Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht Substitution Schwangerschaft Studie: Subkl. Hypothyreose und Sch...
Thema: [url=t27222] 

Studie: Subkl. Hypothyreose und Schwangerschaft (Casey 17)

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Studie: Subkl. Hypothyreose und Schwangerschaft (Casey 17) Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Avatar

Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 14655
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

BeitragStudie: Subkl. Hypothyreose und Schwangerschaft (Casey 17)

 
Verfasst am: 06. März 2017, 23:24
Antworten mit Zitat

Studie: Behandlung der sublklinischen Hypothyreose und und Hypothyroxinämie in der Schwangerscahft (Casey 2017)

    Titel:
    Treatment of Subclinical Hypothyroidism or Hypothyroxinemia in Pregnancy

    Autoren:
    Brian M. Casey, M.D., et. al.

    In:
    N Engl J Med 2017; 376:815-825March 2, 2017DOI: 10.1056/NEJMoa1606205
    Abstract

subklinische Hypothyreose
Definiert als TSH von mehr als 3 mU/l (später 4 mU/l) bei normalem T4.

Hypothyroxinämie
Definiert als normaler TSH-Wert bei einem verminderten T4-Wert (unter 0,86 ng/dl)


Bericht im Ärzteblatt 3.3.2017:
Milde Hypothyreose: Levothyroxin in der Schwangerschaft (erneut) ohne Vorteile für das Kind
Ärzteblatt hat folgendes geschrieben:
Die Behandlung mit Levothyroxin blieb für die Frauen ohne Nebenwirkungen. Dies ist für David Cooper von der Johns Hopkins University School of Medicine in Baltimore ein Grund, trotz der erneuten Negativergebnisse für eine Behandlung mit Levothyroxin zu plädieren. Der andere Einwand betrifft den (wegen der Probephase) relativ späten Behandlungsbeginn. Da die Embryonen in den ersten Wochen (bis zur Anlage einer eigenen Schilddrüse) vollständig auf die mütterlichen Schilddrüsenhormone angewiesen sind, sei die Gefahr durch subklinische Hypothyreose oder Hypothyroxinämie in dieser Zeit am größten. Da die meisten Frauen ihren ersten Vorsorgetermin vor der zwölften Woche wahrnehmen, könnte die Behandlung früher begonnen werden als in der Studie.


Viele Grüße
Harald

--------------------------------------------
siehe auch Forums-Gruppe: Link innerhalb des ForumsSchwangerschaft.
und Forum: Link innerhalb des ForumsSubstitutionLink innerhalb des ForumsSchwangerschaft

--------------------------------------------

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker:
Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Studie: Subkl. Hypothyreose und Schwangerschaft (Casey 17)
Thema: 

Studie: Subkl. Hypothyreose und Schwangerschaft (Casey 17)

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Studie: Subkl. Hypothyreose und Schwangerschaft (Casey 17) Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht Substitution Schwangerschaft Studie: Subkl. Hypothyreose und Sch...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben