Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

ThyCa’s 26th International Thyroid Cancer Survivors’ (Virtual-)Conference, 13.-15. Oktober 2023

Dieses Thema ist eine Ankündigung für den folgenden Termin: ThyCa\'s 26th International Thyroid Cancer Survivors’ (Virtual-)Conference.
Mit einem Klick auf den Terminnamen kommst du zum Termin im entsprechenden Gruppenkalender und kannst z.B. eine ICS-Datei herunterladen.

Die Registrierung für den 26.  Internationalen Schilddrüsenkrebs-Patientenkongress ist eröffnet.
26th International Thyroid Cancer Survivos' Conferenze

26th International Thyroid Cancer Survivors’ Conference

Der Kongress, der sich an Patient*innen richtet finde vom 13. bis 15. Oktober auch virtuell in englischer Sprache statt.

https://thycaconference.vfairs.com

Über die Registrierung erhält man dann den Zugangscode.

Programm

Im Programm (PDF) sind die Zeiten mit MDT ( Mountain Daylight Time) ausgewiesen. Man muss also 8 Stunden jeweils hinzurechnen. Der Kongress beginnt also diesen Freitag, den 13. Oktober um 16.00 Uhr und endet, Sonntag, den 15. Oktober, um 18.30 Uhr.

Zu beachten ist, dass die Konferenz durch die pharmazeutische Industrie finanziell unterstützt wird, ebenso wie (Kommentierte Link-Liste) ThyCa: Thyroid Cancer Survivors‘ Association, Inc. selbst.

ThyCa-_Logo

  • Dieses Thema wurde geändert vor 9 Monaten, 1 Woche von Harald.
    Dieses Thema wurde 7-mal bearbeitet.

Hallo,

eine kleine Erinnerung.

Programm

Im Programm (PDF) sind die Zeiten mit MDT ( Mountain Daylight Time) ausgewiesen. Man muss also 8 Stunden jeweils hinzurechnen. Der Kongress beginnt also diesen Freitag, den 13. Oktober um 16.00 Uhr und endet, Sonntag, den 15. Oktober, um 18.30 Uhr.

Um teilzunehmen muss man sich bei der ThyCA registrieren.

Viele Grüße,

Harald

  • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monaten, 1 Woche von Harald.

Hallo,

habe mir gerade die Session  171 von Alan L. Ho, vom Memorial Sloan Kettering Cancer Center, New York angehört, der u.a. eine Studie mit Avutometinib + dem FAK Inhibitor Defactinib vorstellte.

Diese Kombination bekam eine beschleunigte Zulassung durch die FDA beim Eierstockkrebs (Ovarialkarzinom) und soll nun beim  RAS-mutierten RR-DTC , PDTC und ATC in einer Phase 1 Studie untersucht werden.

A Study of Avutometinib and Defactinib in People With Thyroid Cancer
ClinicalTrials.gov ID NCT06007924
Sponsor Memorial Sloan Kettering Cancer Center
Information provided by Memorial Sloan Kettering Cancer Center (Responsible Party)
Last Update Posted 2023-09-26

Habe nach gefragt, ob diese Kombination auch Sinn macht bei einem medullären Schilddrüsenkrebs mit einer RAS-Mutation. Antwort: In der obigen Studie werden Patienten mit dem medullären nicht aufgenommen. Diese Kombinationstherapie scheint jedoch möglich für die seltene RAS-Mutation beim Medullären, müsste jedoch in einer eigenen Studie untersucht werden.

Ob es Off-Lable in Deutschland anwendbar ist, habe ich noch nicht rausgefunden.

Viele Grüße,

Harald

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf OP-Schere.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen hat ein*e Nutzer*in Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

134.260 veröffentlichte Beiträge
29.015 veröffentlichte Themen
7.309 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick