Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Infotag Schilddrüsenkrebs in Essen 9.5.2020 – ABGESAGT

Infotag Schilddrüsenkrebs in Essen 9.5.2020 – ABGESAGT

| Beitrags-ID: 259279

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgenden Termin: Infotag Schilddrüsenkrebs in Essen 9.5.2020 – ABGESAGT.
Mit einem Klick auf den Terminnamen kommst du zum Termin im entsprechenden Gruppenkalender und kannst z.B. eine ICS-Datei herunterladen.

Abgesagt !!!!

Der Vorstand unseres Bundesverbandes hat sich dafür ausgesprochen, den Infotag abzusagen, da die weitere Entwicklung bezüglich des Coronavirus nicht abzusehen ist.

Überblick

    9. Mai 2020 von 10:00 Uhr bis 14 Uhr
    Therapie und Nachsorge des Schilddrüsenkrebses
    Neue Entwicklungen in Leitlinien und Forschung

Programm

  • 10.00 – 10.10 Uhr Begrüßung
    Prof. Dr. Ken Herrmann, Nuklearmedizin, Essen
    Bianca Schmid-Schulz, Bundesvorstand, BV SD-Krebs
  • 10.10 – 12.00 Uhr Moderation
    Prof. Dr. Henning Dralle, Chirurgie, Essen
    Thorsten Bösche, Mitglieder-Beirat, BV SD-Krebs
    • 10.10-10.35 Uhr Prof. Dr. Frank Weber, Chirurgie, Essen
      Rezidiv des Schilddrüsenkrebses: chirurgische Optionen
    • 10.35 – 11.00 Uhr Dr. Manuel Weber, Nuklearmedizin, Essen
      Rezidiv des differenzierten Schilddrüsenkrebses: Option experimentelle Radioiodtherapie (RIT)
    • 11.00 – 11.10 Uhr Bewegte Pause
    • 11.10 – 11.35 Uhr Prof. Dr. Markus Dietlein, Nuklearmedizin, Köln
      Geschmacksprobleme nach einer Radioiodtherapie (RIT)
    • 11.35 – 12.00 Uhr Prof. Dr. Lars Möller, Endokrinologie, Essen
      Mit Schilddrüsenhormonen leben!
  • 12.00 – 13.00 Uhr
    Mittagspause mit Imbiss und Meet the Expert in 3 Räumen
    1. Selbsthilfe Schilddrüsenkrebs Essen, Düsseldorf und Köln-Bonn
    2. Differenziertes Schilddrüsenkarzinom
    3. Fortgeschrittenes Schilddrüsenkarzinom
  • 13.00 – 14.00 Uhr Moderation
    Prof. Dr. Kurt-Werner Schmid, Pathologie, Essen
    Johanna Schittkowski, Bundesvorstand, BV SD-Krebs
    • 13.00 – 13.25 Uhr Dr. med. Sarah Theurer, Pathologie, Essen
      Pathologie und Molekularpathologie des (fortgeschrittenen) Schilddrüsenkrebs
    • 13.25 – 13.50 Uhr Dr. Tim Brandenburg, Endokrinologie, Essen
      Fortgeschrittener Schilddrüsenkrebs: Wann und welche medikamentöse (systemische) Therapie(n)?
    • 13.50 – 14.00 Uhr Die Leitungsteams der SHG Schilddrüsenkrebs Essen, Düsseldorf und Köln/Bonn
      Der Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V. und die Selbsthilfegruppen Schilddrüsenkrebs Essen, Düsseldorf und Köln-Bonn stellen sich vor.

  • 14.00 Uhr Schlussworte und Ende der Veranstaltung

    Referent*innen und Vorsitzende:


  • Inhalt-Übersicht

    Fragen an die Referent*innen
    Welche Themen sollen auf dem Infotag behandelt werden und welche Fragen möchtet ihr beantwortet haben?

      Fragen bitte hier im Thema stellen.

    Inhalt-Übersicht

    Veranstalter
    Eine gemeinsame Veranstaltung von:

    Inhalt-Übersicht

    Ort und Webbeschreibung

      Lehr- und Lernzentrum der Medizinischen Fakultät
      Deichmann Auditorium – Universitätsklinikum Essen

    Anfahrt per U-Bahn:

      Universitätsklinikum Essen
      Hufelandstraße 55 • 45147 Essen
      Vom Hauptbahnhof aus fahren Sie mit der U17 in Richtung
      Margarethenhöhe zum Universitätsklinikumbis zur Halte-
      stelle „Holsterhauser Platz“.

    Der Fussweg geht einmal fast gerade quer durch das Klinikum (lediglich einmal um ein Gebäude über Treppen), es fährt auch ein Shuttlebus
    Weitere Anfahrtsbeschreibungen (PDF)

    Vergrößerung


    Inhalt-Übersicht

    Übernachtungsmöglichkeiten
    Da zeitgleich eine große Messe in der Region stattfindet, sind die Zimmerpreise in Essen sehr hoch. Wir konnten leider nur noch in zwei Hotels in Bochum relativ preiswerte Abrufkontingente vereinbaren.

    Bei Bedarf bucht Euch dort bitte selbständig ein Zimmer.

    Ibis Hotel Bochum Zentrum
    Universitätsstraße 3
    44789 Bochum
    Tel.: 0234-333 11

    Die Anfahrt zum Veranstaltungsort beträgt von dort ca. 35-45min.
    45 EZ – 105,00€ p. Zimmer und Nacht inkl. Frühstück
    5 DZ – 127,00€ p. Zimmer und Nacht inkl. Frühstück

    Stichwort „Bundesverband Schilddrüsenkrebs“
    Nicht abgerufene Zimmer gehen nach dem 12.03.2020 zurück in den Verkauf.
    Abgerufene Zimmer können bis zum 05.05.2020 kostenfrei storniert werden.

    Soeben habe ich alle Zimmer in den freien Verkauf zurückgehen lassen. Es liegen keine Buchungen von Teilnehmern vor.

    acora Hotel und Wohnen Bochum
    Nordring 44-50
    44787 Bochum
    Tel.: 0234-689 60

    Die Anfahrt zum Veranstaltungsort beträgt von dort ca. 45-55min.
    10 EZ – 100,00€ p. Zimmer und Nacht inkl. Frühstück
    5 DZ – 120,00€ p. Zimmer und Nacht inkl. Frühstück

    Stichwort „Bundesverband Schilddrüsenkrebs“
    Nicht abgerufene Zimmer gehen nach dem 20.03.2020 zurück in den Verkauf.
    Abgerufene Zimmer können bis zum 23.04.2020 kostenfrei storniert werden.

    Soeben habe ich alle Zimmer in den freien Verkauf zurückgehen lassen. Es liegen keine Buchungen von Teilnehmern vor.


    Inhalt-Übersicht

    Informationen und Hinweise zum Coronavirus

    Stand 5.3.2020:
    Wir gehen stand 5.3.2020 davon aus, dass wir die Veranstaltung durchführen können.

    Wir können jedoch die weitere Entwicklung zum Coronavirus nicht voraussehen.

    Bei Bahntickets (auch Spar-Tickets) ist es so, dass wenn der Veranstalter – wir bzw. die Universitätsklinik Essen – die Veranstaltung absagen, diese durch die Bahn erstattet werden; siehe Covid-19: DB bereitet sich intensiv vor(27.2.2020)

    Bei den Hotels können die Zimmer in den von uns ausgewählten Hotels (siehe oben) bis zum 23.4.2020 bzw. 5.5.2020 kostenfrei storniert werden.

    Der Bundesverband wird diese Frist (23.4.2020) in seiner Entscheidung, ob die Veranstaltung eventuell abgesagt werden muss, berücksichtigen und die angemeldeten Teilnehmer*innen umgehend informieren und dies auch hier kund tun.

    Aus dem Merkblatt Informationen zu Covid-19 der Bahn (27.2.2020):
    Allgemeine Empfehlungen

    • Regelmäßiges Händewaschen für mindestens 20 Sekunden
    • Ersatzweise Händedesinfektion, wenn Händewaschen nicht möglich ist
    • Beim Husten und Niesen, Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder Papiertaschentuch bedecken – Papiertaschentuch sofort wegwerfen und Hände waschen.
    • Möglichst nicht ins Gesicht fassen, auf Händeschütteln verzichten
    • Wenn Sie Fieber, Husten und Atembeschwerden haben, bleiben Sie zu Hause und suchen Sie telefonisch medizinische Hilfe über die örtlichen ärztlichen Bereitschaftsdienste oder Ihren Hausarzt


    Inhalt-Übersicht

    Liste der Teilnehmer*innen
    (wird nicht laufend aktualisiert; sondern nur bei Gelegenheit):
    1. Harald
    2. MareikeP
    3. dahlia
    4. franky
    5. Amanda
    6. MarianneR
    7. Thorsten-BS
    8. Angelika2
    9. Judith2
    10. Mariposa_
    11. MondHase
    12. Durih


    Inhalt-Übersicht

    Planung: Infotag am Uniklinikum Essen 9.5.20.

    Antwort auf: Infotag Schilddrüsenkrebs in Essen 9.5.2020 – ABGESAGT

    | Beitrags-ID: 385653

    Liebe Alle,

    nun drängt allmählich die Zeit, da unsere vorreservierten Zimmer im:
    Ibis Hotel Bochum Zentrum
    nur noch bis zum 12.03.2020 verfügbar sind. Danach gehen sie in den freien Verkauf zurück.
    Bereits gebuchte Zimmer können hier bis zum 05.05.2020 kostenfrei storniert werden, z. B. bei Erkrankung.

    acora Hotel und Wohnen Bochum
    nur noch bis zum 20.03.2020 verfügbar sind. Danach gehen sie in den freien Verkauf zurück.
    Bereits gebuchte Zimmer können hier bis zum 23.04.2020 kostenfrei storniert werden, z. B. bei Erkrankung.

    Wer also die Absicht hat an dieser unserer Veranstaltung teilzunehmen und Übernachtung benötigt, sollte sich bald für die Zimmerbuchung entscheiden und sich bitte parallel bei uns anmelden über eveeno: Online-Anmeldung

    Da zu diesem Zeitpunkt in Essen noch andere große Veranstaltungen stattfinden, wird es schwer sein anderweitig an Zimmer zu kommen, die bezahlbar sind. 😥

    Viele Grüße
    Ute

    Antwort auf: Infotag Schilddrüsenkrebs in Essen 9.5.2020 – ABGESAGT

    | Beitrags-ID: 385654

    Hallo,

    habe oben das Programm unseres Infotages in Essen eingefügt.

    Bitte meldet euch möglichst bald, spätestens jedoch bis zum 28.4.2020 Online für unsere Planung an:

    Bitte beachtet, dass die Zimmer Vorreservierung nur bis zum 12.03.2020 bzw. 20.03.2020 reicht; ihr danach jedoch bis zum 23.04.2020 bzw. 5.5.2020 kostenfrei stornieren könnt.

    Außerdem habe ich oben auch diesen Kasten eingefügt:

    Informationen und Hinweise zum Coronavirus

    Stand 5.3.2020:
    Wir gehen stand 5.3.2020 davon aus, dass wir die Veranstaltung durchführen können.

    Wir können jedoch die weitere Entwicklung zum Coronavirus nicht voraussehen.

    Bei Bahntickets (auch Spar-Tickets) ist es so, dass wenn der Veranstalter – wir bzw. die Universitätsklinik Essen – die Veranstaltung absagen, diese durch die Bahn erstattet werden; siehe Covid-19: DB bereitet sich intensiv vor(27.2.2020)

    Bei den Hotels können die Zimmer in den von uns ausgewählten Hotels (siehe oben) bis zum 23.4.2020 bzw. 5.5.2020 kostenfrei storniert werden.

    Der Bundesverband wird diese Frist (23.4.2020) in seiner Entscheidung, ob die Veranstaltung eventuell abgesagt werden muss, berücksichtigen und die angemeldeten Teilnehmer*innen umgehend informieren und dies auch hier kund tun.

    Aus dem Merkblatt Informationen zu Covid-19 der Bahn (27.2.2020):
    Allgemeine Empfehlungen

    • Regelmäßiges Händewaschen für mindestens 20 Sekunden
    • Ersatzweise Händedesinfektion, wenn Händewaschen nicht möglich ist
    • Beim Husten und Niesen, Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder Papiertaschentuch bedecken – Papiertaschentuch sofort wegwerfen und Hände waschen.
    • Möglichst nicht ins Gesicht fassen, auf Händeschütteln verzichten
    • Wenn Sie Fieber, Husten und Atembeschwerden haben, bleiben Sie zu Hause und suchen Sie telefonisch medizinische Hilfe über die örtlichen ärztlichen Bereitschaftsdienste oder Ihren Hausarzt

    Viele Grüße
    Harald

    Antwort auf: Infotag Schilddrüsenkrebs in Essen 9.5.2020 – ABGESAGT

    | Beitrags-ID: 385655

    Abgesagt !!!!

    Der Vorstand unseres Bundesverbandes hat sich dafür ausgesprochen, den Infotag abzusagen, da die weitere Entwicklung bezüglich des Coronavirus nicht abzusehen ist.

    Nähere Informationen für die Erstattung Eurer Bahntickets folgen.

    Bitte denkt daran, Eure selbst gebuchten Hotelzimmer zu stornieren.

    Danke für Euer Verständnis und viele Grüße
    Harald

    Antwort auf: Infotag Schilddrüsenkrebs in Essen 9.5.2020 – ABGESAGT

    | Beitrags-ID: 385656

    Hallo,

    soeben habe ich alle vorreservierten Zimmer der beiden Hotels in den freien Verkauf zurückgehen lassen.
    Es liegen keine Buchungen von Teilnehmern vor.

    Viele Grüße
    Ute

    1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
    Anonym
    Gast

    Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
    Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

    Deine Information:

    Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Lupe.

    Geburtstage

    Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

    In den nächsten Tagen hat ein*e Nutzer*in Geburtstag

    Zur Zeit aktiv

    Forum-Statistik

    131.440 veröffentlichte Beiträge
    27.881 veröffentlichte Themen
    6.678 registrierte Nutzer*innen

    Sie möchten uns finanziell unterstützen?
    Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
    GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

    Spenden mit einem Klick