Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

l-Thyroxin gesenkt – Gliederschmerzen

Rudi
Nutzer*In

l-Thyroxin gesenkt – Gliederschmerzen

| Beitrags-ID: 400093

Hallo zusammen, ab 01.08.2021 habe ich l-Thyroxin von 150 auf 125 gesenkt. Kurze Zeit danach habe ich Gliederschmerzen, vor allem in den Beinen bekommen. Die Beine fühlen sich immer wieder an, als hätte ich schwer gearbeitet. Auch nachts gegen 4:00 Uhr spüre ich es intensiv. Kann das von der Umstellung des L-Thyroxin kommen. Gelegentlich habe ich das andernorts gelesen und wollte jetzt einmal ggf. direkt Betroffene fragen. Danke!

Antwort auf: l-Thyroxin gesenkt – Gliederschmerzen

| Beitrags-ID: 400105

Hallo,

ich bekomme Schulterschmerzen wenn die Dosis nicht passt.

Warum wurde gleich um 25mcg gesenkt?

LG Ellen

  • Diese Antwort wurde geändert vor 10 Monaten, 1 Woche von Ellen1.
    Diese Antwort wurde 3-mal bearbeitet.
1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.
Rudi
Nutzer*In

Antwort auf: l-Thyroxin gesenkt – Gliederschmerzen

| Beitrags-ID: 400395

Hallo Ellen, der TSH war angeblich etwas zu scharf eingestellt. Er lag bei 0,322 mlU/l. Nach 16 Tagen mit der neuen Dosis liegt er bei 2,41. ich selbst habe es beim Hausarzt messen lassen, kann es aber erst Ende des Monats mit der Endokrinologen, die jetzt noch in Urlaub ist, besprechen.

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Briefumschlag.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 3 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.841 veröffentlichte Beiträge
27.623 veröffentlichte Themen
6.574 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick