Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay
schlittenhund
papill-Sd-Karz.pT3, N1b,MO

Antwort auf: FDG-PET-CT: Wahrscheinlich wieder eine Lebermetastase

| Beitrags-ID: 331586

Hallo Lydia,

ich habe oft an dich gedacht, wie es dir nun wohl geht und ob schon alles „erledigt“ ist. Ich kann mir gut vorstellen, wie frustrierend es ist, sich auf die OP einzustellen und dann wird doch alles in letzter Minute noch verschoben.
Dennoch finde ich eine neue, aktuelle Bildgebung positiv. Wahrscheinlich ist es für eine optimale OP wichtig, die allerneuesten Entwicklungen zu berücksichtigen.
Sieh es positiv, dass du gewissenhafte Ärzte hast und eine sorgfältige Behandlung.

Dennoch: Bald hast du alles hinter dir!
Ich wünsche dir in dieser schweren Zeit viel Kraft und Optimismus,
es denkt an dich mit allen guten Wünschen
Schlittenhund

Sie möchten uns finanziell unterstützen?
Bundesverband Schilddrüsenkrebs – Ohne Schilddrüse leben e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG|IBAN: DE52 4306 0967 4007 2148 00|BIC: GENODEM1GLS

Spenden mit einem Klick