Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht SD-Krebs SD-Krebs (allg.) 3.2. Schilddrüsenkrebs
Thema: [url=t22273] 

3.2. Schilddrüsenkrebs

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  3.2. Schilddrüsenkrebs Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Avatar

Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 14670
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

Beitrag3.2. Schilddrüsenkrebs

 (p129023)
Verfasst am: 21. Nov 2013, 22:50
Antworten mit Zitat

Broschüre:
Knoten der Schilddrüse und ihre Behandlung
Beobachten oder behandeln/operieren?


Übersicht oder einfacher erklärt Link innerhalb des Forums Inhaltsverzeichnis
Vorheriges Kapitel vorangehendes Kapitel: : Link innerhalb des Forums3.1. Knoten und Krebsverdacht.

3.2. Schilddrüsenkrebs

Falls bei Ihnen Schilddrüsenkrebs festgestellt wurde, richten sich die weitere Behandlung sowie die Heilungschancen danach, um welche Form von Schilddrüsenkrebs es sich handelt.

Das Link innerhalb des Forumspapilläre und das Link innerhalb des Forumsfollikuläre Schilddrüsenkarzinom sind die beiden häufigsten Arten von Schilddrüsenkrebs. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass die Krebszellen normalen Schilddrüsenzellen noch sehr ähnlich und deshalb in der Regel - nach einer Schilddrüsenoperation - sehr gut mit einer Link innerhalb des ForumsRadiojodtherapie behandelbar sind, weil die Schilddrüsenkrebszellen wie gesunde Schilddrüsenzellen (radioaktives) Jod aufnehmen. Weil sie diese Eigenschaft der gesunden Schilddrüsenzellen haben, nennt man diese beiden Formen auch Link innerhalb des Forumsdifferenzierter Schilddrüsenkrebs.
Die Heilungschancen sind mit Link innerhalb des ForumsOperation (Kap. 5) und Link innerhalb des ForumsRadiojodtherapie (Kap. 6.1) sehr gut. Sind diese beiden Therapien erfolgreich, hat man eine ganz normale Lebenserwartung wie jeder andere Mensch.

Das papilläre Schilddrüsenkarzinom metastasiert vor allem über die Lymphbahnen. Je nach Stadium empfehlen die Leitlinien auch die prophylaktische chirurgische Entfernung von Lymphknoten im Halsbereich.

Beim Link innerhalb des Forumsunifokalen papillären Link innerhalb des ForumsMikrokarzinom (kleiner 1 cm) und wenn keine wenn keine weiteren Risikofaktoren (gehäuftes Auftreten in einer Familie, Vorbestrahlung der Halsweichteile, Hinweis auf Lymph- und Fernmetastasen) vorliegen, ist die operative Entfernung des Knoten als Therapie ausreichend.

Das follikuläre Schilddrüsenkarzinom bildet in der Regel keine Metastasen über die Lymphbahnen. Eine prophylaktische Entfernung von Lymphknoten im Halsbereich wird von den Leitlinien daher nicht empfohlen. Beim follikulären Schilddrüsenkarzinom unterscheidet man zwischen einer minimal-invasiven und einer grob-invasiven Form.

Ein minimal-invasives follikuläres Schilddrüsenkarzinom (MIFCT) liegt dann vor, wenn weniger als 5 Gefäßinvasionen und/oder weniger als 5 Kapselpenetrationen vorliegen. Wenn der Pathologe keine Gefäßinvasion im entnommenen Gewebe nach einer Teil-Operation der Schilddrüse findet, so gilt hier unabhängig von der Größe des Tumors die chirurgische Entfernung des Knotens als ausreichende Therapie. Andernfalls sowie beim WIFTC wird immer eine Komplettierungsoperation empfohlen.

Weiterführende Ratgeber:
Die blauen Ratgeber Nr. 9, Krebs der Schilddrüse; Herausgeber Deutsche Krebshilfe.
Link innerhalb des ForumsUnser Infomaterial


Der wenig-differenzierte Schilddrüsenkrebs speichert kein oder nur wenig Jod. Eine Radiojodtherapie ist daher nicht immer erfolgversprechend.

Das medulläre Schilddrüsenkarzinom geht von den Calcitonin-produzierenden C-Zellen in der Schilddrüse aus; daher auch C-Zell-Karzinom genannt. Die Heilungschancen hängen wesentlich davon ab, wie weit der Krankheitsverlauf bereits fortgeschritten ist. Aufgrund des langsamen Wachstums des medullären Schilddrüsenkarzinoms ist jedoch auch bei fortgeschrittenem Stadium ein Leben mit der Erkrankung möglich. Da das medulläre Schilddrüsenkarzinom von den C-Zellen ausgeht, ist eine Radiojodtherapie nach der Operation nicht sinnvoll.

Weiterführender Ratgeber:
Diagnose: Medulläres Schilddrüsenkarzinom (C-Zell-Karzinom). Ein kleiner Ratgeber für betroffene Patienten. Herausgeber Selbsthilfegruppe C-Zell-Karzinom e. V.
Link innerhalb des ForumsUnser Infomaterial


Das anaplastische (undifferenzierte) Schilddrüsenkarzinom ist extrem selten. Es wächst im Gegensatz zu den anderen Formen sehr schnell, und die Heilungschancen sind entsprechend schlecht.

Weiterführende Ratgeber:
Psychosoziale Unterstützung für Menschen mit Krebs - ein Wegweiser. Hrsg. Krebs-Selbsthilfe-Organisationen im Haus der Krebs-Selbsthilfe

Alle aufgeführten Ratgeber sind über den Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. (Link innerhalb des ForumsInfomaterial) beziehbar


Ein Kapitel weiter nächstes Kapitel: Link innerhalb des Forums4. Beobachten und Medikamente.

Noch genauer mehr ins Detail gehend:


Übersicht oder einfacher erklärt Zurück zum Link innerhalb des Forums Inhaltsverzeichnis

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker:
Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden


Zuletzt bearbeitet von Harald am 02. Jan 2014, 18:24, insgesamt 4-mal bearbeitet
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: 3.2. Schilddrüsenkrebs
Thema: 

3.2. Schilddrüsenkrebs

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  3.2. Schilddrüsenkrebs Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht SD-Krebs SD-Krebs (allg.) 3.2. Schilddrüsenkrebs
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben