Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Heidelberg: 1. Nationale Konferenz Patienten als Partner der Krebsforschung 30.09.-02.10.2022

Heidelberg: 1. Nationale Konferenz Patienten als Partner der Krebsforschung 30.09.-02.10.2022

| Beitrags-ID: 425954

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgenden Termin: Heidelberg: 1. Nationale Konferenz Patienten als Partner der Krebsforschung.
Mit einem Klick auf den Terminnamen kommst du zum Termin im entsprechenden Gruppenkalender und kannst z.B. eine ICS-Datei herunterladen.

image001

Programm als PDF: NCT22-09-20-PatExpKon-Programm-final

 

Registrierung nun freigeschaltet:

hier registrieren

Wir haben leider auf Grund räumlicher Faktoren nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung und möchten möglichst einer breiten Variation an Organisationen der Patientenbeteiligungen die Möglichkeit der Teilnahme bieten.

Bitte beachten Sie daher, dass eine Registrierung nicht automatisch zu einer Teilnahme führt. Wir bemühen uns schnellstmöglich nach Registrierung um die Bearbeitung der Anmeldung und die Bestätigung.

Das vorläufige Programm, Hotelvorschläge und weitere Informationen zur Konferenz entnehmen Sie bitte der Konferenzwebsite: https://indico.dkfz.de/e/patientenexpertenkonferenz

(…)

Martina Brixner

Organisationsteam

 

SAVE THE DATE!

Sehr geehrte Patientenvertreter:innen,

jedes Jahr erhalten rund 500.000 Menschen in Deutschland die Diagnose Krebs. Dies bringt enorme Herausforderungen für die Patient:innen, ihr soziales Umfeld, das Gesundheitssystem und unsere Gesellschaft. Diese Herausforderungen lassen sich nur durch eine enge Zusammenarbeit aller Beteiligten in den Bereichen Forschung, Versorgung, Lehre und Gesundheitspolitik bewältigen. Als Patientenvertreter:innen leben Sie Kooperation bereits täglich durch Ihre engagierte Arbeit in der Selbsthilfe und/oder der Patient:innen-Beteiligung: Sie versuchen Veränderungen zu erreichen – für einzelne Patient:innen – aber auch für viele Betroffene.

Patientenbeteiligung in der Krebsforschung

Ein zentraler Schlüssel für Veränderungen ist die Beteiligung von Patient:innen und ihren Vertreter:innen an der Forschung. Hierbei geht es um das frühe Einbringen der einzigartigen Betroffenenperspektive und um eine breite Beteiligung auf Augenhöhe. Dies gilt auch für die Krebsforschung. Das frühe Einbeziehen von Patient:innen und ihren Vertreter:innen führt in der onkologischen Forschung zu patientenorientierter Forschung und hoffentlich so schneller zu besseren Therapien.

Es ist an der Zeit, auch unser deutsches Gesundheitssystem so zu verändern, dass Patient:innen als Forschungspartner selbstverständlich werden. Dies kann gelingen, wenn wir in einer neuen Forschungskultur Patientenexpertise und Forscherwissen frühestmöglich und kontinuierlich zusammenbringen.

Patientenbeiteiligung im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)

„Patient:innen als Forschungspartner“ soll ein wesentlicher Teil des erweiterten Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen werden. Gemeinsam wollen wir im NCT – und darüber hinaus – echte Partnerschaften von Patient:innen, Wissenschaftler:innen und Mediziner:innen aufbauen. Dafür haben wir ein umfassendes und langfristiges Konzept entwickelt, z.B. mit der Patienten-Experten-Akademie (PEAK) und mit einer jährlichen nationalen Konferenz zur Patientenbeteiligung in der Krebsforschung.

Vom 30. September bis 2. Oktober 2022 möchten wir diese Konferenz erstmals im DKFZ in Heidelberg durchführen – gemeinsam mit weiteren Akteuren und Initiativen wie dem „Haus der Krebs-Selbsthilfe BV e.V.“. Und natürlich mit Ihnen! Gemeinsam wollen wir starten, um im Bereich Krebsforschung zu LERNEN, zu KOOPERIEREN und zu VERÄNDERN.

Reservieren Sie sich den Termin und bleiben Sie gespannt auf weitere Informationen!
Das Programm und die Anmeldeinformationen erhalten Sie in Kürze.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme und auf einen ersten großen gemeinsamen Schritt in Richtung „Patienten:innen als Forschungspartner“.

Herzliche Grüße

Markus Wartenberg                        
Sprecher
Nationaler Patientenbeirat NCT-Netzwerk

Rudolf Hauke
Vorsitzender
Patientenbeirat Krebsforschung des DKFZ

  • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Tag, 8 Stunden von Harald.
    Dieses Thema wurde 5-mal bearbeitet.
Anhänge:
1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: Heidelberg: 1. Nationale Konferenz Patienten als Partner der Krebsforschung 30.09.-02.10.2022

| Beitrags-ID: 427119

Hallo,

habe oben eingefügt:

Registrierung nun freigeschaltet:

hier registrieren

Wir haben leider auf Grund räumlicher Faktoren nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung und möchten möglichst einer breiten Variation an Organisationen der Patientenbeteiligungen die Möglichkeit der Teilnahme bieten.

Bitte beachten Sie daher, dass eine Registrierung nicht automatisch zu einer Teilnahme führt. Wir bemühen uns schnellstmöglich nach Registrierung um die Bearbeitung der Anmeldung und die Bestätigung.

Das vorläufige Programm, Hotelvorschläge und weitere Informationen zur Konferenz entnehmen Sie bitte der Konferenzwebsite: https://indico.dkfz.de/e/patientenexpertenkonferenz

(…)

Martina Brixner

Organisationsteam

Antwort auf: Heidelberg: 1. Nationale Konferenz Patienten als Partner der Krebsforschung 30.09.-02.10.2022

| Beitrags-ID: 428881

Hallo,

hier das aktuelle Programm als PDF: NCT22-09-20-PatExpKon-Programm-final

Die 1. Nationale Konferenz „Patienten als Partner der Krebsforschung“ vom 30.09. bis 02.10.2022 findet ausschließlich in Präsenz in Heidelberg statt.  

Anmeldungen für diese Veranstaltung sind noch bis 26.9. unter dem nachfolgenden Link möglich.  https://indico.dkfz.de/event/532/registrations/731/

Bitte beachten Sie, dass eine Registrierung nicht automatisch zu einer Teilnahme führt. Die Organisationsteam in Heidelberg bemüht sich schnellstmöglich nach Registrierung um die Bearbeitung der Anmeldung und die Bestätigung.

Hotelvorschläge und weitere Informationen zur Konferenz entnehmen Sie bitte der Konferenzwebsite: https://indico.dkfz.de/e/patientenexpertenkonferenz.

Für Fragen vorab erreichen Sie das Organisationsteam unter patientenexpertenkonferenz@dkfz.de .

Auf unserem 22. Großes Herbsttreffen 23.-25.09.2022 in Travemünde und Online wird Klaus (@rideheight) auch zum Thema Patientenbeteiligung in der Forschung sprechen.

Viele Grüße,

Harald

  • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Tage, 4 Stunden von Harald.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Büroklammer.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 3 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

131.196 veröffentlichte Beiträge
27.781 veröffentlichte Themen
6.634 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick