Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Schwangerschaft, 1 Trimester, FT3 zu niedrig, TSH 5,47

Schwangerschaft, 1 Trimester, FT3 zu niedrig, TSH 5,47

| Beitrags-ID: 261110

Hallo ihr lieben,

ich bin nochmal schwanger geworden aber momentan sehr verunsichert.

Das sind die letzten Werte vom 16.3. :
TSH 5,47 (0,33 – 4,59)
FT3 3,00 (3,78 – 5,97)
FT4 14,7 (12,1 – 19,6)

Wurden vom Gynäkologen abgenommen. An dem Tag hatte ich die Tablette bereits genommen. Erst heute bei meinem Termin habe ich die Werte erfahren. Ich dachte, die Praxis meldet sich wenn die Werte nicht gut sind von selber. Falsch gedacht. Jetzt sind praktisch noch 14 Tage ins Land gegangen und die Werte wahrscheinlich noch schlechter.. Ich mache mir große Sorgen.

In der 6 SSW waren die Werte gut. Blutentnahme ohne Tablette am morgen:

TSH 0,49
FT3 3,21 (2,0 – 4,40)
FT4 1,30 (0,93 – 1,70)

Ich nehme 5 x 100 und 2 x 75 L-Thyroxin die Woche.

Leider sind wir umgezogen und ich habe hier noch kein gutes Gefühl mit den Ärzten.
Waren in Hamburg (5 Std. Fahrt insgesamt) bei einer Endokrinologin die meinte sie prüfen die Werte nur 1 Mal im Trimester außer die Dosis würde geändert werden. Habe trotzdem darauf bestanden nach 4 Wochen nochmal Blut abzunehmen.
Die Werte vom Gynäkologen habe ich heute an die Endokrinologin gesendet und warte jetzt auf Antwort.

Vielleicht habt ihr wieder ein paar weise Worte für mich. Hat das Kind schon evtl. Schaden genommen? Bin etwas kopflos im Moment. Werde aber heute Abend nochmal den Hausarzt anrufen ob er die aktuellen Werte nehmen kann.

Vielen Dank!
und beste Grüße!

Antwort auf: Schwangerschaft, 1 Trimester, FT3 zu niedrig, TSH 5,47

| Beitrags-ID: 390562

Hallo mimimi,

hast Du Dir mal durchgelesen, was Mrs.Watson in der Zusammenfassung der ATA-Leitlinie (2017): Schilddrüsenhormone u. Schwangerschaft?

Viele Grüße
Harald

Es ist vollbracht!

Unsere neue Website ist Online. Mach mit unsere Website für alle informativer zu machen!
Was ist Neu auf der neuen Website?

Antwort auf: Schwangerschaft, 1 Trimester, FT3 zu niedrig, TSH 5,47

| Beitrags-ID: 390563

Danke. Habs mir jetzt durchgelesen. Naja ich war ja beim Arzt sofort. Aber der war zufrieden mit den Werten. Bei meiner letzten Schwangerschaft wäre um 30 Prozent erhöhen totaler Quatsch gewesen. Ich musste leicht runterdosiert werden.
Naja ich habe jetzt die Anweisung 150 pro Tag. Und soll in 4 Wochen nochmal zum testen kommen.

Antwort auf: Schwangerschaft, 1 Trimester, FT3 zu niedrig, TSH 5,47

| Beitrags-ID: 390564

Also mir gehts ziemlich schlecht. Ständig Schwindel. Vorgestern wurde nochmal Blut abgenommen.

Antwort auf: Schwangerschaft, 1 Trimester, FT3 zu niedrig, TSH 5,47

| Beitrags-ID: 390565

Hab wohl gleichzeitig ne Mastitis bekommen.. Wohl durch die Hormonschwankungen..

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Pfeil links.

Zurzeit aktive Nutzer*innen:

Harald

Insgesamt sind 53 Benutzer*innen online: 1 Nutzer*innen und 52 Gäste.

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick