Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Körpergeruch durch L-Thyroxin?

Antwort auf: Körpergeruch durch L-Thyroxin?

| Beitrags-ID: 303154

Hallo tyskakvinna,

mein Angehöriger schwitzt morgens. Es wird von kaltem Schweiß berichtet. Das fing ungefähr einige Zeit vor der Schilddrüsen-OP an. Morgens ist der Kreislauf down. Der Schweißgeruch ist aber den ganzen Tag vorhanden. Die OP hat eigentlich keine Verbesserung der Beschwerden gebracht. Leider. Aber laut Blutwerten soll alles in Ordnung sein.

Sunna
Hashimoto mit TRAK´s 2005 (MB Komponente)

Antwort auf: Körpergeruch durch L-Thyroxin?

| Beitrags-ID: 303155

Hallo,

ich schwitze auch sehr stark und müffele unangenehm, wenn ich zu wenig SD Hormone nehme, dass heißt unterfunktionierend bin.
Nehme ich zu viel Thyroxin, schwitzte ich dagegen zwar verstärkt und mir ist heiß, aber ich „stinke“ nicht.

Mir geht es da wie Harald – ich habe früher, bevor ich SD krank war, auch nie geschwitzt und kenne das erst seit ich Thyroxin nehmen muss.

LG, Sunna

Antwort auf: Körpergeruch durch L-Thyroxin?

| Beitrags-ID: 303156

Hallo,

ich versuche, hierüber jemanden zu erreichen, der mir weiterhelfen kann. Ich entwickle unter Schilddrüsenhormonen einen unangenehmen Körper- und Mundgeruch.
Nach der Einnahme habe ich einen sauren Geschmack auf der Zunge, der Urin riecht streng, nach etwa 3 Tagen ist der Geruch am Körper und im Mund nicht mehr durch Duschen und Zahnpflege zu beeinflussen.
Ich habe 3 Anbieter von L-Thyroxin (75) ausprobiert (Hexal, Henning, Efeforox),
reines T3 (Thybpn),
natürliche Schilddrüsenhormone (Thyreogland). Das Ergebnis war immer gleich.
Ich wurde von meinem Partner und engen Freunden darauf angesprochen, auf Nachfrage haben mir auch Bekannte den Geruch bestätigt, auch Ärzte. Leider glauben mir die behandelnden Ärzte den Zusammenhang mit den Medikamenten nicht.
Die Pharma-Unternehmen Henning und Hexal haben auch angeblich noch nie davon gehört.

Hat jemand von euch noch eine Idee oder einfach das gleiche Problem?

LG Julia

Antwort auf: Körpergeruch durch L-Thyroxin?

| Beitrags-ID: 303157

Hi Julia, ich habe das bei einigen L- Thyroxin Präparaten auch, insbesondee dann, wenn die Schleimhäute dadurch sehr trocken sind.

schlittenhund
papill-Sd-Karz.pT3, N1b,MO

Antwort auf: Körpergeruch durch L-Thyroxin?

| Beitrags-ID: 303158

Hallo,

gegen Körper,- aber auch Mundgeruch werden schon seit Jahrzehnten
“ Chlorophyll – Tabletten “ empfohlen, z.B.

„Stozzon Chlorophyll-Dragees“, welche neben Chlorophyll auch Kupfer und Natriumsalz enthalten.

Hat man Knoblauch gegessen, hilft das Kauen von frischer Petersilie, Minze, Salbei oder auch Kardamon. Vielleicht hilft dieser Tipp aber auch generell bei Gerüchen.

Viele Grüße vom
Schlittenhund

Antwort auf: Körpergeruch durch L-Thyroxin?

| Beitrags-ID: 303159

Ein HALLO an Alle,
Jetzt bin ich wirklich erstaunt und ich irgendwie froh… mich sprach vor einigen Jahren mein Mann an, das ich eher unregelmäßig, aber immer mal „anders“ rieche. Vor meiner OP hatte ich nie diese Problemen, aber damals bin ich gar nicht auf diese Idee gekommen, das es vielleicht an den Hormonen liegen kann. Ich nehme von je her Euthyrox von Merck . Nach der Umstellung des Präparates habe ich den Eindruck, das es viel besser geworden. Ob das wirklich daran liegt, weiß ich nicht….. es ist schon sehr unangenehm, den. Ich rieche das auch selbst. Man Deo wie blöd benutzten, aber das ändert nur für kurze Zeit was. Vielleicht hat ja jemand noch eine fruchtbare Idee 😌 man ist halt nie allein, mit einem Problem…
Liebe Grüße

Rainer G3
pT4b, pN0 (0/31), M1 (OTH), V1, L0, Pn0, G3, lokal R0

Antwort auf: Körpergeruch durch L-Thyroxin?

| Beitrags-ID: 303160

Hallo,

eine „Stinknase“ bekommt ihr,
wenn ihr zu viel Nasentropfen nehmt.
Habe nach einem Bruch (Ellbogenschlag)
die Nasenscheidewand operieren lassen.
Meine Nebenhöhlenöffnungen wurden dabei auch frei gemeißelt.
Anatomisch sind die einfach zu klein.
Noch heute bekomme ich prima Luft.

LG Rainer

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Karte.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 3 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.841 veröffentlichte Beiträge
27.623 veröffentlichte Themen
6.574 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick