Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht SD-Krebs SD-Krebs (nicht-jod) Dabrafenib (Handelsname: Tafinlar®)...
Thema: [url=t25998] 

Dabrafenib (Handelsname: Tafinlar®) - Übersichtsartikel

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Dabrafenib (Handelsname: Tafinlar®) - Übersichtsartikel Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Avatar

Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 14455
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
keine Angaben
50+
Beitrag:

BeitragDabrafenib (Handelsname: Tafinlar®) - Übersichtsartikel

 
Verfasst am: 03. Mai 2016, 16:49
Antworten mit Zitat

Update: 9.11.2017

Hallo,

Dabrafenib ist ein Tyrosinkinase-Inhibitor (siehe Link innerhalb des ForumsFAQ: Was sind Tyrosinkinase-Inhibitoren (TKI)?).

Dabrafenib wird von GlaxoSmithKline produziert und hatte in Studien auch den Namen GSK2118436.

Dabrafenib ist für die Behandlung des Melanoms, welches nachweislich eine BRAF V600 Mutation hat, durch die European Medicin Agency (EMA) zugelassen und wird unter dem Handelsnamen Tafinlar vertrieben (siehe EMA: Tafinlar (Download 3.5.2016).

Dabrafenib ist ein starker ("potenter") BRAF-Inhibitor (TKI haben oftmals mehrere Inhibitoren, die ganz unterschiedlich stark wirken).

Bei einem groß Teil (va.45%) der papillären Schilddrüsenkarzinom findet man eine BRAF-Mutation
(siehe auch Broschüre Knoten - Kapitel Link innerhalb des Forums 3.1. Knoten und Krebsverdacht und Link innerhalb des ForumsFAQ: Molekulare Mutationen beim Schilddrüsenkrebs[in Arbeit])

Erste Studienergebnisse beim Schilddrüsenkrebs:

Laufende Studien:
  • Phase 2 Studie: Dabrafenib in Kombination oder nicht mit Trametinib NCT01723202 (Studienorte nur USA)
    (Keine Redifferenzierung)

  • Phase 2 Studie: Dabrafenib in Kombination mit Trametinib
    (Studie mit verschiedenen Krebsarten, jedoch alle mit einer BRAF-Mutation, u.a. anaplastisches Schilddrüsenkarzinom
    siehe a: Link innerhalb des ForumsStudie: Dabrafenib in Kombination mit Trametinib beim ATC (Subbiah 2017)


Da es eine Zulassung hat, ist Dabrafenib auch im Glossar Off-Label-Use einsetzbar.

Viele Grüße
Harald

--------------------------------------------------------------------
zurück zu:
--------------------------------------------------------------------
.

_________________
Als Link innerhalb des ForumsFördermitglied kannst du schon mit 5 € im Jahr unserem Link innerhalb des ForumsVerein sehr helfen! Gemeinsam sind wir stärker!!! Daumen hoch
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Dabrafenib (Handelsname: Tafinlar®) - Übersichtsartikel
Thema: 

Dabrafenib (Handelsname: Tafinlar®) - Übersichtsartikel

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Dabrafenib (Handelsname: Tafinlar®) - Übersichtsartikel Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht SD-Krebs SD-Krebs (nicht-jod) Dabrafenib (Handelsname: Tafinlar®)...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben