits genannten Selbsthilfe-Kontakt- und Informationsstellen SEKIS oder KISS wissen meist am besten über die Antragsverfahren vor Ort Bescheid.

Die Unterlagen zum IPOV-Fragebogen solltest du uns in der Geschäftsstelle zukommen lassen, damit wir dies vorab an die TeilnehmerInnen verschicken können.

Da wir längerfristig planen müssen und ich gerne Anregungen aufnehme, habe ich daher für 2017 schon vor einer ganzen Weile ein Thema eingerichtet:
Planung: 10. GruppenleiterInnen-Treffen 2017.
Zu diesem Gruppenleiter-Treffen 2017 passt auch gut das Thema Shared-Decision-Making, was dann auch mit mehr Zeit behandeln kann, die es dafür auch braucht.
Auch der von vielen – in unterschiedlichen Zusammenhängen – wendete Begriff „Resilienz“ passt gut zu den anderen Themen in 2017.

Viele Grüße
Harald

PS: Die von mir aufgeführten Links und weitere nützliche Links für Gruppen-LeiterInnen findet man über die Gruppen-Beschreibung der Forum-Gruppe:GruppenleiterInnen, regionale Gruppen.

Unsere neue Website ist Online. Hier und da finden sich noch einige Fehler. Hilf mit die Fehler zu beheben, in dem du sie meldest: Hilfe zum Forum

Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen! Wie kann ich mitmachen?

Jan
follik. SD-Ca; OP 04-05/2001

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368956

10:00 – 11:00 Uhr Jan de Vries (Bundesvorsitzender, Düsseldorf):
Aktivitäten des Bundesverbandes

Vieleicht gibt ja Jan von seiner Zeit etwas ab?

Ihr Lieben,

ich glaube nicht, dass ich dafür eine Stunde benötige 😉
Selbst wenn es Fragen/Diskussion geben sollte, können wir hier Zeit sparen – für die Themen von Beate, die ich auf jeden Fall sehr wichtig finde.

Lieber Harald,

bitte baue die Punkte von Beate in die TO ein; meinen Part kannst du gern auf die Hälfte reduzieren.

Danke!

BeateDue
Nutzer*In
Pap. T3m, N1b, Mx

Antwort auf: 9. SHG-GruppenleiterInnen-Treffen – Dresden 23.-24.4.16

| Beitrags-ID: 368957

Hallo Jan, hallo Harald,

Jan: danke, dass du von deiner Zeit abgibst :D 😆

Harald: vieled Dank nochmal für den Link, ich finde es wichtig dieses nochmal persönlich mit den Gruppenleitern zu besprechen, es wird anscheinen nicht gelesen, kann mir sonst die Nachfragen bei mir nicht erklären. Zudem stand die Anschaffung von Koffern Zum Transport den Materialien)für Gruppenleiter zur Diskusion.

Liebe Grüße
BeateDue

Laufe nicht der Vergangenheit nach und
verliere dich nicht in der Zukunft.
Die Vergangenheit ist nicht mehr.
Die Zukunft ist noch nicht gekommen.
Das Leben ist hier und jetzt.
Buddhistische Weisheit

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Glocke.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.460 veröffentlichte Beiträge
27.446 veröffentlichte Themen
6.562 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick