Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Lieferschwierigkeiten 1A Pharma Alfacalcidol

Lottilein
Moderator
pap. SD-Ca 4b N1M1, Hypopara

Lieferschwierigkeiten 1A Pharma Alfacalcidol

| Beitrags-ID: 423928

Die Firma 1A Pharma hat heute (14.7.22) bestätigt, dass das Medikament Alfacalcidol nicht erhältlich ist (Danke an Frauke fürs Nachhaken).

Ein neues Lieferdatum sei nicht angegeben, so dass dieser Zustand auch länger als 3 Monate dauern könne.

Der Wirkstoff Alfacalcidol wird noch von anderen Pharmafirmen angeboten, so dass es möglich ist, auf alternative Präparate umzustellen. Andere Hilfsstoffe in den Präparaten können aber für manche schon einen Unterschied machen, so dass man am besten mit der behandelnden Ärztin oder dem behandelnden Arzt Rücksprache halten sollte, ob die Blutwerte vielleicht kontrollliert werden sollten.

Viele Grüße

Lotti

 

 

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Infusion.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 4 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.991 veröffentlichte Beiträge
27.700 veröffentlichte Themen
6.566 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick