Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Covid 19 und Calciummangel – erste Studien

InSeNSU
Moderator
Basedow, Hypoparathyreoidismus

Covid 19 und Calciummangel – erste Studien

| Beitrags-ID: 260909

Hallo zusammen,

aus Italien kommen erste Berichte zu Hypopara mit Covid und Calciummangel bei Covid.

Eine Fallschilderung gibt es auch:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32346814/

Hier allgemein zu Hypocalciämie:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7292572/pdf/12020_2020_Article_2383.pdf

Ein Zitat daraus sollte man als Corona-Betroffener Hypopara wohl am besten ggfs mit zum Arzt nehmen:

In conclusion, since hypocalcemia is highly incident in COVID-19 patients and predicts the need for hospitalization we suggest that ionized calcium should always be assessed at initial hospital evaluation in order to identify more severe patients.

In China hat man diese Zusammenhänge auch untersucht :
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7296106/pdf/fmed-07-00315.pdf

In dieser Veröffentlichung heißt es:

Hypocalcemia, hypochloremia, and bilateral pneumonia on hospital admission were shown to be the independent risk factors associated with long-term hospitalization in patients with COVID-19. Our observations highlight the importance of electrolyte imbalance in predicting the hospitalization time of patients with COVID-19. Thus, special attention should be paid to the laboratory electrolyte results of the COVID-19 patients in clinical practice.

Elektrolyte und insbesondere Calcium können bei Corona leicht aus der Balance kommen und sollten immer mit gemessen werden!

Den Zusammenhang zwischen gestörter Atmung und möglicher Alkalose durch künstlicher Beatmung mit Absenkung des ionisierten Calciums hatte ich ja an anderer Stelle schon vermutet. Ich habe an den italienischen Hauptautor diesbezüglich auch noch eine Anfrage gestellt und unser spezielles Interesse an weiteren Erkenntnissen erklärt. Mal sehen, ob Antwort kommt.

Viele Grüße
Frauke

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Buch mit Haken.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 3 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.841 veröffentlichte Beiträge
27.623 veröffentlichte Themen
6.574 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick