Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht AHB / REHA Asklepios Klinik Triberg
Thema: [url=t26924] 

Asklepios Klinik Triberg

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Asklepios Klinik Triberg Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
turtle78(Fördermitglied)Offline
Anmeldung: 12.06.13
Beiträge: 31
Pap. SD-Ca.
Hunsrück
weiblich
40+
Beitrag:

BeitragAsklepios Klinik Triberg

 (p153075)
Verfasst am: 28. Dez 2016, 17:01
Danke! sagen : dkr, Harald, Maria2
Antworten mit Zitat

in den Link-Kategorien:
[url=l503Asklepios Klinik Triberg - Onkologie[/url].(250 clicks)
"In der Asklepios Klinik Triberg werden Anschlussrehablitationen (AHB) und medizinische Rehabilitationsmaßnahmen bei hämatologisch/onkologischen Erkrankungen durchgeführt."

Link innerhalb des Forums FAQ: Fragenkatalog an die REHA-Kliniken zu Schilddrüsenkrebs.

Fragenkatalog - Antwort 18.01.2018:
78098 - Asklepios Klinik, Triberg - 20180118

Anschrift
Asklepios Klinik Triberg
Ludwigstraße 1-2
78098 Triberg  ¦   zoombare Detailkarte



Mitarbeiter: Herr PD Dr. Widmann

zur Link-Liste
Bericht über meinen Aufenthalt in der Asklepios Klinik Triberg im November 2015


Auch wenn mein zweiter REHA-Besuch nun auch schon ein Jahr her ist, will ich Euch doch noch davon berichten.

Die ärztliche Betreuung war sehr gut. Der Oberarzt Dr. Schlayer hatte immer ein offenes Ohr für mich. Die Vorträge, die ich besuchte, waren sehr informativ.

Die Schwerpunkte der Klinik liegen bei gynäkologischer und Uro-Onkologie, malignen Systemerkrankungen und Brustkrebs, aber auch Haut-, Lungen- und Schilddrüsenkrebs.
Überwiegend waren Patienten zwischen 30 und 60 Jahren da.

Besonders gefallen hat mir der unkomplizierte Austausch mit dem Oberarzt.

Ich habe folgende Therapien in Anspruch genommen:
Krankengymnastik, Massagen, Bewegungsbad, Krafttraining, Bewegungsgruppe, Wirbelsäulengymnastik.
Ausprobiert habe ich auch Kickboxen, Zumba, Yoga und Qi Gong.
Außerdem werden psychotherapeutische Einzelgespräche und verschiedene Werk- und Kochkurse angeboten.
Das Schwimmbad kann zu diversen Uhrzeiten genutzt werden. Eine Sauna ist leider nicht vorhanden.

Ansonsten ist der Ort mit verschiedenen Geschäften in wenigen Minuten erreichbar, hinter der Klinik befindet sich ein imposanter Wasserfall mit einem Wanderweg im Wald- allerdings ist alles sehr bergig.
Mit dem Bus erreicht man schnell den Bahnhof, von dem aus man mit dem kostenlosen BaWü-Ticket sehr mobil ist.

Das Essen war sehr abwechslungsreich man konnte viel kombinieren, auf spezielle Ernährungen wurde immer eingegangen. Morgens und abends gab es ein großes Buffet.

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit, bis auf eine Dame am Empfang.

Mein Fazit: durch viel Bewegung, die schöne Umgebung und den Austausch mit anderen fühlte ich mich schnell besser.
Eine REHA in Triberg kann ich nur empfehlen, vorausgesetzt, man ist gut zu Fuß.



REHA-Patientenfragebogen-Triberg.docx
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  REHA-Patientenfragebogen-Triberg.docx
 Dateigröße:  261.4 KB
 Heruntergeladen:  312 mal

Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Online
Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 16679
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

Beitrag

 (p153078)
Verfasst am: 28. Dez 2016, 22:11
Antworten mit Zitat

Hallo turtle78,

herzlichen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast unseren Link innerhalb des Forums AHB/Reha - Patientenfragebogen auszufüllen.

Dies hilft sicherlich anderen weiter, bei ihrer Wahl nach ihrer für sie besten geeigneten Rehaklinik (Link innerhalb des Forums Musterschreiben für Wunsch Reha-Klinik).

Viele Grüße und einen guten Rutsch!

Harald

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker:
Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Asklepios Klinik Triberg
Thema: 

Asklepios Klinik Triberg

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Asklepios Klinik Triberg Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht AHB / REHA Asklepios Klinik Triberg
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben