Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht SD-Krebs AHB / REHA REHA wann und wo & Psychoonkologie
Thema: [url=t27723] 

REHA wann und wo & Psychoonkologie

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  REHA wann und wo & Psychoonkologie Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
SDW-WN(Fördermitglied)Offline
Anmeldung: 28.04.17
Beiträge: 8
Beitrag:

BeitragREHA wann und wo & Psychoonkologie

 (p157227)
Verfasst am: 14. Jul 2017, 16:04
Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

nach einem Weilchen melde ich mich mal wieder. 3 Monate ist die SD-OP und die Krebsdiagnose nun her. Mittlerweile arbeite ich wieder, vieles scheint wieder "normal" zu sein - ist es aber nicht. Daher beschäftigte ich mich mit den Themen REHA und Psychoonkologie.

-Wann ist wohl der "geeignete" Moment für einen Reha-Antrag? Anfang September steht die 2. RJT an. Weiß nicht, ob ich dann noch ne Diagnostik brauche... Dachte an Oktober /November?
- Kann jemand eine gute Klinik empfehlen, mit größerem Anteil an jüngeren Menschen (ca. 39/40 J.) und bei der der Schwerpunkt nicht auf den krassen Krebserkrankungen liegt? Denn das wäre für mich wohl eher nicht geeignet...
-Kann jemand einen guten Psychoonkologen im Rhein-Main-Gebiet empfehlen? Ruft man dort einfach an und vereinbart einen Termin? Trägt die Krankenkasse diese Kosten?

Danke euch fürs erste und liebe Grüße
SDW-WN
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Susanna-MariaOffline
Anmeldung: 27.02.17
Beiträge: 159
Beitrag:

Beitrag

 (p157234)
Verfasst am: 16. Jul 2017, 07:18
Danke! sagt : SDW-WN
Antworten mit Zitat

Hallo,
Ich weiß nicht, ob Dir das weiterhilft:
Bei solchen Dingen hat mich meine Hausaerztin immer gut beraten.Vielleicht hast Du einen kompetenten Hausarzt, der Dir sowohl bei den Fragen zur Reha als auch zum Psychoonkologen weiterhelfen kann.
Weiterhin gute Genesung
wünscht Susanna-Maria
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Lantana verstorben
Anmeldung: 02.07.16 
Beiträge: 210
pT4b, pN1b (16+/35),...
weiblich
Beitrag:

Beitrag

 (p157700)
Verfasst am: 09. Aug 2017, 21:07
Danke! sagt : SDW-WN
Antworten mit Zitat

Hallo SDW-WN

Ich bin gerade zum zweiten Mal in der Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf gewesen, gibt es hier irgendwo auch einen Link innerhalb des ForumsBericht von mir dazu.
Ich war mit gut 50 Jahren altersmäßig im Mittelfeld. Psychoonkologie ist dort auch sehr groß geschrieben. Es gibt dort auch Musiktherapie und eine rund um die Uhr frei zugängige kreative Werkstatt. Ich würde jederzeit wieder dorthin gehen.
Einmal die Woche gibt es auch ein Gruppentreffen für HNO-Patienten.

Du kannst im 1. Jahr nach Erkrankung eine 1. Reha machen und wenn notwendig im 2. Jahr nochmal eine. Und es gab bei mir auch die Möglichkeit einer AHB direkt nach meinem letzten Klinikaufenthalt. So war ich jetzt schon zweimal dort, erst AHB, dann 1. Reha.

Viele Grüße
Lantana
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 16705
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

Beitrag

 (p157704)
Verfasst am: 10. Aug 2017, 10:51
Danke! sagt : SDW-WN
Antworten mit Zitat

Hallo,

habe den Link zum Link innerhalb des ForumsBericht von Lantana eingefügt.

Hier auch der Link zur Übersicht Link innerhalb des Forums AHB/Reha für Schilddrüsenkrebspatienten (Übersicht)

Viele Grüße
Harald

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker:
Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: REHA wann und wo & Psychoonkologie
Thema: 

REHA wann und wo & Psychoonkologie

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  REHA wann und wo & Psychoonkologie Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht SD-Krebs AHB / REHA REHA wann und wo & Psychoonkologie
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben