Achtung

Ratschläge auf der Website können keinen Arztbesuch ersetzen
Okay

Antwort auf: Coronavirus sowie Schilddrüsenhormone und Schilddrüsenkrebs

| Beitrags-ID: 387085

Hallo,

die Ausgabe European Journal of Endocrinology (EJE) (Volume 183, Issue 1; Juli 2020) der European Society of Endocrinology (ESE) hat sich ganz dem Thema Endocrinology in the time of COVID-19 gewidmet.

Es gibt dazu auch zwei Artikel zu:

Ziel der Artikel ist es Empfehlungen zu geben, wie die endokrinologische Versorgung in Zeiten der Pandemie sichergestellt werden kann.

Die Empfehlungen beinhalten das Verschieben von diagnostischen Methoden, zeigen Alternativen auf wie z.B. Beratung per Telemedizin, und zeigen Ausnahmen auf, wann eine Verschiebung einer Diagnose/Behandlung nicht angezeigt ist.

Viele Grüße
Harald

1 Nutzer*in hat sich für diesen Beitrag bedankt.