Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht SD-Foren (allg.) Termine / Treffen Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs...
Thema: [url=t1314] 

Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs in Münster 2.Juni

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs in Münster 2.Juni Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Irmgard(Leiterin SHG Münster)Offline
Anmeldung: 28.04.04
Beiträge: 26
Sept. 03 SD-CA
Münster
weiblich
Beitrag:

BeitragSelbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs in Münster 2.Juni

 
Verfasst am: 02. Mai 2004, 19:24
Antworten mit Zitat

Seit März 2004 gibt es in Münster/Westfalen eine Link innerhalb des ForumsSHG -Schilddrüsenkrebs.
Wie man hört befindet sich die Gruppe noch in der Aufbauphase.Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen.Wir treffen uns an jedem 1.Mittwoch im Monat,im Gesundheitshaus in der Gasselstiege 13,von 20.00-22.00 Uhr.
Am 2.6.04 kommt Herr Deuster von der Klinik für Logopädie und Phoniatrie zu uns und hält ein Referat zu dem Thema:Stimmbandstörungen nach SD-OP.In unserer Gruppe gibt es eine Betroffene mit beidseitiger Stimmbandlähmung nach SD_OP,sie hat nach gut einem Jahr noch immer massive Probleme.
Es ist ein Glücksfall für mich gewesen,dass ich nach der SD-OP zur weiteren Nachsorge an die Nuklearmedizin der Uni Muenster überwiesen wurde.Hier gibt es wirklich erfahrene Ärzte,man fühlt sich gut aufgehoben.
Bei meinem ersten ambulant. Termin lernte ich den Oberarzt Dr. Biermann kennen,der mich fachmännisch beim Aufbau der SHG unterstützt.Bei mir wurde im Sept.2004 im Rahmen einer SD OP ein papill. CA festgestellt,ein Zufallsbefund.Am 11.5.04 muß ich wieder auf die Therapiestation,bekomme dann meine 3.Radiojodtherapie seit Okt.2003.Am Schlimmsten sind die 4 Wochen vorher,SD-Hormone absetzen.Der Zustand der Unterfunktion ist nicht so toll,wer das durchgemacht hat,weiß wovon ich schreibe.Es müßten doch alle Pat.die Möglichkeit haben an die Thyrogen Spritze zu kommen,denn damit entfällt dass lässtige Absetzen.
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
UteOffline
Anmeldung: 05.03.04
Beiträge: 180
pap. Karz. pT4 1992,...
Niedersachsen
keine Angaben
Beitrag:

BeitragJa!

 (p5436)
Verfasst am: 02. Mai 2004, 20:30
Antworten mit Zitat

Hallo Irmgard!

Ich möchte mich deinem Lob auf die Nuklearmedizin Münster anschließen! Ich bin seit knapp zwölf Jahren dabei, jedes halbe Jahr wird eine ambulante Untersuchung durchgeführt (Sonografie und diverse unterschiedliche Scans). Alle zwei Jahre (jetzt) eine stationäre RJD.

Besser als hier kann man es meiner Ansicht nach wirklich nicht treffen.

Nur die Aussicht in der Station ist nicht so dolle .... Wink, aber sie geben sich Mühe und die Rankpflanzen sind schon ganz schön gewachsen vor den Fenstern.

Grüße
Ute

_________________
Positiv denken. Informieren. Handeln.
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
hörnchen verstorben
Avatar

Anmeldung: 05.11.03 
Beiträge: 34
diff. follik. SD-CA ...
Wuppertal
weiblich
Beitrag:

Beitrag

 (p5458)
Verfasst am: 03. Mai 2004, 23:04
Antworten mit Zitat

hallo irmgard, hallo ute,
ich bin auch in münster in der behandlung bei prof. schober und fühle mich da sehr wohl und gut aufgehoben und kann die klinik nur wärmstens empfehlen!!!
wart ihr denn auch beim ersten patienten-symposium dort? es war eine tolle veranstaltung und eine prima sache! man hat aber leider nur schwer kontakt zu leuten bekommen, die man nicht vorher schon kannte! mir ging es jedenfalls so! ich war eigentlich auf der suche nach jemandem, der eine ähnliche geschichte hat wie ich - aber da jeder krebs einigartig und jeder patient etwas besonderes ist, habe ich inzwischen eingesehen, dass die chance ein spiegelbild von sich zu treffen ziemlich gering ist!
euch beiden alles liebe, alles guta,
uta Smile
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
UteOffline
Anmeldung: 05.03.04
Beiträge: 180
pap. Karz. pT4 1992,...
Niedersachsen
keine Angaben
Beitrag:

Beitragjaja...

 (p5459)
Verfasst am: 03. Mai 2004, 23:11
Antworten mit Zitat

Hmm, Hörnchen (Uta),

ich habe die Einladung zum Symposium auch bekommen und war in Versuchung hinzufahren.

Aber ich brauche über eine Stunde Fahrzeit (sowohl hin als auch zurück), habe im Moment beruflich genug am Hals und fühle mich außerden recht ordentlich informiert.

Wenn ich näher dran gewohnt hätte, wäre ich wohl auch gekommen...

Aber es geht wirklich nix über Münster und Prof. Schober und auch sein Team!

LG
Ute

_________________
Positiv denken. Informieren. Handeln.
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs in Münster 2.Juni
Thema: 

Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs in Münster 2.Juni

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs in Münster 2.Juni Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht SD-Foren (allg.) Termine / Treffen Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben