Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay
Irmgard
Nutzer*In
Sept. 03 SD-CA

Antwort auf: 9. Münsteraner Patientensymposium Schilddrüsenkrebs

| Beitrags-ID: 345575

Liebe Forumsmitglieder,

ich möchte kurz zu dem Thema usTG-Assays etwas schreiben.

Prof. Nofer Uni-Münster war als Referent zu diesem Thema eingeladen.

Er sagte, dass beide Tests gleichwertig sind, jedoch die Rate mit falsch positiven TG-Werten bei dem usTG-Assay steigt.

Allerdings können man mit dem usTG-Assay früher ein Rezidiv aufspüren.

Dann sagte er noch, usTG-Assay und rhTSH wäre gleichwertig.

Der Vortrag war sehr fachspezifisch. Es war höchste Konzentration gefordert, das wurde mir auch von vielen Anwesenden im Anschluss berichtet.

Viele Grüße

Irmgard
Leiterin der SHG-SD-CA-Münster