Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Dissertation über Hypopara von 2013

InSeNSU
Moderator
Basedow, Hypoparathyreoidismus

Dissertation über Hypopara von 2013

| Beitrags-ID: 253168

Hallo,

offenbar hat Prof. Siggelkow bereits eine Doktorandin mit Interesse am Hypopara gefunden:

Analyse der Beschwerden von Patienten mit iatrogenem
Hypoparathyreoidismus

http://hdl.handle.net/11858/00-1735-0000-0015-8D97-7

(„view/open“ anklicken)

Die komplette Diss. ist online! Allerdings sind nur 57 Patienten befragt worden, aber immerhin.

Viele Grüße
Frauke

zurück zu:

Für Fragen zum Hypoparathyreoidismus bitte das Forum Calcium benutzen.

Tine325
NSD-Adenom (Hyperpara), SD-Total OP, Hypopara

Antwort auf: Dissertation über Hypopara von 2013

| Beitrags-ID: 358680

Hallo Frauke,

vielen Dank für den Link, sehr interessant, besonders die Hinweise auf Magen-Darm-Problematik bei Calcitiol & Calciumeinnahme in Zusammenhang mit dem Blutcalciumspiegel finde ich beachtenswert – man findet sich ja fast wieder 😉

Ich wünsche Dir einen schönen vierten (is schon wieder so weit?!!?) Advent :xmastree:,

Viele Grüße

Tine

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Paragraph.

Geburtstage

Heute haben keine Nutzer*innen Geburtstag.

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

134.284 veröffentlichte Beiträge
29.022 veröffentlichte Themen
7.312 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick