Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay
Judy_S

Antwort auf: Immer wieder Probleme – niedriger ft3, Pankreas, Angst

| Beitrags-ID: 385090

Aber es fördert die Thyroxinaufnahme/ Verwertung.Ein Mangel wirkt sich generell nicht gut auf das psychische Wohlbefinden aus. Kann Angstzustände auslösen. Ich empfehle da aber nur bioidenisches Progesteron. Mit wenig anfangen und schauen ob man es verträgt. Und nur in der zweiten Zyklushälfte.

Werde nach der Corona-Situation da mal eine Endokrinologie befragen.