Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht SD-Krebs SD-Krebs (allg.) FAQ: Welcher Schilddrüsenkrebs und ...
Thema: [url=t1104] 

FAQ: Welcher Schilddrüsenkrebs und welche Therapie?

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  FAQ: Welcher Schilddrüsenkrebs und welche Therapie? Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Avatar

Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 14363
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
Wechselnde Geschlechtsidentität
50+
Beitrag:

BeitragFAQ: Welcher Schilddrüsenkrebs und welche Therapie?

 
Verfasst am: 11. März 2004, 18:45
Antworten mit Zitat

Update 30.8.2018
FAQ: Welcher Schilddrüsenkrebs und welche Therapie?

In diesem Beitrag werden alle Arten von Schilddrüsenkrebs entsprechend der International Classification of Diseases for Oncology (ICD-O) aufgelistet und ihre Therapieoptionen kurz erklärt.

Überblick und einfach erklärt:

siehe folgende Kapitel in unserer Broschüre:
Ratgeber:



Man unterscheidet im groben vier verschiedene Arten des Schilddrüsenkrebs, die in sich noch weitere Unterarten kennen:
  1. differenzierter (papillären, follikulären, onkozytär) Schilddrüsenkrebs (DTC)
  2. medullärer Schilddrüsenkrebs (MTC), auch C-Zellkarzinom
  3. wenig-differenzierter Schilddrüsenkrebs (PDTC)
  4. anaplastischer Schilddrüsenkrebs (ATC) (= undifferenzierter Schilddrüsenkrebs)

    siehe auch:
  5. Link innerhalb des ForumsGutartige Tumore und Tumore mit unsicherem Malignitätspotential der Schilddrüse

Hier nun im einzelnen:
  1. differenzierter (papillären oder follikulären) Schilddrüsenkrebs (DTC). Dieser Schilddrüsenkrebs ist im allgemeinen nach einer teil- oder vollständigen operativen Entfernung der Schilddrüse, und je nach Risikoklassifikation mit einer anschließenden Link innerhalb des ForumsRadiojodtherapie (RJT) sehr gut behandel und heilbar. Diese Krebszellen haben die Eigenschaft Jod aufzunehmen (=differenzierter Schilddrüsenkrebs). Nimmt man radioaktives Jod in der RJT auf, so werden die Zellen von innen durch die Strahlung zerstört (siehe auch Link innerhalb des Forums FAQ: Was für Strahlen gehen vom radioaktivem Jod aus?). Es ist allerdings nicht immer eine totale Schilddrüsenoperation und RJT notwendig, oftmals reicht bereits die Entfernung des Tumors je nach Untergruppe.

    Man unterscheidet beim differenzierten Schilddrüsenkarzinom weiter:

  2. medullärer Schilddrüsenkrebs, auch C-Zellkarzinom genannt, tritt sehr selten auf. Dieser Schilddrüsenkrebs besitzt in Teilen auch eine erbliche Komponente, und mit dem Tumormarker Calcitonin kann man früh erkennen, ob ein medullärer Krebs vorliegt. Die Therapie besteht vor allem darin möglichst frühzeitig die Schilddrüse und ev. Metastasen operativ zu entfernen.
    siehe

  3. wenig-differenzierter Schilddrüsenkrebs (PDTC) - speichert kein oder nur wenig Jod. Eine Radiojodtherapie hat daher zum Teil nur wenig Sinn.
    Es gibt inzwischen eine Reihe neuer Substanzen zur Behandlung dieser Krebsformen.
    Hier ist es wichtig, dass man am besten in eines der Link innerhalb des ForumsZentren für den nicht-jod-speichernden Schilddrüsenkrebs geht.
    siehe insbesondere auch unsere Forums-Gruppe: Link innerhalb des Forumswenig differenzierter Schilddrüsenkrebs sowie FAQ: Link innerhalb des ForumsWas kann man tun, wenn die Radioiodtherapie versagt?.

  4. anaplastischer Schilddrüsenkrebs (ATC) (= undifferenzierter Schilddrüsenkrebs), diese Krebsform ist sehr selten und wächst sehr schnell. Betroffen sind meist ältere Patienten. Die Chance einer Heilung (5-Jahres-Überlebensrate) liegt bei ca. 5%. Eine frühzeitige operativen Entfernung der Schilddrüse, äußere Bestrahlung in Kombination mit einer Chemotherapie ist die erste Therapie. Es können dann danach - am besten im Rahmen von Studien - auch neuere Substanzen eingesetzt werden.
    Auch hier ist es wichtig in ein Link innerhalb des ForumsZentren für den nicht-jod-speichernden Schilddrüsenkrebs aufzusuchen.

    Zum anaplastischen Schilddrüsenkrebs können wir bisher wenig Hilfe anbieten.
    Bislang haben sich hierzu im Forum nur sehr selten Betroffene, meist auch Angehörige gemeldet. Wir habe auch hier eine Forums-Gruppe Link innerhalb des Forumsanaplastisches Schilddrüsenkarzinom (und Angehörige), dort findet man weitere Informationen.



Laufende europäische Studien: Link innerhalb des ForumsFAQ: Studien zu selten Erkrankungen

Übersicht weiterer FAQ-Beiträge:


Update 29.10.2017:


-----------------------------------------------------------------------------
zurück zu:
------------------------------------------------------------------------------


Zuletzt bearbeitet von Harald am 20. Nov 2018, 21:02, insgesamt 27-mal bearbeitet
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Avatar

Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 14363
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
Wechselnde Geschlechtsidentität
50+
Beitrag:

Beitrag

 (p159321)
Verfasst am: 29. Okt 2017, 18:14
Antworten mit Zitat

Hallo,

habe das obigen Beitrag aktualisiert, um die Aspekte:
Link innerhalb des Forums Tumore der Schilddrüse: die neue WHO-Klassifikation 2017.

Viele Grüße
Harald

_________________
Wichtig::

Nutzer*innen mit einer ARCOR- bzw. Vodafone-E-Mail-Adresse erhalten derzeit keine Benachrichtigungen von/über unser Selbsthilfe-Forum.
siehe: Link innerhalb des ForumsARCOR/Vodafone ...
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: FAQ: Welcher Schilddrüsenkrebs und welche Therapie?
Thema: 

FAQ: Welcher Schilddrüsenkrebs und welche Therapie?

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  FAQ: Welcher Schilddrüsenkrebs und welche Therapie? Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht SD-Krebs SD-Krebs (allg.) FAQ: Welcher Schilddrüsenkrebs und ...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben