Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Wer kennt Praxen in Berlin für Novothyral

Wer kennt Praxen in Berlin für Novothyral

| Beitrags-ID: 260602

Hallo, habe nach TotalOp wegen Karzinom Schwierigkeiten mit der Einstellung. Meine Ärzte gehen nur nach Blut. Nicht nach Wohlbefinden.
Suche gute Praxis in Berlin (gesetzlich Versichert), die T3T4 offen ist.

Wer kann etwas empfehlen?

LG Tina

Hector
pap. SD-Ca. pT1a(m) N1

Antwort auf: Wer kennt Praxen in Berlin für Novothyral

| Beitrags-ID: 389303

Hallo Tina,

Eine ähnliche Frage gab es schon im Forum, siehe hier:
https://www.sd-krebs.de/phpBB2/ftopic25641.html
Olivia (letzter Beitrag) hat Prof. Pirlich empfohlen. Dort bin ich auch schon seit 2 Jahren und bin ganz zufrieden, da er sich tatsächlich mehr „nach Wohlbefinden“ orientiert. Du wirst vermutlich lange auf einen Termin warten, aber das ist überall so.

Grüße,
Hector

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.

Antwort auf: Wer kennt Praxen in Berlin für Novothyral

| Beitrags-ID: 389304

Hallo, wisst ihr ob er auch Hormone vom Schwein oder Rind verschreibt?

Hector
pap. SD-Ca. pT1a(m) N1

Antwort auf: Wer kennt Praxen in Berlin für Novothyral

| Beitrags-ID: 389302

Hallo Papiervogel,

es ist eine Gemeinschaftspraxis und ich würde an deiner Stelle dort direkt nachfragen, ob es grundsätzlich möglich wäre. Am Besten per Email: praxis [ad] kaisereiche.de

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, wurde es dir von deiner (ehemaligen) Ärztin verschrieben, oder ? Warum beziehst du es nicht mehr darüber ? Aber wenn du schon ein Rezept hattest, denke ich wird es auch mit einem neuen Endokrinologen kein Problem sein eine erneute Verschreibung zu bekommen.

Grüße,
Hector

Antwort auf: Wer kennt Praxen in Berlin für Novothyral

| Beitrags-ID: 389305

Hallo Hector, ganz lieben Dank. Verschrieben wurde es noch nicht, sie sagte nur mal aufgrund meiner zahlreichen allergischen Reaktionen: „Als letztes kommt ja dann nur noch Hormon vom Schwein in Frage“. Daher hoffe ich beim nächsten Termin bei ihr, sie verschreibt es… und wenn nicht…. muss ich mir jemand suchen der es tut…. oder eben ein Präparat mit mir findet, worunter ich normaler leben kann.

Anonym
Gast

Gäste dürfen nur Anfragen stellen. Ratschläge, Erfahrungsberichte etc. von Gästen werden von den Moderatoren ohne Vorwarnung gelöscht.
Das Gast-Schreiberecht ist nur für Nutzer*innen gedacht, die sich nicht gleich registrieren möchten bzw. Probleme bei der Registrierung haben: Jetzt kostenlos registrieren als Forums-Nutzer*in

Deine Information:

Bist du ein Mensch? Dann klicke bitte auf Lupe.

Geburtstage

Ein*e Nutzer*in hat heute Geburtstag

In den nächsten Tagen haben 3 Nutzer*innen Geburtstag

Zur Zeit aktiv

Forum-Statistik

130.840 veröffentlichte Beiträge
27.622 veröffentlichte Themen
6.574 registrierte Nutzer*innen

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick