Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

fT4 immer erhöht

Birgit M.
Nutzer*In
Hypoparathyreoidismus, Hypertonus, allerg. Asthma

fT4 immer erhöht

| Beitrags-ID: 260307

Hallo Miteinander,
nachdem nun nach längerer Einnnahme des neuen Euthyrox meine Blutwerte erneut kontrolliert wurden, ist das TSH und fT3 im Normwert, aber fT4 immer noch gering erhöht. Das hat sich seit der letzten Kontrolle nicht geändert. Was kann das bedeuten? Meine Hausärztin hat dazu keine Aussage.
Ansonsten hoffe ich es geht alllen soweit gut mit dem neuen Corona Virus und Ihr haltet alle gut Abstand.Es ist eine schwere Zeit für uns alle.
Viele Grüße aus Berlin
Birgit M.

Antwort auf: fT4 immer erhöht

| Beitrags-ID: 388297

Hallo Birgit,

das kann bedeuten, dass durch die neuen Zusatzstoffe die Bioverfügbarkeit höher ist.

Senken dürfte helfen.

LG Ellen

Judy_S

Antwort auf: fT4 immer erhöht

| Beitrags-ID: 388298

Ich habe auch die Tendenz zu sehr hohem ft4, probiere es jetzt auch mit Senken, wobei ich da das Problem hab dass der ft3-Wert wieder herausrutscht… und T3 vertrag ich so schlecht!

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Büroklammer.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 3 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.841 veröffentlichte Beiträge
27.623 veröffentlichte Themen
6.574 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick